Outlander PLUS 2.0 4WD CVT

April 2021 - Gewinne einen Lancer Evolution X (1:18) - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.

  • Ich habe die Absicht mir wieder einen Outlander zuzulegen.
    Und hab in der engeren Auswahl den PLUS 2.0 4WD CVT gezogen.
    Hat alles was mein Herz begehrt leider weis ich nichts über das CVT und ob ich doch lieber den doch erheblich preiswerten Schalter nehme. Hab gesehen das das CVT wohl bisschen Leistung nimmt aber dafür sind die Verbrauchswerte laut Katalog besser.


    Kann mir jemand was darüber sagen?


  • Bei der Benzinerversion 2.0 MIVEC gehört dazu unter anderem eine neue CVT-Automatik-Getriebegeneration, bei der ein Drehmomentwandler dank spontanerem Ansprechen, linearer Charakteristik und reduzierter Reibung die Fahrqualität nochmals erhöht.


    Das ist das was ich bis jetzt gefunden habe. Also das CVT wohl auch überarbeitet mit dem Facelift.

  • bei der ein Drehmomentwandler dank spontanerem Ansprechen, linearer Charakteristik und reduzierter Reibung die Fahrqualität nochmals erhöht.


    Mich nervt ein bisschen die "Gedenksekunde", die das CVT zum schalten braucht, wenn man z.B. auf eine Kreuzung zurollt, sieht, dass frei ist und aufs Pedal drückt. Dann dauert es halt immer nen Moment, bis was passiert. Ist nur beim rollen, nicht beim Anfahren, stört mich aber trotzdem. Ansonsten habe ich am CVT bisher nix auszusetzen. :gut

  • Dieses Thema enthält 19 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.