IfA MarkenMonitor 2020: Mitsubishi führend im deutschen Automobilmarkt

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • IfA MarkenMonitor 2020: Mitsubishi führend im deutschen Automobilmarkt

    IfA MarkenMonitor 2020: Mitsubishi führend im deutschen Automobilmarkt

    • Mitsubishi mit deutlichem Abstand auf dem ersten Platz des IfA MarkenMonitors
    • Mitsubishi erhält Preis für nachhaltig positive Entwicklung der Händlerzufriedenheit
    • Nur Mitsubishi mit positivem Trend bei Händlerzufriedenheit

    Laut des jährlichen erscheinenden MarkenMonitors des renommierten Geislinger Instituts für Automobilwirtschaft (IfA) hat Mitsubishi die zufriedensten Händler auf dem deutschen Automobilmarkt. Mit der beeindruckenden Gesamtnote 2,31 steht der traditionsreiche japanische Automobilhersteller nicht nur mit deutlichem Abstand auf Platz 1 in der Gesamtstudie, sondern führt auch in den Bereichen „Kleine Importeure“ und erhält aufgrund der nachhaltig positiven Entwicklung in den vergangenen Jahren die Auszeichnung als „Nachhaltigkeitssieger““.

    Dabei überzeugt Mitsubishi mit einem besonders positiven Allgemeintrend auch im schwierigen Jahr 2020: Während für den Gesamtmarkt der niedrigste Zufriedenheitswert seit 1998 gemessen wurde, ist Mitsubishi der einzige Automobilhersteller in Deutschland, der auch vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Herausforderungen der Corona-Pandemie mit einer gestiegenen Händlerzufriedenheit glänzen kann. „Die faire und transparente Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit unseren zahlreichen Mitsubishi Händlern ist seit Jahren ein wichtiger Grund für unser nachhaltiges Wachstum in Deutschland. Insbesondere in den aktuell schwierigen Zeiten zahlt sich ein vertrauensvolles und ehrliches Miteinander aus. Wir sind deshalb besonders stolz darauf, dass Mitsubishi nicht nur das Gesamt-Ranking des renommierten IfA MarkenMonitors anführt. Im Gegensatz zu allen Wettbewerbern konnten wir die Händlerzufriedenheit auch in diesem schwierigen Jahr noch einmal steigern und so den positiven Trend der letzten Jahre unterstreichen.“, so Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors in Deutschland, zu dem Ergebnis.

    Für den IfA MarkenMonitor wurden rund 1.000 Inhaber und Geschäftsführer von Automobilhandelsunternehmen in 38 Einzelkriterien befragt.

    Quelle MMDA

  • Wie lange kann ein Händler noch zufrieden sein, wenn es doch keine neuen Modelle mehr geben soll?

    Man lebt nur kurz und einmal!


    Der aktuelle Fuhrpark:
    Mitsubishi Galant E30 2.0 GLSi deluxe
    MB E350 CDI Coupé AMG-Line_________________MB SLK200
    Honda VT 750 C2 (RC44)_____________________D-Sign Excalibur S1