Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Karo

hat Pflanzen viel lieber als Menschen...

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 731

Fahrzeug: Lancer CS0W

Wohnort: Frankenberg/Sa.

Danksagungen: 239 / 15

  • Private Nachricht senden

81

Dienstag, 9. Januar 2018, 16:42

MUHAHAHAHAHAHAHA :devil
:amor :amor :amor :amor

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 9. Januar 2018, 16:42 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Karo.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Murmel

Forenopi

  • »Murmel« ist männlich

Beiträge: 7 329

Fahrzeug: Outlander 2.0 SUV-Star, Colt Z34

Wohnort: Irxleben

B K
-
A I * * *

Danksagungen: 1842 / 2440

  • Private Nachricht senden

82

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:50

In der heutigen Zeit würde ich die Politik mit dem 10%tigen Fremdmarkenanteil überdenken ....

Viele Alt- Elbetreffen Teilnehmer würden damit vor die Tür gesetzt werden..... :no
Das du hier mit schreien musst, verstehe ich nicht.
Du bist lange genug dabei und weißt, wer zu erst kommt malt zuerst.
Alle die schon immer dabei sind und eine Fremdmarke fahren, werden es doch schaffen, sich in den ersten 3 Tagen anzumelden.
Oder in der Orga mitzuarbeiten, dann ist die Teilnahme garantiert! :pp


Ich staune ja das noch keiner die Keule geschwungen hat "nur weil Mitsubishi drauf steht, ist nicht immer Mitsubishi drin".... "carisma hat ja auch ein Renaultgetriebe" usw

Sorry, der musste sein
Das ist nicht ganz richtig, drin steht "Netherlands Car" also kein Mitsubishi! :pp

:prof lizensierter Mitsubishi Old Boy :nick

Immer Nummer 5 auf den Elbe-Treffen: 2005; 2006; 2007; 2008; 2009; 2010; 2011; 2012; 2013; 2014; 2015; 2016; 2017; vielleicht auch 2018

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 9. Januar 2018, 19:50 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Murmel.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cloit (09.01.2018)

K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

83

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:10

Rallye-Simulator kommt ins Museum

Seit dem ersten Mitsubishi Elbetreffen gehört er als fester Bestandteil zum Event des MFF.....
unser Mitsubishi Rallye Simulator. Es ist inzwischen die zweite Generation des Spielgeräts.
Zunächst hatten wir einen Colt C51 und seit 2014 dann einen Colt CJ im WRC-Look.



Beim Elbetreffen 2018 wird der Rallye-Simulator des MFF noch mal Bestandteil des Programms
und der Wettbewerbe sein, um dann den wohlverdienten Ruhestand im Mitsubishi Museum von
Matthias Lang anzutreten. Dort wird er dann, so Matthias, als Simulator weiter betrieben und den
Gästen das bieten, was er am besten kann : Rallye-Feeling schnuppern......
Nutzt auf dem Elbetreffen 2018 die Gelegenheit, um euch vom Rallye Simulator zu verabschieden.....

Sagt ihm mit einer Runde auf einer der imaginären Rallyestrecken in seinem Cockpit "Bye-Bye"....
Schenkt ihm zum Abschied eure Aufmerksamkeit und habt gemeinsam mit ihm ein paar Minuten Spaß,....
gern auch im Pokal-Wettbewerb, den wir am Samstag wieder auf dem Simulator anbieten werden.
Nach dem Elbetreffen werdet ihr nur noch im Mitsubishi - Museum Gelegenheit haben, eine Runde mit
unserem Rallye-Colt zu drehen.

Mach´s gut,.... kleiner !!

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:10 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mitsulangi (14.01.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

west29

SMOD Rentner und graue Eminenz

  • »west29« ist männlich

Beiträge: 13 005

Fahrzeug: Hyundai i30 CW 1.4 T-GDI DCT Premium, Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI Yes! Plus, Hyundai i10 1.2 Yes! Plus

Wohnort: Velten

O H V
-
H * * *
O H V
-
S H * * *

Danksagungen: 1412 / 2472

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:18

Alex, ich habe hier nicht mit geschrien .... :no

Ich habe lediglich den Aspekt in den Raum geschmissen....., mich weder hier oder anderswo dazu weiter geäußert oder gemeckert, aber man darf ja wohl mal fragen .... :pp ...und ja habe mich ja rechtzeitig angemeldet. :LL
lizensierter Mitsubishi Old Boy





Move On..... 2 Turbo GDI im Stall

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:18 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser west29.


K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

85

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:43

Will man der Diskussion um die Fremdmarken etwas positives abgewinnen - und damit auch dem
Jammern der Kritiker bei Facebook - dann doch zumindest, dass über das Elbetreffen geredet wird.
Das Elbetreffen kommt in die Köpfe zurück und löst Diskussionen aus. Freilich kann das auch nach
hinten los gehen, aber ich denke in diesem Fall ist ziemlich schnell deutlich geworden, welchen
Zweck die Stänkerei hatte. Sie war substanzlos und von seiten der Kritiker wurde auch nicht auf die
Hinweise des Veranstalters eingegangen. Es wurde einfach weiter nur hohl daher provoziert.

Und wenn wir am Samstag 320 Autos auf dem Platz haben und sich abzeichnet, dass noch Stell-
flächen frei sind, dann werde ich bei der 33. oder 34. Fremdmarke sicher nicht den Daumen senken
und einen harten Schnitt machen, schon gar nicht, wenn es sich um jahrelange Stammgäste handelt,
oder nachweislich Freunde des Betroffenen schon auf dem Platz sind.
Abhängig von den Teilnehmerzahlen, die heute noch nicht absehbar sind, haben wir als Veranstalter
wahrscheinlich jederzeit hier oder da Handlungsspielräume, die genutzt werden können ( nicht müssen ).

Das was in der Facebook-Diskussion passierte, war hohles und plattes Rumgemotze, weil individuelle
Bedürfnisse nicht befriedigt werden. Bei über 300 Autos und bis zu 800 Menschen kannst du eben auch
nicht jeden individuellen Wunsch erfüllen. Wer denkt, dass er das kann, soll es mir vormachen. Vielmehr
erreichen wir in diesen Größenordnungen eine Situation, wo es einfach Regeln geben muss, an denen
sich möglichst viele orientieren können, damit es nicht chaotisch wird. Und diese Regeln wurden jetzt
nicht erfunden, weil wir in unserer winterlichen Langweile unsere sadistische Ader in uns entdeckt haben.
Diese Regeln gibt es seit es das Elbetreffen gibt. Und sie sind verbindlich für alle.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:43 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

MAT

Leder(lenkrad)fetischist

  • »MAT« ist männlich

Beiträge: 13 229

Fahrzeug: Outlander II 3.0 V6 24V, Sigma Kombi, Yamaha XV1100 Virago

Wohnort: Erfurt - Vieselbach

E F
-
* * * * *
E T - 1 8 - 1 8 7

Danksagungen: 1793 / 682

  • Private Nachricht senden

86

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:47

Will man der Diskussion um die Fremdmarken etwas positives abgewinnen - und damit auch dem
Jammern der Kritiker bei Facebook - dann doch zumindest, dass über das Elbetreffen geredet wird.


"Lasse reden" (Ärzte). Die Regeln macht der Veranstalter, nicht der Besucher. Wer damit nicht klar kommt, wird halt kein Besucher sein. Fertig. :gut
meine neue: molster.de mobile Polster


Der EF-Treff - das Erfurter Mitsutreffen, am 11.03.2018 ab 15:00 Uhr, Parkplatz Grubenstrasse. www.ef-treff.de

Probleme mit dem Sigma? Klick hier!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Für einen kurzfristigen Gewinn verkaufe ich nicht die Zukunft" Werner von Siemens

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser MAT.


wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • »wölfchen« ist männlich

Beiträge: 4 203

Fahrzeug: Carisma GDI

Wohnort: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Danksagungen: 525 / 448

  • Private Nachricht senden

87

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:30

Das ist Grundsätzlich richtig, wenn aber damit zu viele Leute vor den Kopf stößt dann kommen diese vllt. nicht mehr. Und das auch zukünftig.
Und wenn dann eines Tages mit 50 Mitsus auf dem Platz stehst, hast wenig gewonnen.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:30 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser wölfchen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blubb (12.01.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

mcb

Motorabwürger

  • »mcb« ist männlich

Beiträge: 69

Fahrzeug: Outlander II Instyle

Wohnort: Wädenswil CH

Danksagungen: 12 / 7

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 13. Januar 2018, 09:26

Man kann es nie allen recht machen. Bei uns hier in der Schweiz sehen wir das ganze Marken-Gezerre viel lockerer. :TT
Bevor manche Menschen Niveau haben, hat vorher noch Spongebob einen Führerschein !

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 13. Januar 2018, 09:26 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser mcb.


K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 13. Januar 2018, 09:39

Markengezerre ist in diesem Falle gar nicht das Problem des Events.
Ich sehe die Problematik eher im denken einiger weniger, sich über Regeln des Veranstalters aufzuregen, die ihnen
im Falle des Elbetreffens bereits weiter entgegen kommen, als bei den meisten anderen Marken-Autotreffen.
Solange diese Regeln funktionieren und man durch sie geschützt oder abgedeckt ist, scheint alles okay. Aber
sobald sich die eigenen Rahmenbedingungen ändern und das Regelwerk - obwohl es keine Änderung gab - dem
eigenen Lebensmuster nicht mehr zusagen, muss gemeckert werden.

Dabei wird verkannt, dass wir das Event nicht individuell auf jede Lebensveränderung eines jeden Teilnehmers aus-
richten können. Wir halten nur an dem fest, was seit Jahren schon verbindlich und bekannt ist. Nicht das Event wurde
geändert, sondern die individuellen Lebensinhalte und Anschauungen der Teilnehmern. bis zu einem gewissen Grad
kann der Veranstalter darauf reagieren, was Programminhalte und Serviceleistungen angeht ( Wickelecke für Babys,
Hundetränke für Vierbeiner etc. ), aber wenn sich jemand für eine andere Automarke entscheidet, muss ihm klar sein,
das ein Veranstalter eines Mitsubishitreffens in diesem Fall nur noch bedingt in der Lage ist, seine subjektiven Erwartungen
und Wünsche zu erfüllen und das verstehen einige nicht. Warum auch immer.....

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 13. Januar 2018, 09:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex (13.01.2018), coolmann (13.01.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

90

Sonntag, 14. Januar 2018, 08:55



Gut schlafen beim Elbetreffen

Nachdem es im letzten Jahr einige Fälle gab, in denen die Reservierung von Unterkünften nicht gut ablief,
reagieren wir als Veranstalter. Grund für verschiedene negative Erfahrungen war unser überalterter Über-
nachtungsnachweis von 2011, in dem noch Beherbergungsangebote enthalten waren, die es nicht mehr
gab. Wir haben nun reagiert und eine neue Liste für eure Übernachtungen angelegt, die zudem viele nütz-
liche Informationen über die Gästehäuser enthält. Die Liste ist Anfang Januar fertig geworden und durch
telefonische Kontakte zu den Beherberungs-Unternehmern noch mal geprüft worden. Sie ist damit brand-
aktuell und auf dem neuesten Stand.

So sollten euch Enttäuschungen, wie im vergangenen Jahr erspart bleiben. Wir hoffen damit unser Service-
angebot für die Elbetreffen-Teilnehmer weiter verbessern zu können. Probiert es doch am besten gleich mal
aus.....

Wer schnell reserviert, braucht sich nicht mehr zu kümmern :

http://www.elbe-treffen.info/unterkuenfte/

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 14. Januar 2018, 08:55 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Murmel

Forenopi

  • »Murmel« ist männlich

Beiträge: 7 329

Fahrzeug: Outlander 2.0 SUV-Star, Colt Z34

Wohnort: Irxleben

B K
-
A I * * *

Danksagungen: 1842 / 2440

  • Private Nachricht senden

91

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:36

Nur zur Information, die Pension "Domäne" ist zum Elbetreffen bis auf weiteres ausgebucht. :win5

:prof lizensierter Mitsubishi Old Boy :nick

Immer Nummer 5 auf den Elbe-Treffen: 2005; 2006; 2007; 2008; 2009; 2010; 2011; 2012; 2013; 2014; 2015; 2016; 2017; vielleicht auch 2018

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 14. Januar 2018, 11:36 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Murmel.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

K . (14.01.2018), west29 (14.01.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

92

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:33

So schnell kanns gehen !

Durch zwei grobe Fehler in den Kontaktdaten zweier Gästehäuser ( Copy&Paste sei dank ),
wurde nun eine überarbeitete Fassung des neuen Unterkunftsnachweises hochgeladen.
Vorteil für euch : Sie enthält vier zusätzliche Angebote in der näheren Umgebung des Events !

Hier entlang :
http://www.elbe-treffen.info/unterkuenfte/

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:33 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 20. Januar 2018, 08:09

Lichtkontest 2018

Als einen der ersten Wettbewerbe auf dem Elbetreffen 2018 können wir heute den Lichtkontest
für das kommende Event bestätigen. Die Jury hatte in den letzten Jahren offenbar so viel Spaß
dran, dass sie auch 2018 wieder aktiv werden will.
Und das Team verstärkt sich sogar noch, sodaß Fachkompetenz und Professionalität in diesem
Bereich weiter steigen. So wird neben Rober, Mario und Daniel, die ihr aus den letzten Jahren
schon kennt, nun auch Stefan Kühner der Jury angehören.

Der Lichtkontest wird Freitag Abend um 22.30 Uhr in der Nähe des Sportlerheims beginnen.
Freut euch drauf !
»K .« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 20. Januar 2018, 08:09 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Dopeworrior

Führerscheinneuling

Beiträge: 17

--- H R
-
R S
E T - 1 5 - 2 5 3

Danksagungen: 5 / 3

  • Private Nachricht senden

94

Montag, 22. Januar 2018, 19:19

Mal eine Frage zum Treffen.

Muß ein Auto das am Elbetreffen teil nimmt bei der Zulassungsstelle Angemeldet sein?

Diamanten Kette ist klar .. Das geht nicht ..

aber zur Licht Contest und Lautstärke Contest fahren auf dem Platz?


Info wäre echt geil, dann kommen wir vielleicht auch mit 3 Mitsu´s.
Besuch uns doch mal auf Facebook oder Instagram
Diamonds and Dragons
:icon

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 22. Januar 2018, 19:19 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Dopeworrior.


  • »Seti« ist männlich

Beiträge: 929

Fahrzeug: 2x Colt CJ0

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 370 / 340

  • Private Nachricht senden

95

Montag, 22. Januar 2018, 19:25

...
Ein weiterer wichtiger Hinweis : Zugelassen für die Teilnahme am Treffen und seinen verschiedenen
Aktionen sind ausschließlich Fahrzeuge, die aktuell zugelassen sind ( gültige HU/AU, Versicherung,
Anmeldung, Fahrzeugschein ) und ein gültiges Kennzeichen haben ( keine Kurzkennzeichen ). Mit dieser
Definition für Teilnehmerfahrzeuge zum Elbetreffen kommen wir einer Aufforderung der örtlichen Behörden
nach, welche uns darauf hinwiesen, dass 2017 einige Fahrzeuge ohne Kennzeichen oder mit Kurzzeit-
Kennzeichen am Treffen teilnahmen.
Da hier keine hinreichende Absicherung ( Versicherungsschutz, Abgasuntersuchung, Betriebserlaubnis )
gewährleistet ist, schließen wir Teilnehmer-Fahrzeuge ohne reguläre Zulassung von der Veranstaltung aus.
Sie werden nicht aufs Gelände gelassen. Wir müssen auch 2018 wieder mit einer Präsenz der lokalen
Polizei und des Ordnungsamtes rechnen. Betrachtet daher diese Maßnahme auch als Mittel zu eurem Schutz.
Eine Absicherung der Veranstaltung ist hierbei für den Veranstalter unablässig und zwingend.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 22. Januar 2018, 19:25 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Seti.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dopeworrior (22.01.2018), K . (22.01.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:47

Abhupen 2018

Im letzten Jahr war das Abhupen nach mehreren Jahren Pause wieder erstmals Bestandteil des
Elbetreffens. Wir haben für diesen akustischen Zapfenstreich sowohl von den Teilnehmern als
auch von den Einwohnern viel Zuspruch erhalten.
Diese positive Resonanz führt nun dazu, dass es das abhupen auch 2018 wieder geben wird.
Viele von euch haben zudem Feedback gegeben, das der Programmpunkt ansich zwar Spitze war,
aber sehr caotisch ablief. Diese Ansicht teilen wir und haben uns eure Kritik als Grundlage genommen,
die Situation zu verbessern.

Hier nun die Lösung :
Ein einfaches, optisches Signalsystem, dass helfen soll, den Ablauf geordneter zu organisieren.
Früher hatten wir den Truck auf dessen Dach mit Megaphon alles etwas leichter war. Jetzt haben wir
eine solche "gehobene" Position nicht mehr.
Ob die Signal-Farbgruppen so bleiben, ist noch nicht klar. Im Programmheft werden sie dann aber ganz
sicher final geordnet stehen. Schaut also auf jeden Fall ins Programmheft zum Thema Abhupen.
Denkbar, dass das Ende des Programmpunktes auch mit einer einzelnen Silvesterrakete signalisiert wird.
Das müssen wir dann mal noch sehen.

Wir danken für die konstruktive Kritik eurerseits, welche zu unseren Überlegungen und dieser Lösung
geführt hat.
»K .« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 23. Januar 2018, 20:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

97

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:41

Pavillons auf dem Elbetreffen

Die meisten von euch wissen aus den vergangenen Jahren, dass wir auf dem Eventgelände nur
begrenzt Platz haben. Daher war es, als es vor einigen Jahren richtig eng wurde, notwendig, auch
für die mitgeführten Pavillons ein Regelwerk aufzustellen.
Generell ist das Aufstellen eines Pavillons auf dem Elbetreffen kein Thema. Jedoch ist zu zulässige
Größe von der Anzahl der darunter befindlichen Personen abhängig.

Macht es euch gemütlich und fühlt euch wohl, trefft euch zu Fünft im kleinen Iglozelt oder bringt euch
die Luxusvariante zum Stehen mit Vorraum mit. Aber bitte versteht dass wir seit Jahren eine Regelung
zu den Pavillons haben auf die wir euch auch in diesem Jahr wieder hinweisen wollen bevor die Trauer
auf beiden Seiten groß ist - schließlich ist keiner aus unserm Team gerne der Buhmann.

Hier also die kalten Fakten : Ab 3 bis inklusive 5 Autos ist eine maximale Größe von 3x3m vorgesehen
welche ab 6 Autos auf 3x6m erweitert werden kann. Pavillons sind bitte gut gesichert (obwohl die U-Bahn-
fahrten schon ganz geil sind) und nicht auf einer eine Freifläche aufgestellt. also alle Pavillons im Idealfall
an Randpositionen, damit bei Windböen umstehende Fahrzeuge nicht automatisch einem Schadensrisiko
ausgesetzt sind.

Der Pavillon kostet euch, unabhängig von seiner Größe 5,00 EUR je Tag. Bezahlt wird bei der Einfahrt.
Ihr müsst das am Empfang sagen und bekommt dann einen "Darf-Schein", so Teil aufzubauen. Der
kann unter Umständen vom Platzmanagement kontrolliert werden. Bewahrt den also bis zur Abreise
bzw. Abbau des Pavillons gut auf. Dafür sind dann der Stromverbrauch und eventueller Wasserbedarf
( Getränke kühlen ?) schon im Preis mit drin. Stromintensive Geräte sind dem Veranstalter anzumelden
( Heizlüfter, Elektrogrills etc. ).
Das Grillen unter dem Pavillon bedarf einer feuerfesten Unterlage und bei Verwendung von offenem
Feuer ( also kein Elektrogrill ) schreiben wir einen Feuerlöscher im Pavillon vor. Das kontrollieren wir
stichprobenartig, ehe es das Ordnungsamt tut, denn dann wirds für euch und uns richtig teuer.

Ihr könnt den Pavillon zur Eigenpräsentation eures Clubs nutzen oder auch eine eigene Wettkampfstation
anbieten. Letzteres bitte in Rücksprache mit dem Veranstalter.
Ob es dieses Jahr wieder eine Bewertung der Pavillons geben wird, klären wir noch.
Dazu wird es zeitnah eine Info geben.
»K .« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 28. Januar 2018, 18:41 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

98

Sonntag, 4. Februar 2018, 09:28

Elbetreffen - dB-Contest

Auch der dB-Contest für Auspuffanlagen wird 2018 wieder Bestandteil des Elbetreffens sein.
Das allerdings nur auf mehrfache Anfrage durch die Teilnehmer.
Eigentlich ist uns daran gelegen, das Event von Jahr zu Jahr immer mal etwas anders zu
gestalten, neue Wettbewerbe mit ins Programm aufzunehmen, die Nachfrage dieses konkreten
Wettbewerbs jedoch veranlasst uns dazu ihn wieder zum Bestandteil des Events in 2018 werden
zu lassen.

Er wird wiederum Samstag im Bereich vor dem Festzelt stattfinden. In etwa in der gleichen Gegend,
wo Freitag Abend auch der Lichtkontest abgehalten wird. Wer also daran teilnehmen möchte achtet
einfach drauf, wo Freitag abend die Lichtershow bewertet wird und weiss dann auch schon, wo er
sich Samstag mit seiner Auspuff-Tröte einfinden muss.

Verantwortlich für den Wettbewerb ist wieder das DJ-Team um Tonio und Kristian, die das auch in
den vergangenen Jahren gemacht haben. wie die Jungs das machen, gefiel es bisher immer sehr
und gelangte zu großem Zuspruch, daher heisst es für uns in dieser Hinsicht : "Never change a
running team !" :TT :TT :TT

Freut euch drauf,...... :gut :gut :gut
»K .« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 4. Februar 2018, 09:28 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


K .

- - -

  • »K .« ist männlich
  • »K .« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 904

Fahrzeug: ASX 1.8 DID+

Wohnort: Pretzsch/Elbe

W B
-
D K * * *

Danksagungen: 3589 / 4245

  • Private Nachricht senden

99

Samstag, 17. Februar 2018, 06:05

Werde Mitsubishi-Repräsentant !

Auf dem Elbetreffen 2018 wird es zusammen mit Mitsubishi Motors Deutschland eine Gewinnaktion
geben, bei der ihr etwas ganz besonderes gewinnen könnt.
Ihr habt die Chance, Mitsubishi als Automarke zusammen mit einem guten Freund oder eurem Partner
bei der ADAC Deutschland Klassik als Fahrerteam in einem der beiden Mitsubishi Oldtimer zu reprä-
sentieren. Nehmt als Fahrerbesatzung in einem der beiden Mitsubishi-Klassiker an der Rallye teil und
erlebt ein unvergessliches Wochenende mit eurer Lieblingsautomarke.
Als Repräsentanten der Automarke seid ihr natürlich Gast von Mitsubishi Motors Deutschland.
Ein Wochenende voller Erlebnisse und mit vielen schönen Kilometern in einem einzigartigen Fahrzeug.

Der Grund warum wir euch diese Überraschung jetzt schon ankündigen, ist im Termin der Veranstaltung
zu finden. Die ADAC Deutschland Classic findet nämlich schon zwei Wochen nach dem Elbetreffen statt.
Wer also auf dem Elbetreffen an der Verlosung teilnehmen will, sollte jetzt schon sicherstellen, dass er
am Wochenende zwei Wochen nach dem Elbetreffen auch ganz sicher frei hat, da der Gewinn aus
organisatorischen Gründen nicht übertragbar ist. Mitsubishi muss die Personalien der Fahrerbesatzung
an den Veranstalter melden. Es macht daher nur für diejenigen Sinn bei der Verlosung teilzunehmen,
wenn sie dann auch wirklich am fraglichen Wochenende dabei sein können.

Es wird einen extra Lostopf geben, in den nur die Startnummern der Fahrzeuge kommen, bei welchen wir
die Zusicherung erhalten, das sie zwei Wochen später wirklich Zeit haben. Einer der anwesenden Teilneh-
mer von Mitsubishi Motors Deutschland wird dann auf dem Elbetreffen den Gewinner aus dem Lostopf
ziehen. Und wer weiß,...... wir haben was munkeln hören, dass es sogar der Chef, Kloja Rebstock, sein
könnte, der überlegt, unser Event in diesem Jahr zu besuchen.

Damit jeder von euch seine Chance wahrnehmen kann, seinen Chef noch solange zu "bearbeiten", um
diesen zweiten wichtigen Mitsubishi-Termin wahrnehmen zu können, teilen wir euch das heute schon mit.
Wir wollen niemanden ausschließen und alle sollen die gleiche Chance auf den Gewinn dieses einzigart-
igen Erlebniswochenendes im Zeichen der drei Diamanten haben können.
»K .« hat folgende Datei angehängt:

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 17. Februar 2018, 06:05 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser K ..


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolmann (17.02.2018)

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

Protokologe