Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Pampersbombe

Motorabwürger

  • »Pampersbombe« ist weiblich
  • »Pampersbombe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Fahrzeug: Galant EA0, VW Käfer, Mazda 323F BG

Wohnort: Landkreis Neu-Ulm

Danksagungen: 9 / 8

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 23:51

Wie wird AHK gesteckt?

Hi Jungs,
Hab ein grosses Problem und zwar hab ich mir eine gebrauchte AHK für meinen Galant Kombi gekauft.
Wollt diese nun heut einbauen, aber ich blick nicht durch.
Bei dem Elektrosatz sind schon sämtliche Stecker dran, aber passen so nicht in mein Auto. Hab das Gefühl, dass da irgendwas fehlt. Angeblich war diese original an einem Kombi verbaut. Aber wo sind die Steckplätze dafür? Muss ich an den Birnen die originalstecker abmachen?
Dachte, dass die AHK dazwischen gesteckt wird. Bzw. dass von Werk aus irgendwelche Vorrichtungen vorhanden sind. Ein Relais ist auch mit dabei.
Gibt es irgendwo nen Einbauplan?
Ich brauch mein Galli Samstag mit AHK, da ich mit nem Hänger ne Küche holen muss.

Wär super lieb, wenn mir jemand helfen könnte.


Lieben Gruß,
Simi
»Pampersbombe« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 12. April 2018, 23:51 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Pampersbombe.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Hilt

Sonntagsfahrer

  • »Hilt« ist männlich

Beiträge: 721

Fahrzeug: Colt CJ V6, Galant V6 LPG, Carisma Facelift

Wohnort: Nordhausen

--- N D H
-

Danksagungen: 181 / 105

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2018, 07:12

Also im Normalfall wird der E-Satz zum größten Teil an den Rückleuchten daziwschen gesteckt. Das ist für Blinker, Bremslicht und Licht der Fall.
Je nach Anschlüsse kannst du separate noch Nebelschlussleuchte und Rückfahrlicht verlegen.

Ich würde die AHK vorher noch vom Rost befreien, zumindest an den Stellen welche in deine Träger gesteckt werden. Dazu dann am besten noch einfetten damit sich dort kein Wasser sammeln kann. Ich habe damals alles vor dem Einbau mit Seilfett behandelt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 13. April 2018, 07:12 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Hilt.


sunnytoeter

ex Galant Fahrer

Beiträge: 974

Danksagungen: 149 / 36

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2018, 07:31

Hallo,

ist zwar für die Limousine, beim Kombi läuft es aber genauso:

http://www.mitsu-talk.de/index.php?page=…9fd7215f868865b

Die Rückleuchten haben weiße Steckverbinder. Die auseinanderstecken und den E-Satz von der AHK da reinstecken. Die weißen Stecker sieht man auf Deinem Bild ja gut. Das Relais schaltet automaitsch die NSL Leuchten am Auto aus, wenn Du diese einschalten möchtest, damit nur eine ggf. vorhandene am Hänger leuchtet. Ist im Kabelbaum alles so vorverkabelt. Ich kann nur nicht garantieren, dass die Kabelfarben bei Deinem E-Satz auch die identischen sind, wie im PDF, also vor dem Einschrauben in die Dose am besten alles mit einem Multimeter nachmessen.

Grüße,
Sunny
Diverse Anleitungen zum Galant auf sunnytoeter.de

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 13. April 2018, 07:31 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser sunnytoeter.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.