Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 35 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »Mitsubishi Fan Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich erst registrieren. Benutze bitte dafür das Registrierungsformular, um dich zu registrieren. Falls Du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du dich hier anmelden.

Lancer-Andy

Zündfunkensucher

  • »Lancer-Andy« ist männlich
  • »Lancer-Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Fahrzeug: Lancer A170 Turbo, Lancer 1,6 Kombi

Wohnort: Hagenburg (Schaumburg-Lippe)

Danksagungen: 245 / 223

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. November 2012, 23:01

Zu geringe Heizleistung/ Heizungseinheit kalibrieren

Der Colt 1,3 (Baujahr 2009) meiner Mutter hat eine zu geringe Heizleistung während der Aufwärmphase, nicht gerade erfreulich bei diesem Wetter. Hierfür gibt es eine Abhilfe die jeder selbst durchführen kann. Die Heizungseinheit muss neu kalibriert werden.
Folgende Schritte genau durchführen:

1. Zündung ein und alle drei Drehknöpfe der Heizung auf 12 Uhr Position stellen

2. Den Temperaturregler bis zum linken Anschlag auf max. Cold stellen

3. Den Temperaturregler bis zum rechten Anschlag auf max.Hot stellen

4. Den Temperaturregler nun einen Klick zurückstellen,man spürt dabei einen leichten Widerstand, nur einen Klick zurückstellen.

5. Den Temperaturregler (Klimaschalter) und den Gebläseschalter (heizbare Heckscheibe) gleichzeitig für 3 Sekunden drücken. Die LED´s für den Klimabetrieb und für die heizbare Heckscheibe blinken nun 3 mal.

6. Zündung aus und wieder an. Die Kalibrierung ist abgeschlossen.

Als ich den Colt heute nach Feierabend zu Muttern gefahren habe, kam schon nach ca.500m das erste lauwarme Lüftchen aus den Düsen.

Gruß Andreas :win5

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Moci« (3. Juli 2013, 11:40)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Mittwoch, 28. November 2012, 23:01 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Lancer-Andy.


Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moci (29.11.2012), Mirko (29.11.2012), the_MAD_one (29.11.2012), Tona (29.11.2012), Nudelsose (29.11.2012), Murmel (29.11.2012), Silberfischli (29.11.2012), Optimistchen (30.11.2012), semmel (06.12.2012), herrlehmann (06.12.2012), wölfchen (06.12.2012), gruener (09.12.2012), danielmueller112 (13.12.2012), Eule (26.12.2012), Thukydides (02.01.2013), Raptor58559 (03.01.2013), Raptor (02.12.2013), bernd-katrin (19.12.2013), Nordrunner (02.03.2014), ColtZ30 (13.11.2014), schnieder (15.12.2014), Harauku (28.12.2014), musikuss1950 (28.12.2014), matrosin (30.09.2017), XEDOS (26.10.2017), Megabum (01.01.2018)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Nudelsose

Die bessere Hälfte von Miss Butterfly <3

  • »Nudelsose« ist männlich

Beiträge: 10 832

Fahrzeug: Lancer CY0 Instyle 2.0 DI-D ; Eclipse Cross Top 1,5 CVT 4WD, SpaceStar 1,2 M/T Top ExtraPaket

Wohnort: Unterfranken, Euerdorf

K G
-
R A * * *
E T - I Z - 2 6 9

Danksagungen: 1854 / 855

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2012, 11:52

Hallo Andreas,

ein super Beitrag! Jetzt eine Frage, kann man dies auf die anderen Mitsubishi Modelle z.b. Lancer, ASX usw übertragen?

Danke dir!

Gruß Robert


:mitsuNummer 269 auf dem ET 2018:mitsu

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 29. November 2012, 11:52 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Nudelsose.


Lancer-Andy

Zündfunkensucher

  • »Lancer-Andy« ist männlich
  • »Lancer-Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Fahrzeug: Lancer A170 Turbo, Lancer 1,6 Kombi

Wohnort: Hagenburg (Schaumburg-Lippe)

Danksagungen: 245 / 223

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. November 2012, 13:45

Hallo Robert,

Nein, geht wohl nur für Colt Z30 Modelle, es haben ja auch nicht alle Colt das Problem, aber mal neu kalibrieren kann nicht schaden.

Gruß Andreas :win5

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Donnerstag, 29. November 2012, 13:45 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Lancer-Andy.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 35 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.