Frostschutzmittel - Überfragt

Gewinne ein DAB-Radio im Januar 2023 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    1. Dezember 2018
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    65.000
    Motorvariante
    1193ccm, 59kW
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Moin zusammen,


    ist mir etwas peinlich, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, was für ein Frostschutzmittel ich in meinen Wagen kippen darf.

    Ich fahre nen "Space Star 1.2 mit 59kW, EZ 12/2018".
    Ich dem Handbuch steht "Mitsubishi Genuine Super Long Life Cooliant Premium oder Äquivalent". Silikatfrei, aminfrei, nitratfrei und boratfrei.
    Sobald ich das anfange zu googlen kommen aber diverse Gemische, mit verschiedenen Mixturen und Farben.
    Ich habe da als Laie ehrlicherweise etwas Angst, dass falsche Mittel zu benutzen.

    Ich weiß, es ist etwas spät, sorry dafür...


    Ich freue mich auf hilfreiche Tipps!

    Danke und nen schönen Abend.

  • Lass doch erstmal testen, welche Temperatur dein Kühlwasser noch ab kann. Ohne Bedarf würde ich nichts nachkippen.


    Das Mischungsverhältnis muss einigermaßen korrekt sein. Reiner Frostschutz kühlt nicht vernünftig und hat sogar einen niedrigeren Gefrierpunkt, als die korrekte Mischung mit Wasser. 50:50 soll die beste Lösung sein.

    Man lebt nur kurz und einmal!


    Der aktuelle Fuhrpark:
    Mitsubishi Galant E30 2.0 GLSi deluxe
    MB E350 CDI Coupé AMG-Line_______________MB SLK200
    MB B200__________________________________Honda VT 750 C2 (RC44)

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.