Anhänger - Was darf ich mit dem B Führerschein

MFF - Gewinnrunde Oktober 22 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo,


    ich brauche mal Erfahrungen da ich aus den offiziellen Texten nicht schlau werde.


    Ich habe folgendes Szenario.


    Ich würde gerne mit meinem Eclipse Cross (ca 1600-1700kg meinen Trabant (ca 650kg) auf einem Autotrailer (Gewicht nicht bekannt) ziehen wollen.

    Nach meinem Verständnis dürfte ich dies da ich mit dem kompletten Gespann die 3,5t nicht überschreite!?

    Dabei ist es auch egal ob der Anhänger 1 oder 2 Achsen hat?


    Kann mir dazu jemand eine Antwort geben?


    Danke euch!

  • Nach meinem Verständnis dürfte ich dies da ich mit dem kompletten Gespann die 3,5t nicht überschreite!?

    JA .............. Quelle CARAVANING :


    Im Besitz der Klasse B sind all diejenigen, die nach 1999 die Pkw-Prüfung abgelegt haben. Sie dürfen Fahrzeuge bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 Tonnen plus Anhänger bis 750 Kilogramm fahren. Überschreitet der Caravan diese Marke, ist das zunächst nicht weiter schlimm, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination in Summe 3,5 Tonnen nicht übersteigt.

    Bernd


    Wissen ist Macht nichts wissen ist machtlos

  • Die Addition der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger dürfen die 3.500 kg nicht überschreiten. Es gilt nicht das tatsächliche Gewicht. Die Angaben findest du unter F.1 bzw. F.2 im jeweiligen Fahrzeugschein.

    Man lebt nur kurz und einmal!


    Der aktuelle Fuhrpark:
    Mitsubishi Galant E30 2.0 GLSi deluxe
    MB E350 CDI Coupé AMG-Line_______________MB SLK200
    MB B200__________________________________Honda VT 750 C2 (RC44)

  • Dieses Thema enthält 48 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.