Mein Weißwurstlaster

  • Servus,


    wie manch einer vielleicht schon mitbekommen hat, trenne ich mich nach fast 13 Jahren von meinem Carisma.

    Der Grund dafür ist nicht ausschließlich, dass jetzt einiges zu machen wäre.

    Vermutlich wäre es für den Moment mit einem neuen Auspuff getan aber es steht ja noch einiges hinten dran.

    Zudem wünsche ich mir seit längerem etwas mehr Reisekomfort, eine Automatik und idealerweise einen Kombi.

    Insofern habe ich mich ab und an umgeschaut, was der Markt so hergibt und wurde in Premiumhausen fündig :TT


    Ein Audi A4 B6 aus 2004 ist es geworden.

    Der mit dem verrufenen Multitronic Getriebe :pp aaaaaber mit dem guten alten Saugrohreinspritz-Zweiliter.

    Das Gute ist, dass Audi dieses Getriebe aufgrund massiver Beschwerden mehrfach überarbeitet hat und mit dem letzten Baujahr des Modells ist auch die letzte Version dieses Getriebes verbaut.

    Funktioniert aktuell auch absolut grandios. Bleibt zu hoffen, dass es noch eine Weile hält.

    Der Wagen ist aus 2. Hand, zuletzt war 11 Jahre lang ein älterer Herr drauf, der das Auto und den Lappen nun mit über 80 Jahren abgegeben hat.

    Dementsprechend hat der Wagen jungfräuliche (ganz sicher echte) 103.806 km.

    Ich konnte ihn mir sogar auf einer Bühne von unten ansehen.

    Egal in welche Ritze man leuchtet: kein Gramm Rost!

    Querlenker, Stoßdämpfer usw. sahen absolut super aus, fast wie neu und so fährt er sich auch.

    Zahnriemen und WaPu habe ich direkt machen lassen, auch wenn Audi keinen zeitlichen Intervall angibt, sondern nur alle 180tkm.

    Aber nach 15 Jahren möchte ich da keine Experimente machen.

    Der Innenraum wirkt fast unbenutzt.

    Die Sitze sind ohne jeden Verschleiß, so gut wie keine Kratzer im Armaturenbrett und den Verblendungen, einzig die Lautsprecherabdeckung vorne Links hat ein kleines Loch.

    Wahrscheinlich mal mit dem Fuß beim Einsteigen oder Aussteigen dagegen getreten.

    Aber das ist auch der einzige optische Mangel :lool

    Ein paar Dellen und Kratzer wurden vor dem Verkauf noch fachmännisch behoben, neue Reifen und neue Bremsen montiert,

    Eben so richtig vorbildlich, dass ich an dem Auto gerade nichts weiter tun muss, als das gute Kassettenradio auszubauen.

    Hier mal ein paar Bilder.


    p.s. der Motor ist nicht gewaschen und so könnt ihr euch den Zustand auch von unten vorstellen

  • Dieses Thema enthält 29 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.