Du bist nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Horrus

Wackeldackelnutzer

  • »Horrus« ist männlich
  • »Horrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 714

Fahrzeug: Lancer CY

Wohnort: Brandenburg

B R B
-
E P * * *

Danksagungen: 74 / 53

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2018, 07:20

ADAC wird zum Politikum

AfD vs. ADAC

Die politische Stimmung in Deutschland ist extrem aufgeheizt, da kann selbst ein ironisches Werbevideo zum Streit führen. Weil der ADAC sich nicht nur als deutscher Autoclub präsentieren will, geht die AfD auf die Barrikaden.
Hier der ADAC, ein Automobilclub, der vor allem für die Pannenhilfe steht und Geld mit Versicherungen, Reisen und einigem mehr verdient. Dort die AfD, eine Bundestagspartei, die ihr Heil im Hetzen gegen Zuwanderer sucht und am rechtesten Rand der Republik Anhänger fischt. Bis vor Kurzem hätte es einiger Phantasie bedurft, um zwischen beiden eine Schnittmenge zu finden.

Nun ist sie gefunden: Dader ADAC nicht ausschließlich als Automobilvlub für Deutsche Autofahrer fungieren will, fordert die AfD in einem Werbevideo zum massenhaften Austritt aus dem ADAC auf.

Quelle : https://www.automobilwoche.de/article/20…auf-afd-vs-adac

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 4. September 2018, 07:20 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Horrus.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

  • »Seti« ist männlich

Beiträge: 1 091

Fahrzeug: 2x Colt CJ0

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 420 / 368

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2018, 07:56

Zitat

ADAC wird zum Politikum

Zumindest versucht die AFD, dies zu tun.
Alle anderen haken das einfach als Werbung und Imagekampagne ab und gut ist :rolleyes

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 4. September 2018, 07:56 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Seti.


DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 637

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2215 / 1314

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 09:34

Hier beziehen viel zu viele Firmen politisch Stellung, die einfach mal schweigen sollten.
Diese Hetze von links nach rechts nervt mich tierisch. Nur noch Propaganda gegen alle Mutti Gegner und mit dem Wort Nazi wird rum geworfen, sobald man merkt man kommt nicht weiter. Die linke, “jeder darf sein wie er will“, “wir sind alle frei“ Presse verurteilt ohne mit der Wimper zu zucken Menschen aus dem eigenen Volk, weil sie eine Meinung haben. Hier wird kein Verhalten kritisiert, sondern Menschen. Die Menschen, die die Bude hier am laufen halten wohlgemerkt. Darf man Propaganda nennen, oder?
Warum werden wir nicht gleich gefragt? Dann brauch sich hinter her nicht das Land spalten. Wir schlagen uns die Köpfe ein, statt das Problem an der Wurzel zu packen.

Andererseits nervt mich die AfD mittlerweile gewaltig. Wie kann man so hohl sein? Kümmert euch um die Probleme und hängt euch nicht an so einem Käse auf. Die einzig wählbare Widerstandspartei macht sich zum Witz, ich brech im Strahl.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 4. September 2018, 09:34 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wölfchen (04.09.2018), DerLehmi (04.09.2018), rammstein (06.09.2018), Dietmar (08.09.2018), blubb (08.09.2018), EsqeTec (09.09.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Alex

der Böse im Forum

  • »Alex« ist männlich

Beiträge: 12 360

Fahrzeug: Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel

Wohnort: Annaberg-Buchholz

Danksagungen: 1766 / 657

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2018, 10:14


Diese Hetze von links nach rechts nervt mich tierisch.
Genau richtig, aber wie du siehst, funktioniert das aktuell wieder Prima. Die "Kleinen" hetzt man wiedermal
wunderbar gegeneinander auf und die "Großen" reiben sich die Hände und lachen.
LPG

Suzuki V-Strom DL650AL4



Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 4. September 2018, 10:14 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Alex.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Coltix (04.09.2018), blubb (08.09.2018)

raptor49

Bordsteinküsser

Beiträge: 311

Fahrzeug: ex Colt Bj 89, ex Carisma Bj 97, ex Colt Bj 2009 aktuell: Chrysler Sebring (Ratcruiser) und VT750C2 (Ratbike) // Irgendwann wieder Mitsu!!!

Wohnort: Raum München

Danksagungen: 49 / 123

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 8. September 2018, 10:39

AfD = Alternative für Dumme. Oder, das Land der Vollidioten!

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 8. September 2018, 10:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser raptor49.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mattes (08.09.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Mattes

Motorabwürger

  • »Mattes« ist männlich

Beiträge: 68

Fahrzeug: Auto

Danksagungen: 7 / 13

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 8. September 2018, 14:21


Diese Hetze von links nach rechts nervt mich tierisch.


Die Hetze von rechts nervt viel mehr.
Hetze tötet. Im Straßenverkehr genauso wie Worte, die zu Gewalt führen.
Man kann Mutti einiges vorwerfen oder es gut finden. Jedem wie er beliebt. Aber wenn ich in Hamburg eine Demo von 50 Typen sehe, die "Wir sind das Volk" skandieren, diesen aber 5000 entgegenstehen, da muss ich nur noch mit den Augen rollen, weil diejenigen die in der Minderheit sind nicht begriffen haben, was Demokratie bedeutet. Und 13% sind NICHT die Mehrheit der Wählerschaft. Sondern die lächerlichen 30% der Union.
Und die die am Lautesten motzen haben jahrzehntelang NICHT gewählt!

Wer AfD wählt, wählt Nazis. Das ist Fakt. Wer auch noch das will, was die AfD im Programm stehen hat, der muss reich sein. Ich kann mir deren Parteigrogramm nicht leisten.
Nicht jeder AfD-Wähler ist ein Nazi. Aber er unterstützt sie. Und die AfD hat NICHT RECHT. In keinem ihrer lächerlichen Sätze.
„Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.“ - Karl Kraus

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 8. September 2018, 14:21 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Mattes.


DerLehmi

Bitschubser

  • »DerLehmi« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: Colt CJ0

Wohnort: Eilenburg

T D O
-
A E * * *

Danksagungen: 26 / 16

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 8. September 2018, 15:25

Mich nervt diese ganze Rumhetzerei ebenso.
Die Hetzerei von Rechts kann ich noch nachvollziehen (ich finde es nicht gut, aber angesichts dieser Politik war sowas zu erwarten)
Die Hetzerei von Links hingegen befeuert das Ganze nur noch weiter und treibt der AfD mehr Wähler zu. Die AfD ist keine Ursache, sondern ein Symptom.

Ich hoffe inständig, dass in allen Instanzen dieses Landes bald mal ein Umdenken erfolgt, dass es bald wieder eine vernünftige Diskussionskultur gibt und dass die Politik wieder mit Verstand agiert....
--------------------------------------------
MfG,
DerLehmi :work

:silver --> Mein Colt <-- :silver



"Sche¡ß drauf, alte Haut sieht auch ohne Tattoo beschissen aus :TT"

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 8. September 2018, 15:25 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerLehmi.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerBelz (08.09.2018), EsqeTec (09.09.2018), Alex (10.09.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nudelsose

Die bessere Hälfte von Miss Butterfly <3

  • »Nudelsose« ist männlich

Beiträge: 10 832

Fahrzeug: Lancer CY0 Instyle 2.0 DI-D ; Eclipse Cross Top 1,5 CVT 4WD, SpaceStar 1,2 M/T Top ExtraPaket

Wohnort: Unterfranken, Euerdorf

K G
-
R A * * *
E T - I Z - 2 6 9

Danksagungen: 1854 / 855

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 8. September 2018, 15:43

Ich persönlich glaube das ganze geht jetzt erst richtig los in Deutschland... das ist ein Stadtfest das Chemnitz nicht mehr vergessen wird.

Aber mir geht es inzwischen nur noch auf den Geist... jeder der etwas gegen Ausländer sagt ist gleich rechts oder ein Nazi.

Ich persönlich lehne es ab was im 2 Weltkrieg passiert ist. Auch finde ich es Frech und Dumm jemanden einfach als Rechts zu bezeichnen. Keiner den ich kenne der das ganze mit den Asylanten nicht gut findet, fordert weder das wir ein KZ errichten noch diese Leute verfolgen oder sie anderweitig körperlich schädigen möchten, dies gilt im übrigen für die große Masse der Menschen in Deutschland. Und diese sogenannten Einzelfälle werfen nun mal ein schlechtes Licht auf die Masse der Asylanten.

Das dies auch Menschen sind, ist jedem klar, aber ich habe absolut kein Verständnis dafür wenn man angeblich vor Krieg geflohen ist, warum man sich dann hier so aufführt? Und es ist ja nun mal Fakt das diesen Menschen gut geholfen wird hier in Deutschland und keiner verhungern muss...

Auch kann ich die Menschen verstehen die in Deutschland leben das sie bei den vielen Übergriffen die doch passieren Angst haben. Idioten haben wir genug in unserem eigenen Land da brauchen wir nicht noch mehr von ausserhalb.

Und die ganzen Antifa Leute sind mindestens genauso ekelhaft wie die wirklichen Nazis. Von den Medien muss man garnicht mehr anfangen.

Ein gewisser Nationalstolz den wirklich jedes Land hat würde auch uns Deutschen nicht Schaden. Aber es ist halt einfacher Menschen als Nazis oder Rechts zu bezeichnen als sich mit ihren Problemen oder Ängsten wirklich auseinander zu setzen.


:mitsuNummer 269 auf dem ET 2018:mitsu

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 8. September 2018, 15:43 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nudelsose.


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolmann (08.09.2018), blubb (08.09.2018), Horrus (09.09.2018), DerLehmi (09.09.2018), EsqeTec (09.09.2018), Alex (10.09.2018)

Mattes

Motorabwürger

  • »Mattes« ist männlich

Beiträge: 68

Fahrzeug: Auto

Danksagungen: 7 / 13

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 8. September 2018, 16:37

Stolz hat nichts mit Beleidigungen oder Gewalt gegen andere zu tun. Stolz ist etwas, das man gerne zeigt: Schau. Das ist mein Land. Ist doch schön hier.
Aktuell kann ich das nicht sagen.

Um mal wieder was zum Thema zu sagen: Der ADAC kämpft überhaupt nicht gegen eine deutsche Kultur. Das ist absoluter Bullshit. Ich musste herzhaft lachen als ich das gesehen habe.
Die AfD ist echt einfach nur :dumm :gugg :U :omg

Und wenns nach Seehofer geht, ist meine Frau auch die Mutter aller Probleme.

Hat der oder auch hier irgend jemand überhaupt eine Ahnung wie hirnrissig die Regelungen sind, ein Visum für Deutschland zu beantragen?
Meiner Meinung müsste die Einreise vereinfacht werden, damit mehr Menschen sehen wie beschissen es hier für Zuwanderer ist, Fuß zu fassen.

Und nachplappern kann jeder.
„Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.“ - Karl Kraus

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Samstag, 8. September 2018, 16:37 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Mattes.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 637

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2215 / 1314

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 9. September 2018, 08:20

Genau so was meine ich. Die linke hetze gegen Leute die eine andere Meinung haben. Du bist damit dem was du Nazi nennst, näher als du denkst.
Statt sich mal Gedanken zu machen, was dran sein könnte an den essentiellen Fragen. Ich meine, wir sind nicht Frankreich, wenn es hier große Demonstrationen und Aufstände gibt, dann ist es schon weit gekommen.
Guck dich einfach mal um und stelle dir nur 3 Fragen und beantworte die bitte ehrlich.

Frage 1: wo sind die mittellosen deutschen Kriegsflüchtlinge hin geflüchtet und waren das junge, allein reisende Männer?

Frage 2: bringen uns die importierten Leute weiter oder leisten sie einen Beitrag außerhalb der Kriminalität?

Frage 3: wie gehirngewaschen muss ich sein um als Einheimischer sowas noch zu verteidigen und die eigenen Leute anzugreifen?

Das die AfD nicht die super Lösung ist, ist jedem bewusst. Aber sag du mir wie ich sonst “Widerstand“ wählen kann. So und jetzt wird ein Schuh draus. Trotz dem Wissen was wir da wählen, wird es gewählt. Stell dir mal vor, das wäre keine Clownpartei. Links feuert den Hass mit aller Macht an und wundert sich dann. Ich kann nur für alle hoffen, das nicht mal ein guter Redner mit einer richtigen Partei um die Ecke kommt. Dann fragt wieder jeder dumm, wie das passieren konnte und wo der Hass her kommt.

Hier, meine Ecke.
https://www.google.de/amp/www.spiegel.de…137134-amp.html

Ja und jetzt kommst du, mit “mach die Grenzen noch weiter auf“. Es ist zutiefst beschämend. Es ist auch kein Zeichen von Intelligenz oder weltoffenheit, wie man es dir bei RTL erklärt hat. :rolleyes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerBelz« (9. September 2018, 10:23)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 08:20 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

coolmann (09.09.2018), EsqeTec (09.09.2018), blubb (09.09.2018), Alex (10.09.2018)

Horrus

Wackeldackelnutzer

  • »Horrus« ist männlich
  • »Horrus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 714

Fahrzeug: Lancer CY

Wohnort: Brandenburg

B R B
-
E P * * *

Danksagungen: 74 / 53

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 9. September 2018, 08:43

Die Veränderung kann erst mit dem Verschwinden von Merkel kommen.
Da sagen jetzt wieder viele - auch die Merkel, wenn die geht, ändert sich gar nichts. Doch !!
Anders als andere Völker sind wir Deutschen nach wie vor derart Obrigkeitshörig und von Führerpersonenabhängig. Das zieht sich bis hoch in höchste Regierungskreise. Die letzten, unter denen Deutschland noch eine ernstzunehmende Demokratie waren, das waren
Brandt und Schmidt. Unter Kohl gings dann abwärts. Schröder hat den Neoliberalismus ungezügelt nach Deutschland kommen lassen und gefiel sich als "Genosse der Bosse" und Merkel baute durch "Wegbeissen" und Intrigen eine Schattendiktatur auf, in der nur noch Hämoriden-Nager weiter kommen. Nur wenn Merkel geht und ein bisschen sowas wie Idealismus in die Politik zurückkehrt, hat Deutschland eine Chance auf Veränderungen.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 08:43 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Horrus.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerBelz (09.09.2018), EsqeTec (09.09.2018), blubb (09.09.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Mattes

Motorabwürger

  • »Mattes« ist männlich

Beiträge: 68

Fahrzeug: Auto

Danksagungen: 7 / 13

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 9. September 2018, 11:35

Jaja die bösen bösen Medien.

Warum darf ich als deutscher, weißer Mann eine schwarzafrikanische Frau haben aber eine deutsche, weiße Frau darf keinen schwarzafrikanischen Mann haben?

Mir nimmt keiner was weg. Du laberst nur Bullshit, hast überhaupt keine Ahnung. Aber du willst was verändern wie du sagst.
Ist ja auch ganz normal von "Kanacken" und "scheiß Juden" zu sprechen. Statt immer mit dem Finger auf andere zu zeigen fang mal bei Dir an. 13% sind nicht das Volk. Egal wie viel Volk Du bist. Ich bin auch das Volk und ihr (oder du) denkt nur egoistisch.

Das Leben auf diesem Planeten fumtioniert nur miteinander. Nicht gegeneinander
In den USA haben wir schon einenPräsidenten der einzig und allein zum Kriegmachen gewählt wurde. Ist das nicht Warnung genug?

Und im Übrigen sind die (deutschen) Grenzen seit dem Schengener Abkommen offen. Aber die EU Außengrenzen erinnern an den "antifaschistischen Grenzwall".

Empathie ist völlig verloren gegangen

Ich will nicht einer sein der rumjammert "Früher war alles besser" und ich will nicht "wie vor 30 Jahren" leben. Die Erde dreht sich. Jeden Tag. Und wenn sie keinen Bock mehr auf uns hat macht sie und eimfach zunichte.

Die Dinos haben sich nicht selbst vernichtet. Wir tun es aber sehenden Auges.

Denk mal drüber nach, was Du da schreibst!

Wenn ich einen Visumsantrag stelle, soll ich fünf oder sechs Monate warten? Da mache ich mich lieber sogenannt "illegal" auf den Weg als mich im Kriegsgebiet abknallen zu lassen

1989 wurde für Menschenrechte demonstriert
Heute wird dagegen demonstriert.

Einfach nur hirnverbrannt.
„Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.“ - Karl Kraus

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 11:35 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Mattes.


Mattes

Motorabwürger

  • »Mattes« ist männlich

Beiträge: 68

Fahrzeug: Auto

Danksagungen: 7 / 13

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 9. September 2018, 11:36

PS RTL schaue ich nicht. Nur die sogenannte "Lügenpresse"
„Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.“ - Karl Kraus

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 11:36 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Mattes.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 637

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2215 / 1314

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 9. September 2018, 11:57

Ach die gute Nächstenliebe. Komm, wir laufen mal Abends durch die Stadt. Dann kannst du mir zeigen wie sehr die grenzenlose Hilfsbereitschaft fruchtet.
Denk mal nicht das ich gegen alle bin, aber es hat irgendwo seine Grenzen.
13% was denn? Woher nimmst du die Hohheit zu sagen was die Mehrheit will? Gab es ne Umfrage die ich verpasst hab?
Jetzt schwingst du wieder die Nazi Keule, da hab ich keinen Ton von gesagt. Ich sage sowas nicht. Ich bin einfach auf sachlicher Ebene nicht damit einverstanden.
Läuft deine tolle Demokratie nicht so? Oder sind wir schon bei der links Diktatur angekommen?
Mach dir mal Gedanken wen du angreifst und wen du verteidigst. Es ist echt lächerlich.
Ich urteile nach Taten und nicht nach Nase bzw Schublade, wie du. Überall auf der Welt muss man sein Recht auf Anwesenheit und Bleiben verdienen. Nur hier muss jemand schon brutalste Sorte vorgehen damit jemand einsieht, das er hier nix verloren hat.
Aber schwing nur weiter deine Nazi Keule, das funktioniert mit Sicherheit oft. :richtig

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 11:57 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blubb (09.09.2018), coolmann (10.09.2018)

coolmann

Secondhand-Vegetarier

  • »coolmann« ist männlich

Beiträge: 391

Fahrzeug: Mitsubishi Galant EA0 Kombi 2.5 V6 Automatik

Wohnort: 02799

Z I
-
* * * * *

Danksagungen: 164 / 309

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 9. September 2018, 11:59

Ich seh das ähnlich wie DerBelz. Hinzufügen wäre noch, das Integration so funktionieren muß, das sich die neu Dazugekommenen den hiesigen Gepflogenheiten anzupassen haben und nicht umgekehrt. Hier bei uns in der Zittauer Ecke hab ich ein paar schöne Beispiele wie es laufen kann, die Leute müssen halt nur wollen. Das aber scheint mir bei dem überwiegenden Teil nicht so zu sein. Demzufolge haben die dann wieder unser doch recht gastliches Land zu verlassen. Wenn ich mich im Ausland wie die Axt im Wald benehme, dann hab ich ganz schnell Ärger am Hals, nur hier scheint es anders zu sein. Also stimmt doch irgendwas nicht mit unserer Führungsriege. Kriegstraumata sind schlimm ohne Frage, aber das berechtigt nicht sich alles herausnehmen zu dürfen.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 11:59 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser coolmann.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerBelz (09.09.2018), EsqeTec (09.09.2018), blubb (09.09.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nudelsose

Die bessere Hälfte von Miss Butterfly <3

  • »Nudelsose« ist männlich

Beiträge: 10 832

Fahrzeug: Lancer CY0 Instyle 2.0 DI-D ; Eclipse Cross Top 1,5 CVT 4WD, SpaceStar 1,2 M/T Top ExtraPaket

Wohnort: Unterfranken, Euerdorf

K G
-
R A * * *
E T - I Z - 2 6 9

Danksagungen: 1854 / 855

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 9. September 2018, 13:14

Jaja die bösen bösen Medien.

Warum darf ich als deutscher, weißer Mann eine schwarzafrikanische Frau haben aber eine deutsche, weiße Frau darf keinen schwarzafrikanischen Mann haben?

Mir nimmt keiner was weg. Du laberst nur Bullshit, hast überhaupt keine Ahnung. Aber du willst was verändern wie du sagst.
Ist ja auch ganz normal von "Kanacken" und "scheiß Juden" zu sprechen. Statt immer mit dem Finger auf andere zu zeigen fang mal bei Dir an. 13% sind nicht das Volk. Egal wie viel Volk Du bist. Ich bin auch das Volk und ihr (oder du) denkt nur egoistisch.

Das Leben auf diesem Planeten fumtioniert nur miteinander. Nicht gegeneinander
In den USA haben wir schon einenPräsidenten der einzig und allein zum Kriegmachen gewählt wurde. Ist das nicht Warnung genug?

Und im Übrigen sind die (deutschen) Grenzen seit dem Schengener Abkommen offen. Aber die EU Außengrenzen erinnern an den "antifaschistischen Grenzwall".

Empathie ist völlig verloren gegangen

Ich will nicht einer sein der rumjammert "Früher war alles besser" und ich will nicht "wie vor 30 Jahren" leben. Die Erde dreht sich. Jeden Tag. Und wenn sie keinen Bock mehr auf uns hat macht sie und eimfach zunichte.

Die Dinos haben sich nicht selbst vernichtet. Wir tun es aber sehenden Auges.

Denk mal drüber nach, was Du da schreibst!

Wenn ich einen Visumsantrag stelle, soll ich fünf oder sechs Monate warten? Da mache ich mich lieber sogenannt "illegal" auf den Weg als mich im Kriegsgebiet abknallen zu lassen

1989 wurde für Menschenrechte demonstriert
Heute wird dagegen demonstriert.

Einfach nur hirnverbrannt.



Siehst du Mattes genau das ist es was wir hier meinen. Es hat KEINER hier was von "Kanacken" oder "scheiß Juden" gesagt. So etwas bekommt man unterstellt und die Nazikeule kommt. Hier sind alle sehr sachlich geblieben, der einzige der jetzt ungehalten rüberkommt bist du.

Und nochmal keiner wirklich KEINER von uns fordert das irgendwas wie im 2. Weltkrieg wieder sein soll, keiner will Menschen wegen Ihrer Herkunft vergasen oder sonst was... Auch wüsste ich nicht das hier irgendwer gesagt hat das eine weiße Frau keinen afrikanischen Mann haben darf?

Wir alle wollen nur, das sich benommen wird. Wenn ich mich in entsprechenden Ländern nicht an deren Regeln halte bin ich dort schneller im Knast oder Tot als ich meinen Namen sagen kann. Da sind wir Deutschen noch echt harmlos mit unseren Strafen...


:mitsuNummer 269 auf dem ET 2018:mitsu

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 13:14 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nudelsose.


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EsqeTec (09.09.2018), blubb (09.09.2018), DerBelz (10.09.2018), OlafSt (10.09.2018), coolmann (10.09.2018)

raptor49

Bordsteinküsser

Beiträge: 311

Fahrzeug: ex Colt Bj 89, ex Carisma Bj 97, ex Colt Bj 2009 aktuell: Chrysler Sebring (Ratcruiser) und VT750C2 (Ratbike) // Irgendwann wieder Mitsu!!!

Wohnort: Raum München

Danksagungen: 49 / 123

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 9. September 2018, 13:33

[Cross posting]

Liebe Leutz nah und fern...

Also wenn ich auf FB diverse "Kritik" gegen Flychtinge lese und dann auf das Profil gehe, finde ich bei ca 75% dieser Leute eindeutige Likes und postings, die weit außerhalb der Politischen Mitte liegen.
Ich hab kein Prob mit anderern Meinungen, aber der Geistige Müll, der von sehr vielen AfD Fans verbreitet wird, ist einfach abartig und grober Schwachsinn.

Ich sehe die meisten noch nicht mal nur als Rechts oder gar Nazi an, sondern als die Obervollidioten schlechthin. Es soll jeder seine Meinung haben, aber der Schwachsinn den diese AfDler verbreiten, das schlägt dem Fass den Boden aus.

Ich finde das mittlerweile sehr viel Problematischer an, als die Linksgrüne Gutmenschen Propaganda. Die Linken Trottel haben schon sehr viel Schaden angerichtet in den letzten Jahren, aber ich fürchte die AfD, Rechten und Nazis, egal wer nun was wirklich ist, wird diesem Land, den Leuten, Deutschen und Ausländern noch sehr viel mehr Schaden, als den meisten bewusst ist.

Es gibt idr bei jeder Land oder Bundestagswahl eine ellen lange Liste von Parteien die man wählen kann. Bis auf einige wenige sind alle Demokratischer Ausrichtung. Warum wählt man in der BRD nach zwei Diktaturen immer noch Kack Parteien aka Die Linke, AfD, Pro XY, Die Rechte oder gar NPD??!!

Es wird wohl daran liegen, das die Alt Parteien in ihrem hochkriminellen Handeln und vorallem im Handeln gegen Recht, Verfassung und gg das eigene Volk so agieren, wie sie Schmiergelder von der Wirtschaft kassieren. Vom PR Geilen verhalten mal ganz abgesehen, wie man an gewissen Gesetzen ablesen kann. VereinsG, NetzDG sind nur zwei einer ewig langen Liste von Rechts und Verfassungswidrigen Gesetzen.

Die gleiche Konstellation hatten wir bereits kurz vor dem 1 und kurz vor dem 2. Weltkrieg. Ich will nicht behaupten, das ein Krieg bevor steht, aber es geht in diesem Lande seit der "Machtergreifung" durch Schröder und Co etwas gewaltig kaputt.

Wer aber meint, diesen Mißstand durch das Wählen von Spastenparteien lösen zu wollen, bzw zu können, der liegt leider falsch.

Bei der LT Wahl Bayern werden 18 Parteien antreten. Und trotzdem werden garantiert wieder die Altbekannten Verbrecher plus die AfD Deppen gewählt werden.

Evtl sollte man vor der Ausgabe von Wahlunterlagen einen IQ Test durchführen. Wäre interessant, wer dann noch wählen dürfte.

Ich wähle so wie immer, Piraten und neu hinzu kommt, Bündnis Grundeinkommen. Macht euer Kreuz wo ihr wollt. Aber seid beim Kreuz machen eurer Verantwortung bewusst.

Jedes Kreuz bei Politisch extremen Parteien, egal ob Links oder Rechts macht dieses Land unsicherer und schwächer.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 13:33 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser raptor49.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Mitsu im Herzen

  • »DerBelz« ist männlich

Beiträge: 11 637

Fahrzeug: Fiesta ST

Wohnort: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Danksagungen: 2215 / 1314

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 9. September 2018, 19:46

Ja und das ist das doofe bei der AfD. Du kannst sachliche und richtige Argumente haben wie du willst, wenn neben dir einer Blödsinn ruft. Damit gehen die guten Argumente komplett zu Grunde und man kann wieder alle abstempeln. So wird's leider nix.
Statt das vernünftig zu diskutieren ist es halt so wie es jetzt ist. Das zieht über kurz oder lang das nächste Extrem nach sich.
Leute sind verunsichert und aufgebracht und das muss man als verantwortungsvolle Regierung ernst nehmen. Man fühlt sich aber null ernst genommen und daher kommt der Hass. Also selbst gezüchtet.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 9. September 2018, 19:46 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser DerBelz.


OlafSt

Bremssattelvertauscher

Beiträge: 998

Danksagungen: 252 / 129

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 10. September 2018, 14:03

Bei all den guten und sachlichen Argumenten fehlt immer eines, das die "rechten" haben, und zwar im Überfluß:

Lautstärke.

Denn: Wer am lautesten schreit, der wird wahrgenommen. Sieht man jeden Tag in der Presse und am Wochenende aufm Wochenmarkt. Und so sieht man es auch bei den AfDlern, den Rechtspopulisten und den Linksextremen.

Nur die Mitte, die schweigt. Bestenfalls grummelt die was in ihren Bart. Und so lange das so ist, wird es immer schlimmer werden.

Werdet laut, dann werdet ihr auch wahrgenommen. Ich habe das Schweigen aufgegeben und passe mich einfach dem Niveau an. Was nützt es denn, Nixblickern und Nullmerkern mit sachlich korrekten, gerichtsfest sauber ausformulierten und gesellschaftlich korrekten Argumenten zu kommen ? Die Polemiker haben doch schon bei "korrekt" abgeschaltet.

Formulieren wir es doch so: "Rechte Hetze geht gar nicht. Niemals." Das ist kurz und knapp genug, das auch der einfache Verstand, dessen Aufmerksamkeitsspanne kaum länger als ein durchschnittlich langes Katzenvideo ist, die Message mitkriegt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 10. September 2018, 14:03 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser OlafSt.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerBelz (10.09.2018)

Ähnliche Themen