Plant Mitsubishi einen Elektro-Kleinwagen ?

Januar 2022 - Pajero Sakura Gewinnspiel - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Plant Mitsubishi einen Elektro-Kleinwagen ?

    In Asien und auf Twitter Nord Amerika kursieren Hinweise, das Mitsubishi mit einer weiteren Premiere auf der Tokyo Motor Show.
    Am 14. Januar soll auf der wichtigsten Automesse für den japanischen Automarkt ein vollelektrischer Kleinwagen präsentiert werden,

    der sich die Basis mit dem Nissan IMK-Concept teilt.


    IMG-20211221-WA0000.jpg


    Das könnte auch einen rein elektrischen EK-Wagon oder EK-Space hindeuten, der durchaus auch für den europäischen Markt eine

    reizvolle Alternative wäre. Das Fahrzeug wäre im Segment der japanischen Kei-Cars angesiedelt, einer Fahrzeuggattung, der in Europa

    am ehesten Fahrzeuge wie der zweisitzige Smart oder Renaults Elektroauto Zoe ähneln.

    1-nissan-imk-concept_0.jpg

    Das Nissan IMK-Concept ähnelt sehr dem bei Mitsubishi gebauten EK-Space bzw. EK-Wagon. Auch das Schwester-Modell für Nissan

    wurde bisher immer in Mitsubishi-Werken gebaut und als Nissan ausgeliefert.
    Das Fahrzeug soll wohl eine 20kWh Li-Ion Batterie bekommen.

    Dateien

    • IMK01.jpg

      (19,66 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMK02.jpg

      (126,37 kB, 0 Mal heruntergeladen)
    • IMK03.jpg

      (37,9 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMK04.jpg

      (177,17 kB, 0 Mal heruntergeladen)
    • IMK05.jpg

      (170,58 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMK06.jpg

      (201,55 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    asxmff.jpg

  • So übel finde ich den EK-Space gar nicht.
    Es ist eben mit den Kei-Cars so, dass auf engstem Raum praktikable Lösungen unter gebracht werden.


    1553849725.jpg

    Hier sind die aktuellen Modelle beider Varianten zu sehen - links EK-Wagon, rechts EK-Space

  • Dieses Thema enthält 32 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.