Beiträge von mijanek

Oktober - Das GEISHA - Gewinnspiel 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Saisonabschluss des MFF 2021.
Weiteres hier im Forum im MFF - Saisonabschluss 2021. Wir freuen uns auf eure Vorschläge und Feedback.

    Das gleiche bei mir, ja der Abstandstempomat hat seine Schwächen. Die schlimmste ist, dass er bereits stehende Autos nicht immer erkennt (zb an einer Ampel), da kommt nur der Kollisionswarner. Der Kollisionswarner war bei mir bis zu dem letzten Update sehr gut, ohne Falschmeldung. Nach dem Update ist es jetzt leider schlimmer geworden. So ist es jetzt mehrmals grundlos auf der AB angesprungen (nur Warnmeldung) obwohl weit und breit kein Auto war.. hätte am liebsten auf das Update verzichtet..

    Ich bin dennoch mit dem EC sehr zufrieden..

    Ich dachte auch ursprünglich, die leuchten beim Fernlicht mit (so macht es mein Saab, des schaltet zu dem Bi-Xenon noch Halogen Fernlicht hinzu), aber da kommt nichts.


    Die US Version mit Orange-Leuchten fand ich interessant, nur da wird der LED Streifen genutzt..


    7A067422-1649-44F1-99ED-9DB0AC454E9D.jpeg


    Aktuell scheint es wirklich reine Zierde zu sein, obwohl ich dachte drinnen sowas wie ne Birne zu sehen. Wird aber nur eine Befestigung sein.

    Die Federn wurden ordentlich kontrolliert? Sehr oft passieren auch Querbrüche, die man nicht sieht oder das untere Teil der Windung im Federbein bricht gerne ab. Da könnte es nur bei bestimmen Belastungen auch Geräusche machen.

    Bei mir war aber auch das Reserverad im Radkasten für ähnliche Geräusche schuld. Da klang es für mich auch nach einem Problem beim Einfedern, dabei hat sich das Reserverad gelöst und hat gegen den Radkasten gestoßen..

    Trotzdem wurde meiner eingetauscht gegen die neue Variante :TT

    Und jetzt kommst du auf der AB bei 130 km/h auf unter 10l/100km? Ich war der Meinung, wenn der Akku zu neige geht und der Motor mitläuft bist bei langen AB Strecken ehe schlechter im Verbrauch.


    Ich bin jetzt mit meinem 2WD 560 km AB aus Italien voll beladen mit 9,1l gefahren dabei fuhr ich so gut die hälfte mit 140 km/h (Gesammtdurschnit 81km/h) wo ich leer fuhr, lag es bei 8l.. ich finde es für den SUV mehr als ok..

    Na ja mein Saab hat bei dem AT6 Getriebe auch keinen Ölwechsel vorgeschrieben. Spätestens nach 120.000 km söhnt sich aber jeder danach. Dann kommt auch eine nicht-dokumentierte Ölschpülung zum Einsatz was auch nicht billig ist. Schön dass die Hersteller es nicht vorsehen, aber halt mit dem Alter dennoch notwendig ist.

    Übrigens, CVT ist auch nicht Wanklerautomatik, da braucht man schon eine bessere Pflege, damit es später nicht durchrutscht..

    Vielleicht solltest du dir lieber ein E-Auto besorgen, da kostet die Wartung so gut wie nichts (solange der Akku nicht fällig wird)

    Allerdings was ich nicht verstehe, hast Du das Auto nicht bei einem Händler neu gekauft? Das miss der Verkäufer auf jeden Fall beheben, da das ein grober Fehler ist welcher die Straßenzulassung entzieht.

    Mir klingt es so als ob sich jemand da an das Steuergerät mit irgendwelchen Programiersoftware ran gemacht hat und diverse Einstellungen ausprobiert/verändert hat und jetzt passt es nicht mehr.(Aka kein Licht beim laufenden Motor usw.) Sowas könnte u.U. Der Händler mit seiner MUT3 auch nicht verstellen, wenn es dafür nicht vorgesehen ist.

    Ich hab mir immer wieder überlegt die Anzeige zu holen. Jetzt habe ich bei einigen Händler die Bewertungen gelesen und leider feststellen müssen, dass es keinen Reifendruck anzeigt. Es liest lediglich die ABS Sensoren aus und vergleicht die Werte. Wenn alles OK ist, zeigt es 2.4 Bar an (das ist kein realer Wert, quasi nur alles OK.) Wenn es kleine Abweichung gibt wird 1.8 angezeigt und wen es größere Abweichung gibt, dann 1.0. Die RDKS spielen dabei keine Rolle. Also ist es ehe für Fahrzeuge ohne RDKS.. Die Anzeige, welches Rad betroffen ist, scheint auch nicht immer zu stimmen.


    Also keine Kaufempfehlung...

    Ja mich nervt das auch. An manchen Tagen geht es besser, ich hatte jedoch schon öfters den Fall, dass ich mich an das Türschloss mit der Hosentasche fast anlehnen musste damit es geht.. gerade der Vorteil beim Kofferraum, ohne nach dem Schlüssel suchen zu müssen, zu öffnen ist dadurch weg :X Die Fahrer- und Beifahrertür geht einwandfrei. Der Sender oder Empfänger hinten ist viel zu schwach oder zu stark abgeschirmt/gestört

    Habe im Eclipse Cross das Mmcs mit Navi. Habe ich was verpasst? Mein Kartenupdate muss ich glaube ich zahlen, oder?


    Keine Ahnung was für Karten beim MMCS drauf sind. Die anderen Systeme nennen sich SDA und SDA2 und
    dafür gibt es diese beiden Downloadseiten.

    https://mitsubishi.navshop.com/downloads/
    https://mitsubishi.sda.navshop.com/downloads/

    Gab es für SDA1 auch eine Navi-Funtkion? Bei SDA2 weiss ich es aber bei den ersten ECs dachte das ging nur in Verbindung mit MMCS sonst nur via Smartphone..? :oh_man

    Keiner Interesse ?

    Also meiner EC wurde in September 2019 zugelassen und nur 18.000 km gefahren, sonst gleich wie deins, da wurden mir „großzügig“ 14.000€ angeboten (und das bei Abnahme eines neues Fahrzeugs) . Es hieß, zu neu und noch zu viele Restangebote bei den Händler und jetzt der PHEV..

    Ich drück die Daumen dass es zu deinem Wunschpreis klappt. Ich fahre derweil meinen weiter.

    Nö, bei mir ist in den 2 Jahren bislang Ruhe. Hast Du es auch im geöffneten Zustand? Vielleicht ist da was in der Belüftung reingeflogen. Dahinten ist ja der Luftfilter. Du kannst die klappe ganz aushaken und dort anschauen. Da du aber eh jetzt eine Jahresinspektion fällig hast, wo der Filter mitgetauscht wird, lass es gleich mitprüfen.

    Ich würde der Beschreibung nach auf ABS tippen. Schalte mal dir die Anzeige im Cockpit auf den Antrieb und schau ob da eventuell nicht nachgeregelt wird. Der Diesel hat ja recht hohen Drehmoment was zum durchdrehen der Räder führen könnte, deshalb denke ich dass da die Steuerung eingreift..

    Also ich sehe da nix französisches daran. Da es Nissan Platform ist, wäre es eh von dieser Richtung.

    Die Nachricht bezieht sich auf ein oder zwei Zukunftsmodelle, das hat mit der bisherigen Produktion weniger gemeinsam.. :clear