Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

moda

Motorabwürger

  • »moda« ist männlich
  • »moda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Danksagungen: 9 / 9

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2012, 06:38

Frage zur Persönlichkeitsfindung

Hey Leute wenn einer von euch die frage richtig beantwortet hat, dann informiert mich bitte, damit ich den kontakt zu euch abbrechen kann, gell?
:TT :TT

Dies eine Testfrage eines berühmten amerikanischen Psychologen. Kein Witz !!

Erst drüber nachdenken, IN RUHE die Lösung überlegen! Ich löse dann auf, wenn ich merke das ihr nicht von allein drauf kommt.
Die Lösung wird euch vielleicht überraschen. :dk :Yp

Also: Dies ist die Geschichte eines Mädchens. Während der Beerdigung ihrer Mutter sah sie einen Mann,
den sie nicht kannte. Sie war von ihm so überwältigt und sie war sich so sicher, er sei der Mann ihrer Träume,
daß sie sich in ihn verliebte. Doch nach der Beerdigung verschwand er und sie sah ihn nicht wieder.

Wenige Tage später tötete sie ihre eigene Schwester.

Frage: Warum hat sie das gemacht ?

:Yp :oh_man

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 06:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser moda.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • »wölfchen« ist männlich

Beiträge: 4 328

Fahrzeug: Carisma GDI

Wohnort: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Danksagungen: 543 / 454

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. September 2012, 08:38

Google kennt die Antwort.

Sonst wäre ich nie auf die (richtige) Antwort gekommen.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 08:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser wölfchen.


M4ik

Wackeldackelnutzer

  • »M4ik« ist männlich

Beiträge: 1 469

Fahrzeug: Colt CZ

Wohnort: Annaburg

W B
-
U I * * *

Danksagungen: 82 / 29

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. September 2012, 08:40

Na toll - jetzt schauen wieder alle schnell bei google nach, ohne sich selbst einen Kopf zu machen.
mfg - M4ik

Lass dich nicht auf Diskussionen mit Idioten oder Dummköpfen ein !
Sie ziehn dich nur auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung !
;) :D

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 08:40 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser M4ik.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

irreversibel

Mr. Bleifuß

  • »irreversibel« ist männlich

Beiträge: 961

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 V6 24V & Mitsubishi Galant EA0 V6 24V AT

Wohnort: 67308 Bubenheim

Danksagungen: 195 / 292

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 30. September 2012, 09:16

Ich hab jetzt nicht gegoogelt ...

Hätte spontan geantwortet weil die Schwester mit ihm geschlafen hat.

ABER ich würde jetzt sagen damit sie auf die Beerdigung ihrer Schwester kann und den Mann wiedersehen kann.

Und jetzt geh ich googlen.


Edit: Ich finde die Antwort nicht :oh_man :dk

Edit: Scheiße ich hab sie gefunden :pp :pp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »irreversibel« (30. September 2012, 09:39)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 09:16 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser irreversibel.


wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • »wölfchen« ist männlich

Beiträge: 4 328

Fahrzeug: Carisma GDI

Wohnort: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Danksagungen: 543 / 454

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 30. September 2012, 09:46

Na toll - jetzt schauen wieder alle schnell bei google nach, ohne sich selbst einen Kopf zu machen.


Ich denke da wären andere auch so drauf gekommen. Ausserdem hab ich lange drüber nachgedacht, bevor ich den google bemüht habe.
Und nur weil ich neugierig war hab ich diesen bemüht.

Ich hab jetzt nicht gegoogelt ...


ABER ich würde jetzt sagen damit sie auf die Beerdigung ihrer Schwester kann und den Mann wiedersehen kann.

Und jetzt geh ich googlen.

...

Edit: Scheiße ich hab sie gefunden :pp :pp


Ich würde sagen, wir haben einen potentiellen Psychopathen unter uns :pp
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 09:46 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser wölfchen.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

irreversibel

Mr. Bleifuß

  • »irreversibel« ist männlich

Beiträge: 961

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 V6 24V & Mitsubishi Galant EA0 V6 24V AT

Wohnort: 67308 Bubenheim

Danksagungen: 195 / 292

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. September 2012, 09:57


Ich hab jetzt nicht gegoogelt ...


ABER ich würde jetzt sagen damit sie auf die Beerdigung ihrer Schwester kann und den Mann wiedersehen kann.

Und jetzt geh ich googlen.

...

Edit: Scheiße ich hab sie gefunden :pp :pp


Ich würde sagen, wir haben einen potentiellen Psychopathen unter uns :pp


Ich kann damit leben ... ihr auch? Wir sehen uns beim ET 2013 :pp

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 09:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser irreversibel.


Handkante

GTi..Geniesser

Beiträge: 461

Danksagungen: 56 / 43

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 30. September 2012, 10:37

Hab auch noch sowas ähnliches.

Ein Vater ist mit seinem Sohn im Auto unterwegs und baut einen schrecklichen Unfall. Der Vater ist auf der Stelle tot, der Sohn dagegen ist schwerverletzt und muss notoperiert werden. Im Not-OP angekommen, kommt der Arzt vom Dienst angerannt, sieht den Patienten und sagt:"Sehr schwerer Fall, dazu muss ich einen Spezialisten beiziehen." Als dieser den schwerverletzten Jungen ansieht meint er betroffen:"Tut mir leid, aber ich kann nicht operieren, das ist mein Sohn!"

Wie ist das möglich?

Und wehe google wird angeschmießen! Man betrùgtbsich selber und macht kein Spaß.
Autofahren ist gut. Japaner fahren ist besser!


Uploaded with ImageShack.us

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Handkante« (30. September 2012, 10:43)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 10:37 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Handkante.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

irreversibel

Mr. Bleifuß

  • »irreversibel« ist männlich

Beiträge: 961

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 V6 24V & Mitsubishi Galant EA0 V6 24V AT

Wohnort: 67308 Bubenheim

Danksagungen: 195 / 292

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 30. September 2012, 10:43

Er musste sich an seinen Sohn erinnern der ebenfalls einen schweren Unfall hatte und den er nicht retten konnte?

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 10:43 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser irreversibel.


exed

Vorwärtseinparker

  • »exed« ist männlich

Beiträge: 186

Wohnort: Oberbayern

Danksagungen: 23 / 8

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 30. September 2012, 10:46

Nein - der Sohn liegt auf dem OP-Tisch seiner mutter - die Mutter ist der Arzt.
Das ist ein Feministinnen-Rätsel, dass Männern ihre tiefsitzenden Vorurteile aufzeigt.
Du sollst nicht stehlen....,
Du sollst nicht lügen.....,
Du sollst nicht betrügen...,
Du sollst nicht töten....,
Du sollst nicht mit Drogen handeln...,
..... die Regierung deines Landes hasst Konkurrenz !


Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 10:46 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser exed.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

irreversibel

Mr. Bleifuß

  • »irreversibel« ist männlich

Beiträge: 961

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 V6 24V & Mitsubishi Galant EA0 V6 24V AT

Wohnort: 67308 Bubenheim

Danksagungen: 195 / 292

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 30. September 2012, 10:48


Nein - der Sohn liegt auf dem OP-Tisch seiner mutter - die Mutter ist der Arzt.
Das ist ein Feministinnen-Rätsel, dass Männern ihre tiefsitzenden Vorurteile aufzeigt.



Aber ein SEHR Dummes Rätsel dann! Denn:

einen Spezialisten beiziehen." Als dieser den schwerverletzten Jungen ansieht meint er betroffen:"Tut mir leid, aber ich kann nicht operieren, das ist mein Sohn!"

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 10:48 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser irreversibel.


Handkante

GTi..Geniesser

Beiträge: 461

Danksagungen: 56 / 43

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 30. September 2012, 10:50

@exed
Ist richtig, aber ich hätte ja noch ein wenig mit der Lösung abgewartet, wer weiß was noch so gekommen wäre. :sm
Autofahren ist gut. Japaner fahren ist besser!


Uploaded with ImageShack.us

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 10:50 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Handkante.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Handkante

GTi..Geniesser

Beiträge: 461

Danksagungen: 56 / 43

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 30. September 2012, 10:52


Nein - der Sohn liegt auf dem OP-Tisch seiner mutter - die Mutter ist der Arzt.
Das ist ein Feministinnen-Rätsel, dass Männern ihre tiefsitzenden Vorurteile aufzeigt.



Aber ein SEHR Dummes Rätsel dann! Denn:

einen Spezialisten beiziehen." Als dieser den schwerverletzten Jungen ansieht meint er betroffen:"Tut mir leid, aber ich kann nicht operieren, das ist mein Sohn!"


Bezieht sich auf den Spezialist.

jemand, der auf einem bestimmten [Fach]gebiet über besondere Kenntnisse, Fähigkeiten verfügt, ganz gleich ob Mann oder Frau.
Autofahren ist gut. Japaner fahren ist besser!


Uploaded with ImageShack.us

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Handkante« (30. September 2012, 10:57)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 10:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Handkante.


irreversibel

Mr. Bleifuß

  • »irreversibel« ist männlich

Beiträge: 961

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 V6 24V & Mitsubishi Galant EA0 V6 24V AT

Wohnort: 67308 Bubenheim

Danksagungen: 195 / 292

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 30. September 2012, 13:35

http://www.duden.de/rechtschreibung/Spezialist

http://www.duden.de/rechtschreibung/Spezialistin

einen Spezialisten ist die Form einer männlichen Person. Maskulin

eine Spezialistin ist die Form einer weiblichen Person. Feminin.

Will ja jetzt nicht versuchen über den Duden meine Intellenz zu rechtfertigen aber wenn man mal ehrlich ist, fehlt diesem "Rätsel" die Standfestigkeit. Solange von einem ER gesprochen wird würde ich niemals auf eine SIE kommen. Und da brauchen auch Frauen dann nicht den Klugscheißer zu spielen und auf des Mannes Vorurteilen herumzuhacken denn umgekehrt wäre es nicht anders.
Und wer ehrlich ist ... die Antwort ist demnach weit her geholt. Wobei es bei einer "SIE" wohl zu offensichtlich wäre welche Person gemeint ist.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 13:35 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser irreversibel.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Brixton (30.09.2012)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Brixton

Poweeeeer!

  • »Brixton« ist männlich

Beiträge: 4 752

Fahrzeug: Seat Leon CUPRA 300 ST 4Drive, Subaru XV, Mitsubishi Lancer

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 1229 / 610

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 30. September 2012, 13:38

die Antwort ist demnach weit her geholt.


Hat er doch geschrieben: Feministinnen-Rätsel :lool

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 13:38 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Brixton.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

irreversibel (30.09.2012)

irreversibel

Mr. Bleifuß

  • »irreversibel« ist männlich

Beiträge: 961

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 V6 24V & Mitsubishi Galant EA0 V6 24V AT

Wohnort: 67308 Bubenheim

Danksagungen: 195 / 292

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 30. September 2012, 13:44

die Antwort ist demnach weit her geholt.


Hat er doch geschrieben: Feministinnen-Rätsel :lool


Typisch Weiber ;)
Da wollen sie uns Männern einen reinsetzen und fangen wie immer am falschen Ende an zu ziehen :TT

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 13:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser irreversibel.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Cool

Eurovision-Checker 2012

  • »Cool« ist männlich

Beiträge: 8 324

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer 2.0 DI-D

Wohnort: Hermsdorf

S H K
-
* * * * *

Danksagungen: 2283 / 2233

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 30. September 2012, 14:15

Hab auch noch sowas ähnliches.

Ein Vater ist mit seinem Sohn im Auto unterwegs und baut einen schrecklichen Unfall. Der Vater ist auf der Stelle tot, der Sohn dagegen ist schwerverletzt und muss notoperiert werden. Im Not-OP angekommen, kommt der Arzt vom Dienst angerannt, sieht den Patienten und sagt:"Sehr schwerer Fall, dazu muss ich einen Spezialisten beiziehen." Als dieser den schwerverletzten Jungen ansieht meint er betroffen:"Tut mir leid, aber ich kann nicht operieren, das ist mein Sohn!"

Wie ist das möglich?

Und wehe google wird angeschmießen! Man betrùgtbsich selber und macht kein Spaß.

Mal ganz anders gedacht.

In Zeiten der Homo-Ehe wären sogar zwei Väter möglich.

Denkt mal drüber nach

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 30. September 2012, 14:15 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Cool.


Verwendete Tags

Frage, Psycho, Test