Beiträge von Murmel

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.

    Sirene und Alarmsignal? Ich bin jetzt mal der Arsch!


    Also wenn bei uns in der Nacht die Sirene geht, wir haben ja keine mehr, die FFW wird über Pieper alarmiert.

    Also höre ich in der Nacht die vom Nachbarort, ich bin dann doch fast immer am Fenster und schaue was los ist.

    Wo ich einen Feuerschein sehe? Oder fahren sie wie fast immer in Richtung A2......


    Zu sonstigen Warnungen muss ich jetzt mal etwas ausholen!

    1990, als wir annektiert wurden hat ein Bürger aus der alten BRD zu mir sinngemäß gesagt: Jetzt ist Schluss mit Wohlbehütung und Bevormundung vom Staat. Du bist jetzt Frei, deines Glückes Schmied und für dich selbst verantwortlich......
    Heutzutage hat doch jeder auf dem Smartphone eine Wetter-App. Meine Zeigte mir eine Karte mit tief-roten Flecken an!

    Beim reinzoomen stellte ich aber fest, das ist weit weg von mir und geht mich nichts an! Wenn ich in dem Gebiet wohne, behaupte ich jetzt, hätte ich bestimmt einmal alle 2h noch geschaut, wie es sich entwickelt. Da brauche ich keine Sirene, bzw. wenn die dann geht, weiß ich jetzt ist die Kacke am dampfen! Egal ob sie auf und ab schwellt, ob sie 3x kurz 3x lang, oder wie auch immer?
    Wo keine Sirene ist, gibt es auch die Möglichkeit der Kirchenglocken, hat man doch früher immer so gemacht.
    Im Anhang ein Bild von diesem WE, wenn ich in dem Gebiet wohne beobachte ich es, getreu der Ansage von 1990.

    Laschet hat sich heute ein zweites Mal entschuldigt und sein Verhalten damit begründet, daß er zum einen nicht ein Wort dessen verstehen konnte, was Steinmeier sagte und er an diesem Wochenende so unendlich viel Leid gesehen hat, daß sich seine Emotionen offenbar daß falsche Ventil gesucht haben.


    Was für eine Grütze !

    Auch wenn ich akustisch nicht verstehe, was der Bundespräsident da grad der versammelten Presse sagt, bin ich doch in der Lage in etwa einzuschätzen, worum es inhaltlich geht und wie ich mich unter diesen Bedingungen zu verhalten habe.

    Und wenn er emotional so labil ist, wie er uns glauben machen will, bin ich nicht sicher, ob er der richtige Bewerber für den Posten im Kanzleramt ist.

    und das ist schon wieder falsch, von Laschet!
    Mann kann nur um Entschuldigung für sein Verhalten bitten und hoffen, das sie angenommen wird.

    Außerdem halte ich die Schnauzte wenn mein Chef redet, egal ob ich was verstehe!
    Aber im Karneval ist das wohl anders.

    Gar nicht!


    Eine Frontscheibe ist Sondermüll, da sie aus Glas und Folie besteht und das wohl sehr schwer wieder zu trennen ist.
    Der Autoglaser zahlt ne Menge Geld für die Entsorgung des Glascontainers.
    Ich glaube nicht, das der Wertstoffhof dir die Scheibe abnimmt. Bei Autoteilen haben die sich völlig zickig.
    Eine Stoßstange PP bin ich nicht los geworden, nur Haushaltswertstoffe! ( Grüne Politik)

    Ich würde mal einen Autoglaser, die gibt es doch fast überall anrufen, ob du sie für 5,-€ in seinen Container werfen darfst? Oder beim Autoverwerter? Aber mehr als 10,- wäre es mir auch nicht wert! Oder vielleicht ein 20 Zylinder!

    Ein Auto ohne FIN?, dann kann es nur geklaut sein und die FIN mit der Feile/Flex rausgeschliffen sein!


    Ein normal gekauftes und zugelassenes Fahrzeug muss eine Fahrgestellnummer haben!

    Hallo, da in einem anderen Forum berichtet wurde, das teilweise die Steckdose verschmort ist, bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen,

    Erster Test Ladevorgang noch 2h unterbrochen und mal an die Kontakte des Schuko Steckers gefasst -> hui da verbrennt man sich fast die Finger. :devil

    Fiel mir bisher kaum auf, da ich selten den von Mitsubishi mitgelieferten Ziegel benutze!

    Der selbe Test am China-Teil ergab lauwarm, selbst bei Ladung mit 16A Handwarm.

    Es kann also nicht an meiner Steckdose liegen.


    Ich habe mir dann Temperaturfühler in die Steckdose installiert.

    Gemessene Temperatur mit dem Mitsubishi-Ziegel 48,5 später sogar 49,9°C, gemessene Temperatur mit dem China-Ziegel 33,9°C.

    Bei annähernd gleichen Bedingungen! Also 10A und 23°C Außentemperatur! Messung nochmal wiederholt, fast die selben Ergebnisse!

    Ladebeginn jeweils 13:00 Uhr

    Da Mitsubishi eh gleich gesagt hat, ihre Steckdose muss neu, habe ich heute das Anschlusskabel inkl. Stecker gewechselt.

    Zum Einsatz gekommen ist eine LFLEX H05VV-F3G2,5 3M SW ANSCHL-LEITUNG

    Ich hab sie aber auf 1m gekürzt Test heute bei 7,5°C mehr Außentemperatur 35,5°C.

    Ja ich weiß jetzt ist die Garantie von dem Teil weg...... :clear

    Im Anhang die Beweise
    1. Mitsubishi

    2. China

    3. Mitsubishi mit anderem Stecker


    Mitsubihi-Ladeziegel.jpg

    China-Ladeziegel.jpg

    Mitsubishi mit neuem Stecker.jpg

    Schön geschrieben und reell. Als ich meinen gekauft hab, hatte ich vorher ein langes Telefonat mit H.Büttner.

    Die entscheidende Frage war, kannst du u Hause laden. Ja das kann ich und sogar mit Nachtstrom. seine Aussage : "Murmel für dich ist das das richtige Auto"

    Gut es ist jetzt nicht der Zwerg, Aber hier geht es ja um das Konzept. Für mich als Rentner auch richtig um mal einkaufen zu fahren ( Brötchen holen ohne einen PDF zu beachten) und bei Bedarf auch Freunde, Treffen und Urlaub ab zu decken.

    Ich weiß nicht warum du dich hier so aufregst? Das sollte eher ich machen!
    Ich hab dir klar geschrieben, wenn die Bremsen quietschen, dann ist das die Verschleißanzeige und die müssen neu. Durch einen Fachmann. Weil ein Laie, hat an einem Sicherheitsrelevantem Teil nichts zu suchen. Trifft genauso auf den Ausbau des Lenkrades zu!
    Hast du die Bremsen inzwischen machen lassen-> NEIN , warum fragst du dann weiter?
    Was ist daran so schwer zu verstehen?

    Zu deine Verkaufsanzeige, da bewegst du dich auf ganz dünnem Eis, du weißt das die Bremsen hin sind und verschweigst es!

    Das ist, nach meiner Auffassung arglistige Täuschung.
    Die Aussage mit der HU ist unrelevant, da steht zum Zeitpunkt der Prüfung war das Auto i.O., also vor 3 Monaten!
    Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, wird der Käufer sich hier anmelden und lesen, das du davon wusstest.

    Ich hab gleich am Montag angerufen, da wusste der Händler von nix. Da war auch noch nichts im System gespeichert.
    Er hat dann eine Service-Anfrage gestellt. Einige Stunden später war dann auch im Händlerportal der Eintrag.

    Wer die Nachricht in der App hat, einfach einen Termin vereinbaren und 15-20 Minuten Zeit mitbringen.
    Ihr müsst nicht auf das Schreiben vom KBA warten.

    Aber anscheinend können manche Leute nicht lesen! Aber dafür können wir nichts.


    Und wenn da steht von Privat ( man schaut doch auf einen Vertrag, wer der andere Partner ist und vergleicht die Personalien, könnte ja auch geklaut sein) dann schaut man sich das Auto mit jemanden an, der Ahnung hat. Der auch sagt, das mache ich dir: Material+Kiste Bier.....

    Wurde der Wagen regelmäßig gewartet? Wenn ja steht einem Kauf nichts im Weg.

    Ich habe zumindest noch nichts gehört. das Motor oder Batterie den Geist aufgegeben haben.

    Ich denke, die Reichweite könnte sich nach einem Besuch beim Freundlichen und einem Batterie-Resett etwas erhöhen.


    Die Reichweite stand im Display, oder hast du die getestet?

    Die Anzeige im Display ist ein sehr ungenaues Schätzeisen.

    Ich hatte da schon 45 km stehen und bin im Stadtverkehr dann 64km gefahren! Umgekehrt aber auch schon!