Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jimbo82

Führerscheinneuling

  • »Jimbo82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: Mitsubishi Galant 2,4GDI AVANCE

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Oktober 2017, 08:44

Stabzündspule 2.4 GDI defekt?

Moin leute,bei meinen 2.4 gdi 150 Ps aus 2000 habe ich das Problem das es manchmal zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen zu einer ich denke Zündunterbrechung kommt. Also Motorruckeln und keine Leistung
Gestern habe ich mal alle 4 Stabzündspulen rausgesucht und saubergemacht, denn wie es aussah war dort Feuchtigkeit von der letzten Motorwäsche drin. Nun ist dieses Problem aber schlimmer geworden nach dem ich die Zündspule wieder installiert habe. Das deutet mir darauf hin das ich entweder nen Kabelbruch bei den Steckern oder ne defekte Zündspule oder Kerze haben muss.
Im Netz gibt es für die Zündspule unten den Stab mit der Feder drin zum tauschen. Kann man das so einfach wechseln? Ich wollte jetzt nicht eine gute Zündspule auseinander nehmen und damit experimentieren
Vielleicht hat das ja schon jemand mal gemacht und kann mir nen tipp geben.
Ich persönlich denke das bei irgendeiner der Kontakt zur Kerze hin nicht mehr der beste ist

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 31. Oktober 2017, 08:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Jimbo82.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Tschippi

(Mitsu-Freunde BaWü)

  • »Tschippi« ist männlich

Beiträge: 7 597

Fahrzeug: EC5W MT (Legnum VR-4 Facelift)

Wohnort: Dettenheim bei Karlsruhe (seit04), 00-04 Dresden, 93-00 Radebeul. 90-93 Ludwigsdorf, 80-90 Görlitz

* *
-
O Z 3
-- K A
-
C 5 2 1 3

Danksagungen: 2772 / 1762

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:18

Diese Stäbe, wie du sie nennst, sind die eigentlichen Zündkerzenstecker, die kann man einfach von der Zündspule abziehen.
Anfragen per PN unerwünscht, schreibt sie ins Forum, dann haben wir alle etwas davon!!!

Nr. 36 @ ET 2010/11/12/13/14/15/16 Tricks und Kniffe zur Bedienung des MFF :domo Mitsu Freunde BaWü :domo sunshine-live classics 24h lang

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:18 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Tschippi.


Jimbo82

Führerscheinneuling

  • »Jimbo82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: Mitsubishi Galant 2,4GDI AVANCE

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Oktober 2017, 22:55

Ok danke für die Info

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 31. Oktober 2017, 22:55 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Jimbo82.


Ähnliche Themen