Startprobleme!

Onlineabstimmung - MFF "Auto des Jahres 2020" - alles weitere im Abstimmungsthread.

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Hallo in die Runde,


    Hab folgenden Spacy:


    Erstzulassung: 2019

    Ausstattungsvariante: Basic

    Karosserieform:

    Motorvariante: 71 PS

    Getriebevariante: Schaltwagen

    KM: 22000


    Nun zum Problem: wenn ich den kalten Wagen kurz starte um ihn umzuparken z.B und ihn dann ne Zeit lang wieder stehen lasse, springt er nicht mehr an. War deswegen schon in Werkstatt, die kennen das Problem bereits und haben mir empfohlen, wenig Kurzstrecken zu fahren, was ich aber eh tue. Gestern wieder mal Besuch bekommen und ein Stück zurückgefahren, damit der Gast nicht den Nachbarn zuparkt, heute wieder flaute, mußte Auto anrollen lassen...:XHattet ihr das Problem auch schon? :dk

  • Grüße

    Ja bei den etwas kalten Temperaturen ist das leider so, das liegt daran, das er zuviel Benzin einspritzt und wenn du ihn gleich wieder aus machst sind die Zündkerzen nass und diese trocknen auch nicht so schnell. Wenn du ihn um parkst einfach 2-3min laufen lassen oder beim nächsten Starten Vollgas geben, da kommt Luft an die Zündkerzen und können so eventuell getrocknet werden (klappt nicht immer)

  • Dieses Thema enthält 15 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.