Ruckeln beim Bremsen

Ralliart-Paket II zu gewinnen - mach mit - Aktion im Mai 2024 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nÀchste Treffen: MFF - Elbetreffen 2024
Alle Infos hier im Forum Mitsubishi Elbetreffen 2024 Thema oder auf der Elbetreffen-Webseite unter www.elbe-treffen.de
  • Erstzulassung
    1. April 2013
    Ausstattungsvariante
    Intense
    Karosserieform
    Kombi
    Kilometerstand
    135.000
    Motorvariante
    3.2
    Getriebevariante
    Automatik

    Ich brauche unbedingt Hilfe 😹

    Ich habe einen Pajero v80 BJ 2013.

    und habe seid lĂ€ngerer Zeit beim Bremsen ein Flattern im Lenkrad đŸ«€ es wurden bei meinem Auto neue SĂ€ttel neue Scheiben ATE und BelĂ€ge eingebaut
.. das Flattern war damit nicht behoben dann bin ich wieder in eine Werkstatt gefahren wo man mir sagte die Bremsscheibe hĂ€tte einen Schlag bekommen dann wurden sie wieder gewechselt und zusĂ€tzlich nochmal die BelĂ€ge und die Radlager und es ist immernoch nicht weg
. Im Gegenteil es ist eher Schlimmer geworden đŸ«€ nun Flattert das Lenkrad sogar bei normal fahrt bei 120kmh und beim Bremsen ist es nach wie vor sehr doll. Die Werkstatt sagt sie hat alles geprĂŒft und findet nichts. Sie können das Problem nicht lokalisieren.

    Kann mir jemand helfen oder kennt einen Spezialisten in Mecklenburg Vorpommern oder Schleswig Holstein?

  • Dann kann die Suche auch schonmal in Richtung Radlager gehen, wenn da was nicht passt geht es auch auf die Bremse.


    Was wurde denn jetzt nun alles getauscht? TatsÀchlich BremssÀttel? Sind das nicht die Festsattel-Mehrkolben?

    ATE wĂŒrde ich nicht unbedingt bei Mitsu verwenden, auch wenn da nicht sauber gearbeitet wurde kann schnell die neue Scheibe verziehen


    Ist denn nach einer Fahrt mit wirklich wenig Bremsen die Felge und die Bremse heiß? Kann auch sein dass einer der BremsschlĂ€uche nen Knacks weg hast, das passiert beim Colt CZ3 gerne an der Hinterachse.


    LG Alex

  • Ich brauche unbedingt Hilfe 😹

    Ich habe einen Pajero v80 BJ 2013.

    und habe seid lĂ€ngerer Zeit beim Bremsen ein Flattern im Lenkrad đŸ«€ es wurden bei meinem Auto neue SĂ€ttel neue Scheiben ATE und BelĂ€ge eingebaut
.. das Flattern war damit nicht behoben dann bin ich wieder in eine Werkstatt gefahren wo man mir sagte die Bremsscheibe hĂ€tte einen Schlag bekommen dann wurden sie wieder gewechselt und zusĂ€tzlich nochmal die BelĂ€ge und die Radlager und es ist immernoch nicht weg
. Im Gegenteil es ist eher Schlimmer geworden đŸ«€ nun Flattert das Lenkrad sogar bei normal fahrt bei 120kmh und beim Bremsen ist es nach wie vor sehr doll. Die Werkstatt sagt sie hat alles geprĂŒft und findet nichts. Sie können das Problem nicht lokalisieren.

    Kann mir jemand helfen oder kennt einen Spezialisten in Mecklenburg Vorpommern oder Schleswig Holstein?

    Hi,

    habe innerhalb 5000km 2x ATE Bremsscheiben ausgestauscht. Am Ende waren es der Bremssattel. Pajero V80 Long haben 4 Kolben Bremssattel, eine von den Kolben wird schwergÀngig und das erzeugt Bremsrubbeln und Unwucht an den Bremsen. Jetzt habe ich alle Bremsscheiben auf Textar Pro umgebaut und alle Bremssatteln erneut. Kein Lenkradflattern, kein Bremsrubbeln mehr :)