Zwischenbericht + Türen und Unterbodenschutz

Mai 2022 - Gewinne einen japanischen CASIO Edifice Chronographen - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...
  • Erstzulassung
    11. Mai 2020
    Ausstattungsvariante
    1.2 Intro+ cvt
    Motorvariante
    1.2 80ps
    Getriebevariante
    Automatik

    Hi,


    bin schon einige Zeit angemeldet und am lesen. Wollte mir aber den garnichtmal so kleinen space erstmal ein wenig zu gemüte führen. Bin insgesamt absolut zufrieden.


    Habe ihn im Juli '20 in der 1.2 Intro+ cvt Version als Vorführwagen in platinum grau bei 700km gekauft. Original Armlehne als extra. Klappert und rattert jetzt bei 10.000km noch nichts. Die Qualität ist meiner Meinung nach dem Preis entsprechend. Letzten Herbst gabs die 15er mitsubishi komplett winteralus drauf.


    Beim regelmäßigen Klacken der Klimaanlage gefolgt von einem "Boing" beim regeln muss ich aber immer etwas schmunzeln. Vorallem neben Fußgängern an der Ampel 😊 Da es auch außen deutlich zu hören ist.


    Das starke beschlagen der Scheiben im Winter fand ich Anfangs auch etwas nervig. Bleibt halt nach dem starten 5 min. bei voller Heizleistung und Lüftung auf 1 auf die Frontscheibe stehen. Dann Lüftung auf volle Pulle. Fenster noch kurz nen Spalt öffnen. Habe ich mich drangewöhnt. Etwas sorge bereiten mir da nur die Kolben/Zylinder. Soll ja allgemein bei Autos nicht gesund sein die Motoren mehrere Minuten ohne Last laufen zu lassen. Und dann wie diesen Winter in Mitteldeutschland noch bei teilweise -20° Morgens.


    Ansonsten waren nach ein paar Monaten plötzlich beide Vordertüren etwas krum. Sodass man diese immer stärker zuschlagen musste. Das wurde nun nachgestellt. Ist aber immer noch nicht ganz zufriedenstellend. Vorallem wenn er etwas schief steht. Werde ich nochmal zum freundlichen müssen. Hatte dies Problem auch mal jemand von euch?


    Sollte man sich wegen dem Unterbodenschutz wirklich Sorgen machen, wie man es im Netz teilweise liest? Wagen steht dauerhaft draußen. Wird aber regelmäßig trockengefahren.


    Viele Grüße,


    Julian


    :gut

  • ich habe direkt mit Mike Sanders eine Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz machen lassen. Bei mir war überall nur lackiertes Blech mit vielen offenen Kanten und überlappungen.

    Eclipse Cross Aktive+, 2.2 DCI, 4WD, Automatik, AHK, Eibach Federn, 15mm Spurplatten an der Hinterachse

    Einmal editiert, zuletzt von klaus.s ()

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.