Beiträge von Alex27289

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.

    Das klingt für mich tatsächlich nach dem Problem was ich hatte nach zu geringer Kompression durch das kurze Umparken.


    Versuche mal bitte über die Zündkerzenlöcher ca. 10ml-20ml Öl pro Zylinder in den Brennraum zu geben (auf die Kolben), das Öl hilft beim Abdichten und dann sollte er anspringen wenn es das Kompressionsproblem ist. Ansonsten bleibt die nur das Abschleppen lassen in die Werkstatt...


    LG Alex

    Hallo Holger,


    du kannst zum Spass mal den Luftmassenmesser am Luftfilterkasten abstecken, dann sollte er in den Notlauf gehen - evtl springt er dann an.


    Was aber vermutlich auch sein kann ist eine gelängte und übergesprungene Steuerkette - dann passen die Steuerzeiten nicht mehr und er läuft wie ein Sack Nüsse (wenn er denn anspringt). Leider wird in dem Fall keine Fehlermeldung ausgegeben da es nicht überwacht wird.


    Hört er sich denn beim Orgeln normal an oder klingt es ungewöhnlich "leicht"? Ich hatte mal das Problem nach einem abendlichen schnellen Umparken dass er am nächsten Morgen auch ewig nicht anspringen wollte, es klang als wäre nicht mehr die volle Kompression da... Als er dann lief war es erst ein Zweizylinder-, dann Dreizylinder- und etwas später doch wieder ein Vierzylinder-Motor. Seitdem parke ich nicht mehr eben mal schnell am Vorabend um :lool


    Ich empfehle den ADAC/die Werkstatt zu rufen und zu schildern was bisher alles war.


    LG Alex

    Normalerweise reicht der Austausch des Moduls. Dann sollte alles wie vorher funktionieren.


    Manchmal reicht Fehler löschen allein nicht, und es muss mindestens 30Minuten die Batterie abgeklemmt werden.

    Waren denn die Fehler mit dem alten Modul auch schon drin? Nicht dass ein anderes Bauteil im CanBUS permanent die FSE anspricht


    Wenns blöd läuft, hat das "neue" Modul auch einen weg...


    LG Alex

    Bei mir waren es nicht die Kolben der Sättel, sondern die Gleitbolzen im Sattelträger... nachdem diese gereinigt und neu gefettet wurden war danach Ruhe ;)

    Du kannst aber auch bedenkenlos einfach generalüberholte Sättel kaufen :)


    Ich zerlege und reinige mittlerweile jedes Frühjahr die Bremsen ringsum beim Räderwechsel.


    LG Alex

    Moin,


    ohne Karosseriearbeiten ist bei der Limo bei 8" Breite und ET40 Schluss! alles was breiter ist bedarf Bearbeitung der vorderen und hinteren Radhäuser ggfs. nebst zusätzlicher Laufflächenabdeckung.


    LG Alex

    Hört sich nach Falschluft an... war irgendwer zuletzt im Motorraum tätig? ansonsten könnte es noch Marderbiss sein, oder einfach Spröde.


    Es gibt 2 dickere Schläuche vom Ventildeckel einmal in Richtung Luftfilterkasten (bei mir an das Rohr vom Luftfilterkasten zur Drosselklappe) und der Zweite zur Ansaugbrücke (bei mir muss dafür die Motorabdeckung runter). Kontrolliere mal die...


    LG Alex

    Hast du mal alle Unterdruckschläuche kontrolliert? Ansonsten Leerlauf anlernen...


    LG Alex

    Es gibt in der EU vereinzelt umbauten (nach Motorschaden) auf den 4B12 inkl. Eintragung, aber ich habe leider keine Ahnung wer...


    Gemacht werden MUSS neben Motor allein noch die Einspritzdüsen, Luftfilterkasten und mindestens Bremse vorn... Abgasgutachten gibts vom Outlander, Kat ist glaube ich sogar der gleiche... und natürlich dann zu einer Softwareabstimmung


    LG Alex

    Moin ;) H4 habe ich bei mir im Motorrad mit den Philips XTreme-Ultinon reingemacht und bin mehr als zufrieden damit - habe mir dann auch gleich einen Satz in HB3 für den Lancer geholt. Kann man aber quasi nur über Amazon UK beziehen, sind so ziemlich die Einzigen die LEDs fürs Auto nach DE Liefern :D


    Vorher habe ich verschiedene "Chinakracher" an Xenon und LED durchprobiert... so wirklich zufrieden war ich tatsächlich vom Licht her nur mit Xenon - aber die haben manchmal 3 Versuche gebraucht bis sie gezündet haben... Eigentlich bliebe nur der Umbau auf original Xenon also sinnvoll übrig, wenn man Wert auf gültige BE und Versicherung legt. Wobei bei einem Unfall immer noch nachgewiesen werden muss, dass auf Grund der LED der Unfall passiert ist.


    LG Alex

    Soweit ich mich erinnere habe alle 4B1X Motoren den gleichen Anschluss am Getriebe - es ist also egal ob man seinen 4B10 durch einen 4B12 aus dem Outlander oder Lancer (USA/Kanada) ersetzt oder einen 4B11T aus dem RalliArt oder EVO reinbaut - Getriebe passt immer ;)


    LG Alex

    Auch ist der Motor bei weitem nicht mehr zeitgemäß... der ist einfach nur schadstoffstark und leistungsarm :()


    Da gehört ein 1.5T (Eclipse Cross) rein und als Option in 2.0T - dazu noch ein (ordentlicher) Diesel wie der ausm ASX und dann wäre es wahrscheinlich schon deutlich interessanter für die Käufer.


    LG Alex