Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 140

Fahrzeug: Outlander, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 907 / 102

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Januar 2018, 15:57

Mitsubishi beendet das Jahr 2017 mit bestem Ergebnis seit 17 Jahren

Mitsubishi beendet das Jahr 2017 mit bestem Ergebnis seit 17 Jahren
Pressemitteilung • Jan 05, 2018 11:09 CET
Dynamische Marke mit 105 Prozent Zulassungs-Wachstum seit 2013

Plus15,6 Prozent auf mehr als 45.000 Verkäufe
Private Verkäufe bei 80 Prozent
Rekordjahr für Plug-in Hybrid Outlander

Mitsubishi Motors in Deutschland blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück. 2017 erzielte das Unternehmen mit 45.197 verkauften Fahrzeugen* das beste Ergebnis seit dem Jahr 2000. Dies bedeutet ein Plus von 15,6 Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Ohne das leichte Nutzfahrzeug L200, das in der KBA-Statistik nicht aufgeführt wird, kam die Marke mit den drei Diamanten auf 43.367 Neuzulassungen (plus 16,5 %) in Deutschland. Der Marktanteil kletterte von 1,1 auf 1,3 Prozent. Mitsubishi war damiteine der Top Marken mit dem größten Wachstum auf dem deutschen Markt.

Besonders die beiden Modellreihen Space Star und ASX mit rund 19.000 beziehungsweise 12.100 Fahrzeugen trugen maßgeblich zu dieser Erfolgsgeschichte bei. An dritter Stelle im Mitsubishi Zulassungsranking folgt der Familien-SUV Outlander mit 9.400 Zulassungen. Rund ein Viertel davon entfiel auf den besonders klimafreundlichen Plug-in Hybrid Outlander, der mit2.200 Fahrzeugen den höchsten Zuspruch erhielt, seit er 2014 erstmals in Deutschland angeboten wurde. Auch die Offroad-Legende Pajero erfreut sich nach wie vor hoher Beliebtheit: 1.800 Verkäufe sprechen für sich. Der Pick-up L200 ist mit mehr als 2.000 Neuzulassungen auf nach wie vor hohem Niveau.

„2017 war für unsere Unternehmen ein extrem erfolgreiches Jahr, das wir mit einem Marktanteil von 1,3 Prozent beenden konnten“, freut sich der Geschäftsführer Dr. Kolja Rebstock. „Wir haben einen sehr gesunden Modellmix, bestehend aus unserem Kleinwagen Space Star und unseren SUVs, die mit über 60 Prozent zu dem hervorragenden Ergebnis beigetragen haben. Der überproportional hohe Anteil von über 80 Prozent privaten Zulassungen zeugt von der hohen Akzeptanz, die unsere Modelle bei den Endverbrauchern genießen. Sieht man sich die Entwicklung an, die Mitsubishi in Deutschland seit 2013 genommen hat, zeigt sich, dass wir unser Zulassungsergebnis seit diesem Zeitpunkt mehr als verdoppeln konnten und welche Dynamik in unserer Marke steckt.“

Quelle: KBA/MMDA


*inkl. Pick-up L200

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 9. Januar 2018, 15:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nudelsose

Die bessere Hälfte von Miss Butterfly <3

  • »Nudelsose« ist männlich

Beiträge: 10 772

Fahrzeug: Lancer CY0 Instyle 2.0 DI-D ; Eclipse Cross Top 1,5 CVT 4WD, SpaceStar 1,2 M/T Top ExtraPaket

Wohnort: Unterfranken, Euerdorf

K G
-
R A * * *
E T - I Z - 2 6 9

Danksagungen: 1823 / 854

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:57

So und nun können doch direkt die üblichen Meckerer wieder rummeckern das Mitsubishi ja so doof ist und nur doofe SUV verkauft und die Marke bald Stirbt...

Die Zahlen geben ihnen recht, das sie wohl was richtig machen^^


:mitsuNummer 269 auf dem ET 2018:mitsu

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nudelsose.


John Doe

三菱 エクリプス

  • »John Doe« ist männlich

Beiträge: 2 607

Fahrzeug: Eclipse 4G GT Coupe

Wohnort: Pinneberg

P I
-
* * *
* * - * * * * - * *

Danksagungen: 577 / 532

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:07

Ach Quatsch Robert. Jetzt kommt dann eher sowas wie, mit einem kombinierenden die Zahlen sicher noch viel besser geworden hahaha

Ich find klasse das Mitsubishi sich stetig weiter nach oben entwickelt. Freut mich.

Männer lieben Frauen, aber noch weit mehr, lieben Männer Autos!

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:07 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser John Doe.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.