Aluachsträger Aus und Einbau

  • Hallo kann mir jemand ein Tipp geben. Ich muss mein Aluachsträger tauschen da ein Gewinde kaputt ist.
    Vielleicht kann mir wer ein paar Tipps geben was ich am Besten mit machen sollte und ob ich auf irgendwas besonders acht geben soll. 🙂🙂🙂

  • Bevor du anfängst, reinige die Gewinde der 4 Stehbolzen und sprühe die mit Rostlöser täglich ein. Oder besorg dir direkt einen Mutternsprenger - wenn einer der Stehbolzen mitdreht (es sind nur lose eingefasste Schrauben) oder gar abreisst, hast du viele Stunden Arbeit vor dir.


    Du brauchst neues Servoöl (Dextron II oder gleichwertig).

    Ansonsten lohnt es sich, die Stabi-Buchsen und Koppelstangen zu erneuern, das hintere Motorlager kann man direkt Mal prüfen.

    Und je nach Alter alle Querlenker etc halt ;D

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.