You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 5 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

xXGalantXx

Führerscheinneuling

  • "xXGalantXx" is male
  • "xXGalantXx" started this thread

Posts: 14

Vehicle: Mitsubishi Galant Avance

Location: Nürnberg

Thanks: 0 / 2

  • Send private message

1

Tuesday, March 21st 2017, 7:58pm

Zwitschern aus dem motorraum

Guten abend, ich hätte mal ne kleine frage zwischendurch,

und zwar: Bei meinem Galant V6 zwitschert es immer wenn es geregnet hat beim Kaltstart aus dem bereich Keilriemen / Lima es hält nur für ne halbe Minute an. Keilriemen, Zahnriemen WAPU und Umlekrollen sind Ende Letzten jahres erst neu gemacht worden.

Mich persönlich stört es eigentlich nicht allerdings frage ich mich ob ich mir sorgen drüber machen muss das sich die LIMA oder so blad verabschiedet :Yp

habt ihr erfahrung mit diesem phänomen???

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, March 21st 2017, 7:58pm) is the author xXGalantXx himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Ruhrpott_Legnum

Vorwärtseinparker

  • "Ruhrpott_Legnum" is male

Posts: 279

Vehicle: Mazda 323F, Oldsmobile Delta 88, BMW E61, (Ex- Legnum VR-4 :( )

Location: Lippstadt

Thanks: 123 / 68

  • Send private message

2

Tuesday, March 21st 2017, 9:25pm

Zwitschern...Quietschen... ist immer schwierig bei ner Ferndignose. Typischerweise ist es aber genau dass was du erwähnt bzw erneuert hast.

Keilriemen quietschen eher.

Zwitschern tuen eher (Umlenk-) Rollen
Mit ner Dose WD40 könnte man versuchen die Lager der Reihe nach einzusprühen (selbstverständlich nicht bei laufendem Motor) und die quietschende Rolle identifizieren. Abhilfe schafft es allerdings nicht. Da hilft auf lange Sicht nur ein Tausch.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Tuesday, March 21st 2017, 9:25pm) is the author Ruhrpott_Legnum himself.


Steve0209

Galant-Verrückter

  • "Steve0209" is male

Posts: 206

Vehicle: Mitsubishi Galant 2.4 GDI ; Mitsubishi Galant 2.5 V6

Location: Kehl

Thanks: 31 / 121

  • Send private message

3

Wednesday, March 22nd 2017, 10:56am

Die Lösung mit WD40 wäre erstmal die einfachere Variante.

Es ist aber auch gut möglich, dass dein Keilriemen (wurde der nachgespannt?) sich einfach minimal gedehnt hat (ist ja normal) und nur etwas nachgespannt werden muss. Wenn das mit WD40 also nicht hilft, kannst du ja einfach mal nach Gefühl prüfen, wie locker/fest der Keilriemen sitzt und ggf. sorgfältig etwas nachspannen.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Wednesday, March 22nd 2017, 10:56am) is the author Steve0209 himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 5 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.