Lüftung

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Moin, habe jetzt seit einigen Monaten den Ecplipse Cross (mein erster Mitsubishi). Mittlerweile hat man sich an Einstellungen etc. gewöhnt, was mich aber nach wie vor wundert, ist die Funktion der Lüftungsanlage. Selbst in der niedrigsten Stufe habe ich das Gefühl eine Sturmmaschine angestellt zu haben. :oh_manKenne ich von anderen Fahrzeugen so gar nicht. :Yp

    Falsch machen kann ich doch eigentlich gar nichts. Ich finde es aber unangenehm, wenn ich den Luftzug bereits in der niedrigsten Stufe deutlich wahrnehme, es ist als ob es zieht, egal welche Richtungseinstellung ich wähle.
    Stelle mir das dann insbesondere im Winter unangenehm vor, wenn zunächst noch die kalte Luft kommt.

    Habt ihr ähnliche (oder andere) Erfahrungen?
    Gruß

    Carsten

  • In der Stadt, nehme ich es nicht wahr, auf der AB schon. Da habe ich die Belüftung mal sogar komplett abgestellt und trotzdem wurde durch die Luftverwirbelung von Aussen zu viel Reingeblasen. Du kannst dann entweder auf die Innenumluft umschalten oder einzelne Düsen zumachen. Oder nicht die direkte Belüftung nehmen.. ich habe aber auch den MANN Innenraumfilter FP 2141 drin, der mindert etwas wenig den Luftdurchlass auch.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.