You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 51 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schulze1052

Bremspedalvertauscher

  • "Schulze1052" is male
  • "Schulze1052" started this thread

Posts: 113

Vehicle: Mitsubishi Lancer DI-D Intense

Location: Bundesland Brandenburg

Thanks: 1 / 1

  • Send private message

1

Thursday, February 26th 2009, 6:47pm

Drehzahl beim Diesel/Benziner?

Hallo.
Mal eine ganz einfache und relativ normale Frage. Kenn mich da nicht so aus.
Ist es schädlich für den Diesel, wenn mann mal bis 3.000 und 4.000 Umdrehungen dreht und es gleich zu sehen, wie beim Benziner zu 3.000 und 4.000 Umdrehungen?
Oder muss mann zur haltbarkeit beim Benziner bis zu 6.000 Umdrehungen vergleichen?

Mir geht des darum, ob mann nach der Haltbarkeit des Diesel und des Benziner gleiche Umdrehungszahl nehmen kann.?
Mitsubishi for live

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Thursday, February 26th 2009, 6:47pm) is the author Schulze1052 himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Mitsufreak

Felgeninnenputzer

  • "Mitsufreak" is male

Posts: 2,668

Vehicle: Steinbauer Lancer 2.0 DI-D Instyle; Yamaha FZ6

Location: Saarland

Thanks: 29 / 47

  • Send private message

2

Thursday, February 26th 2009, 7:19pm

Jetzt mal bezogen auf den CY0, die Motoren kannst eigentlich nicht vergleichen, schon alleine wegen das nutzbaren und effektiven Drehzahlbereichs der Motoren. Den Diesel kannst mit unter 1000 Touren laufen lassen ohne Probleme, von dort zieht er auch noch raus. Außerdem ist der Diesel bei rund 4000 Touren abgeregelt (weiß die genaue Zahl leider nicht,korrigiert mich falls nötig).

Der Benziner entfaltet seine Kraft dagegen erst ab 2500 Touren etwa, vorher geht da nicht viel.

Das maximale Drehmoment beispielsweise beim Diesel liegt z. B. bei 1750 Touren an, beim Benziner bei 4250 Touren. Da der Diesel diesen Drehzahlbereich eigentlich nie erreicht, kannst das allein anhand der techn. Daten schon nicht vergleichen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Mitsufreak" (Feb 27th 2009, 7:39am)

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Thursday, February 26th 2009, 7:19pm) is the author Mitsufreak himself.


Murmel

Forenopi

  • "Murmel" is male

Posts: 7,452

Vehicle: Outlander 2.0 SUV-Star, Colt Z34

Location: Irxleben

B K
-
A I * * *

Thanks: 1890 / 2501

  • Send private message

3

Thursday, February 26th 2009, 8:33pm

Also wenn ich es richtig weiß, ist der Diesel nur im 6.Gang bei 4000 Umdrehungen abgeregelt.
Ich habe aber auch noch keinen anderen Gang über 4000 gehabt. Einfach, weil er sowieso besser im nächsten gang zieht, bevor er 4000 erreicht.

Gruß Murmel

:prof lizensierter Mitsubishi Old Boy :nick

Immer Nummer 5 auf den Elbe-Treffen: 2005; 2006; 2007; 2008; 2009; 2010; 2011; 2012; 2013; 2014; 2015; 2016; 2017;2018; vielleicht auch 2019

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Thursday, February 26th 2009, 8:33pm) is the author Murmel himself.


The guest access to this forum was limited. Overall there are 51 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.