Nach Start Stop Auto Fährt nicht mehr

Adventsgewinnspiel 2023 - Immer Donnerstags bis Freitags in der Adventszeit - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulassung
    1. Juni 2019
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    53.000
    Motorvariante
    120kw(163ps)
    Getriebevariante
    Automatik

    Guten Tag,


    Ich bin im Internet zufällig auf eure Internetseite gestoßen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Und zwar habe ich zur Zeit als immer wieder das Problem wenn ich auf eine Kreuzung oder Ampel zufahre uns sich mein Eclipse Cross ausschaltet weil ich warten muss. Das ich plötzlich beim wieder anfahren nicht mehr von der Stelle komme, das Auto springt zwar von den Geräuschen an aber das Gaspedal kann ich dabei komplett durch drücken und das Auto rollt nur von der Stelle.


    Letzten Monat hatte ich meinen Jährlichen Service machen lassen paar Wochen danach sind wir nach Österreich in den Urlaub gefahren dabei ist es auf einem Parkplatz 2 mal vorgekommen das, dass Auto beim Anfahren wieder ausgegangen ist, aber nach einem neu Start sofort wieder angesprungen ist ohne Probleme.


    Nun habe ich das Auto gestern in die Werkstatt gebracht da wir Sonntag wieder in den Urlaub, fahren wollten, sie haben alles durchgeschaut und folgende Fehlermeldung raus gelesen Fehlercode P1617 Batteriespannung bei Leerlaufstopp niedrig, er meinte das die Ursachen dafür an der Batterie liegen würden ich sollte die Batterie über die Nacht mal voll aufladen und bei der Fahrt die Start Stop Funktion ausschalten und beobachten, nun habe ich halt bedenken ob es eine gute Idee wäre so am Sonntag in den Urlaub zu fahren nicht das man unterwegs (mit einem Anhänger) wieder wo stehen bleibt. Wäre schön eure Meinungen dazu zu hören. Vielen Dank schonmal und hoffe es ist einigermaßen verständlich.

    Dazu muss ich noch sagen Autos ist nicht so mein Gebiet.

  • Hallo,

    habe das gleiche Problem gehabt,

    nur das die Start/Stop Funktion gar nicht mehr funktioniert hat. Die Batterie war irgendwann einfach leer. Werkstatt konnte keinen Fehler finden. Inzwischen funktioniert aber wieder alles. Kleiner Tipp: schalte mal beim fahren dauerhaft das Abblendlicht ein. Dadurch wird bei fahren dauerhaft die Batterie durch die Lichtmaschine nachgeladen. Ansonsten würde ich sagen, dass die Batterie einen Defekt hat.

  • Hallo, danke für die Info. Ich habe mir heute noch eine neue Batterie für das Auto geholt, da mir das ganze vor dem Urlaub doch keine Ruhe gelassen hat , da ich nicht unbedingt Lust habe im Urlaub irgendwo stehen zu bleiben. Deine Info lässt mich wenigstens etwas optimistisch sein das, dass Problem nach dem Tausch hoffentlich erledigt ist.... Ansonsten weiß ich wenigstens das es nicht an der Batterie lag. Laut der Ausmessung hatte die alte Batterie noch 70 % Ladezustand was für mich eigentlich noch in Ordnung war.

  • Dieses Thema enthält 35 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.