Die leidigen Fensterheber

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Erstzulasung
    1. Juli 2006
    Karosserieform
    Cabrio
    Kilometerstand
    120.000
    Motorvariante
    1,5 109PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Moin alle hier


    Ich brauch mal die alten Hasen oder die Elektrikfreaks. Hab ja meinen CZC schon mit nicht funktionierenden Scheibenhebern vorne und hinten links gekauft, und wußte auch um deren Problematik. Aber meine Reparaturversuche waren bisher erfolglos.( Habe mir den hinteren Heber in Tüttleben reparieren lassen, also neue Seile, alles schön fetten und gangbar machen. Hat danach zwar funktioniert, aber nicht so wie erwartet. Heißt: Scheibe hebt sich 2cm, Motor bleibt für ca. 1Sekunde stehen, Scheibe hebt sich wieder 2cm usw. usw.

    Ich habe im November für schmales Geld einen fast neuwertigen Heber mit Seilriß gekauft und auch in Tüttleben repariert.

    Ich werde jetzt ab nächsten WE versuchen dem Problem auf die Spur zu kommen. Ich habe den leisen Verdacht, das der Vorbesitzer mächtig an der Verkabelung gebastelt hat, und womöglich falsch verdrahtet hat.

    Meine Frage an euch: gibt's für die Heber ein Verdrahtungs- und Farbschema, sind die Steckerbelegungen auf allen vier Hebern gleich?

    Motormäßig sind meiner Info nach vorne links und hinten rechts gleich und vice versa.

    Ich würde den linken hinteren dann probehalber an den Stecker von vorne rechts anklemmen, die Anlernprozedur von Magu drüberlaufen lassen. Wenn der Heber dann ordnungsgemäß funzt, schließe ich auf Kabelmatsch auf der linken Seite, oder liege ich da verkehrt?

    Danke schon mal für eure Hilfe

    Ich versuch auf jeden Fall alles mit Fotos zu dokumentieren.

    Greets

    Scheraa


    PS: Ich weiß immer noch nicht warum mein Versuch, ein Treffen der CZC Besitzer zu initiieren rausgekickt wurde?

  • Hast du nach dem Einbau des ersten Hebers hinten links, das ganze mit dem Tester angelernt?


    Es liegt nahe, das aufgrund des defekten Hebers hinten links, die Scheibe vorne links nicht geht.

    Da die Position nach der Reperatur wohl nicht im entfernesten dem entspricht, was das Steuergerät denkt, würde ich das als erstes probieren.

  • Wie Hifox schon bemerkt, es ist möglich dass neue oder auch gealterterte Baugruppen neu angelernt werden müssen.


    Habe zwar mit Mitsu keine Erfahrung, weil zu neu, aber beim Saab hatte ich mal, das meine Fensterheber von heute auf morgen neu angelernt werden wollte.


    Dazu musste ich die Sicherung für ein paar Sekunden entfernen, die Scheibe dann 5x runter und wieder hoch fahren, dann machte es 'piep' und das Teil tat wieder seinen Dienste.

    Mein Freund, der Baum, braucht CO₂, dies geb' ich aus dem Auspuff frei.

    Auf 100 cm² dann 2 € mehr, das mach ich gern, ich bin dabei.


    Es fährt mich ein blauer MItsubishi ASX 1,8 Di-D 4WD
    Meine Eindrücke speichert eine Sony Alpha SLT 77 II

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.