Lautes Rattern im Leerlauf bei warmen Motor, schlechtes Schalten

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulasung
    1. März 1998
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    115.000
    Motorvariante
    2.0 Benzin 136 PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    So liebes Forum, kaum ist eine Baustelle abgeschlossen bahnt sich die nächste an....


    Wie schon im Titel beschrieben:


    Mein 2.0 Galant rattert klackert im Leerlauf sehr laut, allerdings nur bei richtig warmgefahrenen Motor. Im kalten Zustand hört man so gut wie nichts. Sobald man die Kupplung drückt verschwindet das Geräusch.

    Wenn das Auto richtig warm gefahren ist (also bsp 20 km Autobahn) lässt es sich auch schlechter schalten, die Gänge gehen irgendwie schlechter rein und springen/knallen irgendwie raus wenn man bsp in den Leerlauf schaltet. Kann es schlecht beschreiben.

    Ich hoffe es hat nichts mit dem Getriebe zu tun? Gibt es Probleme mit dem 2.0 Getriebe? Insbesondere bei meiner niedrigen Laufleistung? Ich hatte vor Jahren ja mal den 2.5 Liter Motor und da ist mir tatsächlich auf der Autobahn das Schaltgetriebe kaputtgegangen...


    Fahre morgen in die Werkstatt, wäre toll wenn ich das Ganze vorher ein bisschen eingrenzen könnte.

  • War gestern in zwei freien WErkstätten, der eine war felsenfest davon überzeugt das es die Getrieberäder wären die aneinanderklackern, der andere war sich "sehr sicher" das es das Ausrücklager ist. Naja hab am 10. einen Termin, dann wird das Getriebe ausgebaut und geschaut.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.