Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schrauber

Reifenwechsler

  • »Schrauber« ist männlich

Beiträge: 6 556

Fahrzeug: Mazda 6 Sport Kombi

Wohnort: Rosbach

Danksagungen: 412 / 23

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 26. März 2008, 11:30

Mein Lieblingsschiff ist ebenfalls die Defiant.

Übrigens, Stan hatte kürzlich die möglichen Auswahlpunkte bei Umfragen erweitert. Ich glaub inzwischen gehen 20 oder so.
Die dunkle Seite der Macht

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 26. März 2008, 11:30 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Schrauber.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Thalion

seven of nine

  • »Thalion« ist männlich

Beiträge: 2 697

Fahrzeug: Lancer A75, Saab 9-3I AERO

Wohnort: Kaiserslautern

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 26. März 2008, 13:37

USS Discovery. Aber nur wegen dem Bordcomputer. ;)
EDIT: Die hat übrigens nix mit StarTrek zu tun.


Ab und zu saug ich jetzt auch...

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 26. März 2008, 13:37 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Thalion.


Schrauber

Reifenwechsler

  • »Schrauber« ist männlich

Beiträge: 6 556

Fahrzeug: Mazda 6 Sport Kombi

Wohnort: Rosbach

Danksagungen: 412 / 23

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 26. März 2008, 15:56

Da hätte ich doch beinahe ein endgeiles Gerät vergessen:
Die USS Prometheus NX-59650
Die dunkle Seite der Macht

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 26. März 2008, 15:56 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Schrauber.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Lexx

Püpsi Müpsi

  • »Lexx« ist männlich

Beiträge: 1 376

Fahrzeug: Galant EA0 2,4 GDI Avance

Wohnort: Amberg

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 26. März 2008, 18:48

Zitat

Original von Schrauber
Da hätte ich doch beinahe ein endgeiles Gerät vergessen:
Die USS Prometheus NX-59650

Ja die USS Prometheus NX-59650 find ich auch ein geiles Gerät da es 3 Schiffe in einem sind.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 26. März 2008, 18:48 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Lexx.


MecMec

Motorabwürger

  • »MecMec« ist männlich

Beiträge: 60

Fahrzeug: Colt C50

Wohnort: Hagenow

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. März 2008, 19:05

Moin Moin,

bin für den Sternenzerstörer obwohl ich definitiv den SSZ Executo gewählt hätte wenn er zur Wahl gestanden hätte.
Der wurde ja im Rückkehr der Jediritter gut in Szene gesetzt.

mfg Matze

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 26. März 2008, 19:05 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser MecMec.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Andi-EA0

Hutträger

  • »Andi-EA0« ist männlich

Beiträge: 953

Fahrzeug: Mondeo MK4 Turnier 2,5t

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 30. März 2008, 11:09

Zitat

Original von Proxima
Eigentlich die Defaint aus Startrek,


dito, die wäre auch meine Wahl :richtig
Galant EA3W SE


Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 11:09 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Andi-EA0.


west29

SMOD Rentner und graue Eminenz

  • »west29« ist männlich

Beiträge: 13 188

Fahrzeug: Hyundai i30 CW 1.4 T-GDI DCT Premium, Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI Yes! Plus, Hyundai i10 1.2 Yes! Plus

Wohnort: Velten

O H V
-
H * * *
O H V
-
S H * * *

Danksagungen: 1455 / 2562

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 30. März 2008, 12:01

da könnt Ihr sie Euch anschauen :geist





Aber eigentlich,habt Ihr eines ganz vergessen

lizensierter Mitsubishi Old Boy





Alles was zählt...... 2 Turbo GDI im Stall

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 12:01 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser west29.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Zwiebelauge

Out of order

  • »Zwiebelauge« ist männlich

Beiträge: 4 684

Fahrzeug: Kia

Danksagungen: 31 / 0

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 30. März 2008, 22:13

Zitat

Original von Thalion
USS Discovery. Aber nur wegen dem Bordcomputer. ;)
EDIT: Die hat übrigens nix mit StarTrek zu tun.


ich habe früher die lexx vergöttert. Aber eigentlich gab es dafür nur einen Grund:

:geist :geist :kick :baby

BTW: arbeitet die Nasa immer noch mit den alten 086er Prozessoren oder haben die endlich modernisiert?
MfG Marco


Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwiebelauge« (30. März 2008, 22:25)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 22:13 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zwiebelauge.


Thalion

seven of nine

  • »Thalion« ist männlich

Beiträge: 2 697

Fahrzeug: Lancer A75, Saab 9-3I AERO

Wohnort: Kaiserslautern

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 30. März 2008, 22:31

Soweit ich weiß hat die Nasa Pentium 1 (MMX oder PRO) als Recheneinheit in der Trägerrakete Atlas irgendwas verwendet. Die wird aber nicht mehr verwendet.
In der Discovery war aber ein anderer Prozessor im Einsatz:
http://lemonolithe.free.fr/maquette/disc/discg.jpg


Ab und zu saug ich jetzt auch...

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 22:31 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Thalion.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Zwiebelauge

Out of order

  • »Zwiebelauge« ist männlich

Beiträge: 4 684

Fahrzeug: Kia

Danksagungen: 31 / 0

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 30. März 2008, 22:41

@ Thalion: ich meinte ausnahmsweise Die Reale USS Discovery. ich weis es ist gerade OT, aber wenn ich mich recht entsinne hatte die Nasa erst vor 1-2 Jahren ettliche 086er Prozessoern gespendet bekommen, weil die Space Shuttles noch damit Betrieben werden. Deshalb hatte ich gefragt.
MfG Marco


Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwiebelauge« (30. März 2008, 22:42)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 22:41 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zwiebelauge.


Colt

Reifenwechsler

  • »Colt« ist männlich

Beiträge: 6 486

Fahrzeug: Japaner

Wohnort: Rostock

H R O
-
* * * * *

Danksagungen: 342 / 39

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 30. März 2008, 22:57

Zitat

Original von Schrauber
Da hätte ich doch beinahe ein endgeiles Gerät vergessen:
Die USS Prometheus NX-59650


Wo ist die denn bei Star Trek genau dabei? Ich kenn die nämlich garnicht. Schaut so nach der Voyager Serie aus.


Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 22:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Colt.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Lexx

Püpsi Müpsi

  • »Lexx« ist männlich

Beiträge: 1 376

Fahrzeug: Galant EA0 2,4 GDI Avance

Wohnort: Amberg

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 30. März 2008, 23:15

ja ist eine folg aus der Voyager Serie. Das schiff kam nur einmal vor

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. März 2008, 23:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Lexx.


Thalion

seven of nine

  • »Thalion« ist männlich

Beiträge: 2 697

Fahrzeug: Lancer A75, Saab 9-3I AERO

Wohnort: Kaiserslautern

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 31. März 2008, 05:58

Zitat

Original von Zwiebelauge
@ Thalion: ich meinte ausnahmsweise Die Reale USS Discovery. ich weis es ist gerade OT, aber wenn ich mich recht entsinne hatte die Nasa erst vor 1-2 Jahren ettliche 086er Prozessoern gespendet bekommen, weil die Space Shuttles noch damit Betrieben werden. Deshalb hatte ich gefragt.


"Wie sein kleiner Bruder 8088, der wenig später auf den Markt kam, wurde der 8086 vor allem im IBM-PC und dessen Clones eingesetzt, aber auch z. B. im Space Shuttle. Die NASA sucht noch immer regelmäßig den Restbestände-Markt nach einer bestimmten, heute nicht mehr hergestellten Spezialversion des 8086 ab, um das Shuttleprogramm wie geplant bis 2012 durchführen zu können. Diese Version des 8086 ist besonders unempfindlich gegen elektromagnetische Strahlung und wurde nicht nur vom Militär, sondern auch von Herstellern von medizinischen Geräten verwendet."

Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_8086

Mit Pentiums hatte ich aber auch noch was im Kopf...


Ab und zu saug ich jetzt auch...

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 31. März 2008, 05:58 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Thalion.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Zen

Vorwärtseinparker

  • »Zen« ist weiblich

Beiträge: 272

Danksagungen: 16 / 5

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 15. April 2008, 20:38

Männer und ihre "Spielzeuge"
Ich finde es ja schon fast revolutionär, das bei der Voyager eine Frau der Captain ist. :)
Sonst ist das Science Fiction-Genre ja eher nicht emanzipiert.


Zitat

Original von Zwiebelauge

ich habe früher die lexx vergöttert. Aber eigentlich gab es dafür nur einen Grund


Wieso wer ist das ?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 15. April 2008, 20:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zen.


Zwiebelauge

Out of order

  • »Zwiebelauge« ist männlich

Beiträge: 4 684

Fahrzeug: Kia

Danksagungen: 31 / 0

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 15. April 2008, 21:12



Eva Habermann, aka as Zev
MfG Marco


Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 15. April 2008, 21:12 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zwiebelauge.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Zen

Vorwärtseinparker

  • »Zen« ist weiblich

Beiträge: 272

Danksagungen: 16 / 5

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 15. April 2008, 21:21

Und was ist jetzt an der so besonders, das sie schon ausreicht dich Stunden vor dem Fernseher zu fesseln. :pc

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 15. April 2008, 21:21 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zen.


  • »Varoque« ist männlich

Beiträge: 135

Fahrzeug: Colt CJ, i3

Wohnort: HD

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 16. April 2008, 08:25

Zitat

Originally posted by Lexx
ja ist eine folg aus der Voyager Serie. Das schiff kam nur einmal vor


Das ist die vierte Staffel, Folge 082.
Titel: Message In A Bottle - Flaschenpost

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 16. April 2008, 08:25 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Varoque.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Chaingang

5-Euro-Tanker

  • »Chaingang« ist männlich

Beiträge: 1 180

Fahrzeug: Z34 1.3 ClearTec

Wohnort: Wohnort: Graz Herkunft: Colonia

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 16. April 2008, 14:39

Da fehlt das Space Taxi von Periode I :baby :baby :baby :baby
_______________________
AUSTRIA - NO KANGAROOS

Seit 04.01.08 Rauchfrei :D :D

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 16. April 2008, 14:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Chaingang.


Schrauber

Reifenwechsler

  • »Schrauber« ist männlich

Beiträge: 6 556

Fahrzeug: Mazda 6 Sport Kombi

Wohnort: Rosbach

Danksagungen: 412 / 23

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 16. April 2008, 15:42

Zitat

Original von Zen
Männer und ihre "Spielzeuge"
Ich finde es ja schon fast revolutionär, das bei der Voyager eine Frau der Captain ist. :)

Das galt auch als recht revolutionär. Und es gab anfangs auch etwas hin und her um die Rolle.

Wobei auch in den anderen Starttrek-Serien immer schon ein recht hoher Frauenanteil herrschte. Zwar nicht unbedingt als Captain, aber doch in Schlüsselpositionen.
Die dunkle Seite der Macht

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 16. April 2008, 15:42 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Schrauber.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Zwiebelauge

Out of order

  • »Zwiebelauge« ist männlich

Beiträge: 4 684

Fahrzeug: Kia

Danksagungen: 31 / 0

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 18. April 2008, 20:42

Zitat

Original von Schrauber
...Wobei auch in den anderen Starttrek-Serien immer schon ein recht hoher Frauenanteil herrschte. Zwar nicht unbedingt als Captain, aber doch in Schlüsselpositionen.


Und den Anfang machte Lt. Uhura. Aber in dieser Hinsicht waren die Startrek- Serien ja schon immer ein klein wenig Vorreiter. Zumindest die früheren Serien. Bei der voyager war es eigentlich fast schon eine logische Konsequens, dass eine Frau ans "Steuer" gelassen wurde...
MfG Marco


Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 18. April 2008, 20:42 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zwiebelauge.


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher