Metallhülse bzw. Buchse am Stoßdämpfer hinten weggerostet

Ralliart-Paket II zu gewinnen - mach mit - Aktion im Mai 2024 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nächste Treffen: MFF - Elbetreffen 2024
Alle Infos hier im Forum Mitsubishi Elbetreffen 2024 Thema oder auf der Elbetreffen-Webseite unter www.elbe-treffen.de
  • Erstzulassung
    1. Mai 1995
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    225.000
    Motorvariante
    1332 cm3, 95 PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo,


    bei meinem Colt VI Z3_A ist an einem Stoßdämpfer der Hinterachse eine Metallhülse bzw. Buchse weggerostet. Und zwar handelt es sich dabei um die Befestigung des Anschlagpuffers bzw. der Staubschutzhülse. Leider ist diese Hülse/Buchse nicht Bestandteil des Staubschutzsatzes oder des Federbeinlagers.


    Weiß eventuell jemand die genaue Bezeichnung des Bauteils oder kennt jemand eine Seite mit einer Explosionszeichnung mit Angabe der einzelnen Ersatzteile des Stoßdämpfers? Den örtlichen Mitsubishi Händler gibt es leider nicht mehr, wo man mal nachfragen könnte und der nächste ist 50 km entfernt.


    Ich habe mal ein Bild angehangen, wo man das verrostete Bauteil sieht.


    Vielen Dank im Voraus!


    Gruß Erick75


    20230817_1440011.jpg

  • Vielen Dank für die Seite, die Teilenummer (MR594485) konnte ich somit identifizieren. Leider gibt es das besagte Teil wohl wirklich nur direkt bei Mitsubishi selbst.

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.