Beiträge von Mitsubishifreund

Gewinne einen Mitsubishi Lancer im Dezember 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    Gute Frage.

    Ich mache es nach den alten Vorschlägen.

    Erst warm laufen lassen ohne große Last und wenn ich wieder komme kurz noch nachlaufen lassen.

    Aber was soll da der kurze Intervall bringen ??

    VW macht Longlife mit 24 Monate und 30 - 40000 Kilometer je nach Fahrzeug.

    Mein Mercedes hat auch keine kürzere Intervalle bekommen.

    Da müsste man ja schon sagen die Mitsubishi taugen nix ...... aber im Outlander war der Motor auch das Beste.

    Bei den Bremsen ist das auch so eine Sache.

    Die wollten bei mir wo die Bremsklötze unten waren auch gleich neue Scheiben drauf machen ........... Vorgabe von Mitsubishi sagten die.

    Ich bin ja auch nicht von Gestern den die Scheiben waren noch Top.

    Dann bin ich in eine freie Werkstatt und habe die Dicke der Scheiben nachmessen lassen.

    Waren Top und brauchte nur Beläge :nick

    Warten wir ab.

    Wenn jetzt Kinder im großen Still hier durchgeimpft werden und das geht in die Hose hat man die falschen geopfert und die ganze Impfkampagne fällt zusammen wie ein Kartenhaus.

    Ich werde es nicht verstehen :X

    Bevor ich mit Kinder unter 12 anfange mache ich erst die Impfpflicht ab 65 die selbst ich noch skeptisch sehe.

    Ich mag es nicht wenn man jeden Mensch und jeden Körper über ein Kamm scherrt.

    Manche kommen schon kränklich auf die Welt und haben nur Probleme und andere sind fast immer Kerngesund.

    Man wird immer Ausnahmen finden aber insgesamt ist so eine Tendenz schon vorgegeben.

    Sieht man doch auch an der Stiko.

    Erst hat man die vor den Wagen gespannt .

    Jetzt sagt Mertens er würde seine eigene Kinder nicht impfen lassen und gegen eine allgemeine Impfpflicht ist er auch.

    Nächste Runde ist dann der Söder und eventuell Lauterbach die wieder da draufhauen.

    Und im Ergebnis schwindet bei skeptischen Menschen immer mehr die Einstellung zu " pro " impfen.

    Jedes halbe Jahr ein neuer Impfstoff ist doch auch reiner Menschenversuch auch wenn der nur überarbeitet ist.

    Vorher waren Jahre fest gesetzt um ein impfstoff auf den Markt zu bringen.

    Man kann also auch sagen ....... irgendwann erwischen dich eventuell auch starke Nebenwirkungen so wie dich auch Corona auch erwischen kann.

    Meines erachtens geht man das falsch an.

    Impfpflicht ab 65 da 2/3 eh zu den älteren gehören die sterben müssen.

    Ihr finanzielles Risiko bei Nebenwirkungen sind zumindest durch die Rente etwas abgesichert.

    Risiken für kleine Kinder und Familien die so eine Impfung bringen können sind halt auch groß.

    Wenn bei Schäden einer Impfung die ganze Familie finanziell am Ende ist ......bringt das halt auch nix.

    ..........und es gibt einfach nix.

    Bei einer Bekannten hat die Impfung eine Immunkrankheit ausgelöst das Sie ihren Job aufgeben konnte.

    Was glaubt ihr wenn das wirklich juckt ??

    Und niemand wird der DDR wohl vorwerfen, Interessen einer pharmazeutischen Lobby vertreten zu haben.

    Nö .............. die waren Sie ja selbst.

    Das sieht man ja an den ganzen Sportler die man hergespritzt hat mit angeblichen Vitaminspritzen die Heute vergessen am Stock gehen oder schon verstorben sind.

    Eigentlich ein schlechtes Beispiel für unsere Impfkampagne.

    Ich habe heute die 4. Inspektion gemacht und nach dem Rücksetzen der Wartungsanzeige zeigt diese nicht mehr, wie vorher immer, 20.000 KM und 12 Monate an,sondern jetzt 10500 KM und 14 Monate.

    Hat Mitsubishi da beim letzten Update was geändert???

    :X Eher dein Händler.

    Das kenne ich von meinem Outlander da ich auch weniger wie 10000 KM gefahren bin im Jahr.

    Die stempeln dich einfach zum Kurzstreckenfahrer um.

    Ich fahre z,B mindestens 4 Tage der Woche nicht ...... aber öfters 180 Kilometer nur am Wochende.

    Aber selbst diese Auskunft langt da nicht.

    Auch ein Grund warum ich das Fahrzeug abgeschaft habe.

    Denn ist diese Einstellung drin und du fährst mal 4000 Kilometer für den Urlaub dann kannst du wenn es dumm läuft nach 8 Monate wieder in Kundendienst.

    Ja und den Fußballclubs darf man ja nicht alles nehmen.

    15000 Zuschauer dürfen weiterhin rein aber andere am besten wegsperren laut neusten Verordnungen.

    Ich kapiere es nicht.

    Die treffen sich auch auf Parkplatz oder vor dem Eingang.

    Und sorry ....... 15000 sind viel.

    Weihnachtsmärkte können dicht machen.

    Wo liegt da das Verhältnis ???

    Also im Endeffekt sind wir "Versuchskaninchen".

    Darum finde ich Möhrchen lecker. :sark

    Wenn der Impfstoff alle 6 Monate nachgearbeitet wird kommt da wohl auch keine Testphase mehr.

    Im Prinzip ist das schon jedes mal ein groß angelegter Versuchstest.

    Das wundert mich schon wie weit man da jetzt alles den Impfstoffhersteller überlässt.

    Aber mal sehen was das wird .

    In 14 Tagen solllen die Kinder geimpft werden und das kurz vor Weihnachten.

    Hoffen wir nur das dieses sorgenfreie Vertrauen in den Stoff nicht in die Hose geht.

    Ich habe so das Gefühl das die neue Regierung auch nicht so richtig will aufgrund wenn gerade da was passiert sie wieder weg ist.

    Was ein Söder natürlich freuen würde.

    Da warten die drauf um jegliche Schuld von sich weisen zu können.

    Die wissen schon warum die das ganz schnell durchbringen wollen. :X

    Einerseits muss man ja die meisten Februar/ März impfen damit man August/September wieder ran kann um den Schutz über den Winter zu haben.

    Anderseits denken die bestimmt das bei Minusgraden draussen der Widerstand geringer ist.

    Auf jedenfall ist mein Vertrauen in die Politik sehr langfristig zerstört.

    Nicht nur wegen Corona sondern wie man da mit der Bevölkerung um geht.

    Das ist unser Geld was man mit Gewalt zestört :X

    Als bestes Beispiel: Impfzentren aufbauen dann wieder abbauen jetzt wieder aufbauen.

    Testen abschaffen und kostenpflichtig machen nur um falschen Druck auszuüben......... dann wieder einführen war ja nix.

    Dann keine Impfflicht ........ jetzt doch .

    Alles nur unter dem Deckmantel Wahlkampf Scheisse gebaut wo es nur ging und jetzt muss man überall draufhauen weil alles in Brunnen gefallen ist.

    Und ehrlich ................. wer stopft endlich mal dem Söder das Maul ??

    Macht auf dicke Hose und seine Bayern spielten Fußball wo die Zahlen schon längst zu hoch waren !!

    Und welche Partei hat durch Machtkämpfe gerade was seine Person angeht vieles verpennt ?

    Logisch ................ und wenn man jetzt nur für bestimmte Berufe eine Impfpflicht macht laufen die voll ganz davon.

    Daher auch für alle.

    Auch wenn es eigentlich nicht berechtigt ist.

    Den wenn man es genau nimmt das 2/3 der verstorbenen über 60 sind ist das doch eine Sauerei 5 Jährige zu impfen.

    Was so traurig ist .......... die Querdenker hatten ja fast mit allem Recht.

    Die paar ganz harten mit Microchip und so fehlen noch ..........aber langsam könnte man an nichts mehr zweifeln was die gesagt haben :X

    Was hatte der Ministerpräsident von Sachsen gesagt ..... man müsse ehrlich sein.

    Das Impfen müsse so lange weiter gehen bis der Richtige Stoff gefunden ist.

    Eine 5,6,7 oder 8 Impfung sei Realität da uns das noch Jahrelang verfolgen wird.

    Die spinnnen doch !!

    Versuchskanninchen auf Dauer ist das :X

    Und an die Medikamente wollen die nicht ran ........... zu teuer anscheinend.

    Der ganze Mist macht ein echt agressiv ........ was soll das denn ??

    Bei uns in Baden Württemberg sagt man z.B. wir gehen nicht früher in Ferien und nutzen die letzten 3 Tage zum Impfen in den Schulen.

    Ja geht es den noch ???

    Es hat der letzte schon erfahren das man sich Impfen kann muss man dann schon Schüler kurz vor Weihnachten nötigen ??