Kühlerdeckel

Oktober - Das GEISHA - Gewinnspiel 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Saisonabschluss des MFF 2021.
Weiteres hier im Forum im MFF - Saisonabschluss 2021. Wir freuen uns auf eure Vorschläge und Feedback.
  • Erstzulasung
    1. November 1999
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    127.000
    Motorvariante
    4G64 GDI
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo,


    ich habe festgestellt, dass Ausgleichsbehälter ist fast leer geworden und bei kaltem Motor steht Kühlflüssigkeit im Kühler viel zu hoch und unter Druck. Die Leitung ist frei.

    Zuerst habe ich Kühlerdeckel ausgetauscht und wenn es nix bringt prüfe ich das Thermostat.


    Eine Frage habe ich: warum kleines Einlassventil im Deckel keine Feder hat, es wackelt frei. Auch bei neuem.

  • wie viel zu hoch und unter druck? Der Kühler muss voll sein - Luft darf keine drin sein. Die wird ja grad vom Deckel dann rausgedrückt wenn das Wasser heiss ist und wenn er abkühlt zieht er sich bei bedarf wasser nach. Deswegen ist da auch keine Feder, der Deckel funktioniert ja in beide Richtungen.


    grüße schreckus

    DEKRA Ratgeber und Tipps :workDEKRA Ratgeber Tuning :profDEKRA Checkliste HU


    Guten Tag, ich hät gern nen 3er und nen 5er Bohrer um nen 8er Loch zu bohren.
    Nehmen sie doch lieber zwei 4er - dann brauchen sie nich umspannen!


    2½ COLT:blemm


    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet!
    Benutzt das Forum, dafür ist es da! Wenn ich etwas Weiss werde ich schon meinen Senf dazu geben ;)

  • Der Kühler war voll bis an den Rand und es zischte und kam Flüssigkeit raus auch bei kaltem Motor, wenn ich den Deckel öffnete. Nach dem ich den Kühlerdeckel erneuert habe, ist Pegel in Kühler gesunken und im Ausgleichsbehälter gestiegen.

    Meinst du dass Unterdruckventil (ohne Feder) in beide Richtungen öffnet?

    Meinem Verständnis nach bei einem standardmäßigen Kühlerdeckel kommt Überdruckventil (das großes) nach oben und Unterdruckventil (das kleines) entsprechend nach unten. Es ist aber ein "Japaner". :Sd