Tank

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Frage an die, die schon etwas länger den Pajero haben und fahren. Hat jemand Erfahrung mit einem durchgerosteten Tank?
    Meiner ist bei meinem laut Werkstatt durch, er ist 9 Jahre alt und hat ca. 125 Tkm runter. Ist sowas im Rahmen einer Garantie gedeckelt?
    Vielen Dank für eure Antworten vorab. LG René :K

  • Garantie wohl ganz sicher nicht bei 9 Jahren, da kannst Du höchstens auf etwas Kulanz hoffen...
    Aber (so meine Erfahrung mit Nissan u.a. Marken) nur dann, wenn Du die ganzen Jahre in der Vertragswerkstatt warst und alle Inspektionen termingerecht gelaufen sind...

  • Auch wenn es etwas älter ist :



    Die Dinger rosten an allen möglichen Stellen.


    Kulanz bei 9 Jahren unwahrscheinlich. Mein Fahrzeug bei Mitsubishi gekauft, immer dort gewartet, Kulanz gegen null.


    Bei mir waren die Anschlussleitungen zum Kraftstoffbehälter hinten mit Ein-und Auslauf abgerostet.


    Kosten mit Einbau EUR 520,-- Obwohlich es nicht mehr wollte bin ich zur Schrauberei zurückgekommen.


    Der Tank ist als nächstes dran, aber hier gibt's Ersatz, aber es gibt mehrere : https://www.teileshop24.at/par…ro-iv-v8-w-v9-w/22654.htm


    Die Dinger rosten an allen möglichen Stellen.


    Letztes Jahr waren die Kühlleitungen für das Automatik Getriebeöl durchgerostet, keine Warnlampe, kompletter Ölverlust, Totalschaden am Getriebe.


    Reparaturkosten bei 5000,-- EUR mit Hilfe eines Getriebeinstandsetzers.


    Mitsu selbst macht das nicht, dann ist halt ein Totalschaden am Fahrzeug.


    Jetzt sind die Pneumatikleitungen für die Allradeinrastung an der Vorderachse durch.


    Obwohlich es nicht mehr wollte bin ich zur Schrauberei zurückgekommen.


    Das Fahrzeug ist BJ 2008 und hat jetzt 140 TKM

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.