Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Sepp66

hier könnte ihre Werbung stehen

  • »Sepp66« ist männlich

Beiträge: 1 435

Fahrzeug: Colt CJ0 ,Legnum VR 4

Wohnort: Greiz

--- G G
-
S W 1
- G R Z
-
E W 1

Danksagungen: 512 / 645

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 17. April 2013, 14:21

@ Der Belz Kein Mensch hält an um was ins Navi einzu geben ,oder ne Cd im Radio zu wechseln.
Aber
Dann sollte es auch nur noch Automatikgetriebe geben.
ich will garnicht wissen wieviele Fahranfänger von der Straße abkomen etc., weil sie den Gang nicht finden oder nicht richtig rein bekommen.

Oder die Radios mit Bildschirm ,und dvd Laufwerk.
Die sind auch so gebaut, das man während der Fahrt keine Filme schauen kann.
Was is das erste was gemacht wird?
Richtig,es wird so angeklemmt das es klappt .
Das geht doch da schon beim Touchscreen los
An nem Radio mit Knöpfen hab ich immer einen Orientirungspunkt für den Finger wo ich weiß,Aha da is Sendersuchlauf,da stell ich die Lautstärke ein und da wechsel ich das Lied. Da muss ich nicht grosartig kucken wo ich drücken muss das kann ich fühlen.

Man muss noch Chaos in sich tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Suport ur lokal Hardcore
_______________________________________________________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von »>Joker<« (Morgen, 22:13)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 14:21 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Sepp66.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Z30_on_the_road (17.04.2013)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 601

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2196 / 1298

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 17. April 2013, 16:24

Die zwei Kabel, die an die Handbremse gehen zusammenschließen und die Sperre ist weg. Den "Trick" kenn ich schon seit 10Jahren und es geht heute immernoch. ;)
Ich kenn keinen der es nicht (!) freigeschaltet hat.
Das ist ja der Witz. Das sind einfach nur Grauzonen im Gesetz die da genutzt werden. Da wird die einfachste Sicherung eingebaut, das man es auch garantiert geknackt bekommt.
Wenn wirklich einen was dran liegen würde ob jemand TV beim fahren schaut dann wäre das besser gelöst.

Ne Gangschaltung willst du jetzt nicht mit Bildschirmen vergleichen oder? Wenn einer zu doof zum fahren ist soll er es lassen. Aber durch die Ablenkungen bauen auch erfahrene Fahrer schnell mal nen Unfall. Hier gehts nichtmal um Anfänger und Raser.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 16:24 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


Lima

R.I.P SpaceStar "WRC-Edition"

  • »Lima« ist männlich

Beiträge: 1 026

Fahrzeug: Opel Astra G Cabrio / Mazda 323 / Honda Pantheon

Wohnort: Kreis RE

Danksagungen: 169 / 325

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 17. April 2013, 16:44

Also ich für meinen Teil halte das echt für Quatsch. Ich hab so nen Naviceiver verbaut. Ich hab während der Fahrt Musikvideos laufen, lass mich navigieren oder telefoniere darüber. Ich nehme die videos während der Fahrt gar nicht mehr wahr und guck wenns hochkommt mal anner roten ampel mal drauf. vorteil beim Touchscreen ist, das die Bedienung einfacher ist, da die Schaltflächen recht groß sind. Wenn ich das Navi brauche, bleibe ich tatsächlich stehen um es zu Programieren, oder gehe auch hier an ner Rotphase dran um mir die Daten die ich brauche zeigen zu lassen. Telefonieren übers Radio ist total unkompliziert und lenkt überhaupt nicht ab - mein handyhalter ist an der Tachoblende fixiert unds Handy ist inm sichtfeld positioniert. SMS-Schreiben während der Fahrt ist ein No go für mich. So fahre ich jetzt schon seit über sechs Jahren durch die Gegend, ohne das ich davon abgelenkt nen Unfall hatte. Mal abgesehen davon, das das Videofilm gucken an sich illegal ist finde ich solche geräte grade wegen der kleineren ablenkung fortschrittlich. Früher wurde während der Fahrt karte gelesen, handys werden (teilweise heute noch) in die Hände genommen undklitzekleine Radioknöpfe mussten unterschieden werden ....
Gruß
Kai Marc

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 16:44 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Lima.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

M4ik

Wackeldackelnutzer

  • »M4ik« ist männlich

Beiträge: 1 468

Fahrzeug: Colt CZ

Wohnort: Annaburg

W B
-
U I * * *

Danksagungen: 82 / 29

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 17. April 2013, 16:47

Touchscreen ist ja beim Radio oder Navi im auto jetzt noch nicht so verbreitet. Und wenn eins da ist, gibts inzwischen genug Autos, wo dann zugleich Bedienknöpfe am Lenkrad sind. Es sei denn man baut was Nachgerüstetes vom Drittanbieter ein.
mfg - M4ik

Lass dich nicht auf Diskussionen mit Idioten oder Dummköpfen ein !
Sie ziehn dich nur auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung !
;) :D

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 16:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser M4ik.


Sepp66

hier könnte ihre Werbung stehen

  • »Sepp66« ist männlich

Beiträge: 1 435

Fahrzeug: Colt CJ0 ,Legnum VR 4

Wohnort: Greiz

--- G G
-
S W 1
- G R Z
-
E W 1

Danksagungen: 512 / 645

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 17. April 2013, 16:49

das mit derGangschaltung,war nur ein Beispiel.


Richtig gibt keinen der das so anschliest ,as er beim fahren nicht schauen kann!!!

Und so lange man diese Grauzone nicht ändert wird das auch so bleiben!!
Áber ein verbot würde da auch nichts bringen denn umschliesen würde es kein Mensch auser evtl zum TÜV

und bei ner Verkehrskontrolle wird das Ding einfach vorher ausgeschaltet und gut is

oder ein tolles Beispiel der neue Spacestar :gut
Ich hab ne lustige Eco Anzeige mit leuchtenden Lampen die mir sagt das ich beim beschleunigen nicht Ökonomisch fahre.Aber nen Verbrauchswert bekomm ich ohne knöpchen drücken nicht angezeigt :X

Man muss noch Chaos in sich tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Suport ur lokal Hardcore
_______________________________________________________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von »>Joker<« (Morgen, 22:13)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 16:49 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Sepp66.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 601

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2196 / 1298

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 17. April 2013, 17:58

Ja eben. Die Autos zeigen hunderterlei blödsinnige Imformationen an -wie Facebook- , aber das wichtige wie Wassertemperatur, Öltemperatur, Öldruck etc wird natürlich nicht angezeigt.
Man kann nichtmal einzelnen Teilen die Schuld daran geben, die Autos sind heute alle so konzipiert, das sie ohne den ganzen Zusatz zu nackt sind und wichtige einzelene Dinge wie Xenon im Paket verkauft werden.
Autos wie ich sie fahren wöllte kann man bei den meisten Herstellern nichtmal zusammenstellen.
Ich wöllte sportliche Sitze evtl Leder und SHZG, Xenon und das Spoilerpaket. So, da bekommt man hundert pro das Navi dazu oder irgendwelche Blinklichterchen, elektrische Sitzverstellung usw.

Naja, es ist wie es ist. Ich kauf mir kein mehr Auto was neuer als ca 2005 ist und Ende ist die Diskussion für mich. Wenn die Hersteller endlich mal zur Vernunft kommen, kann ich mal wieder über nen Neuwagen nachdenken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerBelz« (17. April 2013, 19:35)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 17:58 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


Sepp66

hier könnte ihre Werbung stehen

  • »Sepp66« ist männlich

Beiträge: 1 435

Fahrzeug: Colt CJ0 ,Legnum VR 4

Wohnort: Greiz

--- G G
-
S W 1
- G R Z
-
E W 1

Danksagungen: 512 / 645

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 17. April 2013, 18:09

Da geb ich dir vollkommen Recht
aber das wird nur noch schlimer als besser

Man muss noch Chaos in sich tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Suport ur lokal Hardcore
_______________________________________________________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde bereits 99 mal editiert, zuletzt von »>Joker<« (Morgen, 22:13)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 18:09 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Sepp66.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Daxy

Kleiner Schrauber :)

  • »Daxy« ist männlich

Beiträge: 2 220

Fahrzeug: Hyundai

Wohnort: Jochberg/ Kitzbühel

L A
-
N C * * *
E T - X - * * *

Danksagungen: 338 / 308

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 17. April 2013, 18:26

Besser wirds nicht Belz...
Das Problem sind nicht die Geräte an sich selbst sondern ihre Bediener.
Wer meint bei > 100km/h noch was an der Soundeinstellung was rumfummeln zu müssen ist selber Schuld wenns Kracht, oder Navi bedienen bei voller Fahrt, gehts noch?
Aber wie schon mehfach angesprochen ist Suchtmittel eher ein größerer Faktor was die Gefährlichkeit angeht, selbst das harmlose Rauchen kann sehr gefährlich werden.

Aber nur keine Panik auf der Titanic, 2025 werden die Autos ja selber fahren, dann kann man ja rumfummeln wie man will. :sark

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 17. April 2013, 18:26 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Daxy.


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

DVD, Entertainment, Navi, Radio, Unfall, Verkehr