Beiträge von sunnytoeter

    Hallo,


    Glückwunsch zur erfolgreichen Umstellung! Ich bin froh, das alles auf sicherererer Software läuft und hoffentlich auch auf lange Zeit aktuell gehalten werden kann. Natürlich ist es immer unbequem, wenn man als User aus seinem gewohnten Schema herausgerissen wird - bei dem einem vielleicht mehr, bei dem anderen vielleicht weniger - aber es ist wie bei den Autos. Die einen mögen den Fortschritt und das Design, andere hätten lieber weiter den guten alten A150 oder EA0.

    Mögen die Betreiber sich nach der großen und aufwändigen Umstellung nicht unterkriegen lassen! Vielen Dank für die geleistete Arbeit, der Rest kommt schon noch. Ich selbst habe auch wieder alte Geister PNs, aber die einfach nochmal als gelöscht zu markieren ist ja kein Beinbruch... :()


    :thx Und viele Grüße,

    Sunny

    Hallo,


    bei meinem hatte sich die Leiste auch nach Scheibenwechsel gelöst, nachdem die Herrschaften der Scheibentauschfirma es auch nach Nachbessern nicht hinbekommen haben (die neuen Clipse haben sich auch immer wieder gelöst), haben ich die Leiste kurzerhand mit ein wenig Sikaflex eingeklebt und hatte Ruhe.


    Viele Grüße,
    Sunny

    Hallo,


    das ist definitiv der falsche Auspuff. Die Endrohre enden immer mit der Stoßstange, nicht vorher. Eben weil die Stoßstange sonst von den heißen Gasen in Mitleidenschaft gezogen wird.


    Viele Grüße,
    Sunny

    Hallo,


    hörst Du ein "klonk" wenn die Scheibe stehen bleibt? knapp 10cm, vor Ende klingt so, als stoße die Scheibe auf einen zu tief eingebauten Lautsprecher. Evtl. wurden hinten mal andere Lautsprecher eingebaut auf auf der einen Seite nicht sauber gearbeitet / keine oder andere Distanzringe oder "Gehäuse" verwendet, so dass die Scheibe auf der Seite aufschlägt. In meiner Limo hatte ich damale die Türpappen vom Kombi nachgerüstet und recht dicke Lautsprecher verbaut, die dann auch mit Distanzringen noch zu weit reingeragt haben, da blieben die Scheiben dann auch knapp 10cm vor Ende.


    Viele Grüße,
    Sunny

    ... und damit man bei dem zuletzt gezeigten noch mehr erkennen kann, anbei die Folie gegen das Licht gehalten. Die GDi Leuchte ist nur bei den GDi Motoren im Kombiinstrument... die anderen wie V6 (egal ob UK oder DE) haben kein GDi Symbol vorgesehen.

    Dateien

    • tachofolie01.jpg

      (196,46 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    Als Alternative: Jede Nachrüst-Funkfernbedienung kann sowas, ebenso Nachrüst-Alarmanlagen. Nur hat man damit nicht mehr die original Fernbedienung, sondern die des Nachrüstsets. Die Originale kann man daran auch nicht anlernen.


    Viele Grüße,
    Sunny

    Hallo,


    Tausche dennoch die beiden Sicherungen im gelben Ziehblock im Sicherungskasten vom Motorraum. Evtl. Sind die auch nicht wieder richtig eingerastet mit ihrem Rahmen. Die Beschreibung klingt einfach zu sehr danach.
    Wenn das nicht tut, musst Du wohl den Kabelbaum im Detail durchmessen...


    Viele Grüße,
    Sunny

    Hallo,


    zum Aufwand beim Automatikgetriebe kann ich nicht viel sagen, da ich nie einen hatte... aber da gibt es genug Leute hier, die Dir da weiterhelfen können. In Theorie ist es wie beim Motoröl: Ablassschraube öffnen, auffangen, Schraube dicht zumachen, alles umbauen. Dann müsste seitelich im oberen Bereich eine Schraube sein, die man rausdrehen muss - darein langsam das neue Öl kippen, bis es zu der offenen Schraube wieder rauskommt, fertig. Je nachdem, wie man beikommt sollte man eine so eine große Spritze mit transparentem Schlauch dafür nehmen.


    Aber abwarten, was die erfahrenen User hier berichten :gut


    Viele Grüße,
    Sunny

    Hallo,


    die Automatikvariante hat einen anderen Kühler. Der hat nicht nur Anschlüsse für das Wasser, sondern auch Anschlüsse für das Getriebeöl, da es gleichzeitig der Kühler für das Getriebeöl ist. Durch den Wasserkühler laufen geschlossene Leitungen für das Getriebeöl (es wird also nicht vermischt, keine Sorge).
    Somit musst Du das Getriebeöl ablassen und danach am besten mit neuem auffüllen. Ebenso wie natürlich das Kühlwasser.


    Viele Grüße,
    Sunny