Klopfen aus dem Motorraum

Juli 2024 - Gewinne eine digitale Wetterstation - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Das nächste Treffen: 20. Reisbrennen 2024 auf dem Lausitzring - 01.08. bis 04.08.24
Alle Infos auf der Reisbrennen Webseite oder auf Instagram
  • Erstzulassung
    1. Januar 2012
    Karosserieform
    Andere
    Kilometerstand
    140.000
    Motorvariante
    1,3 / 90 PS
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo zusammen.


    Seit neuestem klopft es im Motorraum :X und zwar dachte ich erst, dass es an den Temperaturen liegt da es relativ zeitgleich auftrat. Dem ist wohl doch nicht so. Wenn ich den Motor starte, hört man gar nichts, null. Fahre ich ein Stück und bleibe stehen, klopft oder klackert es. Lasse ich den Karren dann einfach ne Zeit (ca eine Minute) so stehen, hört es schlagartig wieder auf. Auch nach nem Neustart ist es komplett weg. Lenke ich dann ein paar mal hin und her, fängt es wieder an. Wenn ich hin und her lenke, wird es mal leiser, mal lauter. Also hängt es irgendwie mit der Lenkung zusammen.


    Wenn man vorm Motor steht kommt es eher von rechts unten irgendwo.


    In der Fahrt hört man es nicht, da übertönt der Motor vermutlich das Geräusch. Es ist auch nicht abhängig von der Drehzahl. Es klopft immer im selben Takt.


    jemand ne Idee bevor ich zur Werkstatt fahre?


    Hier ein kurzes Video

    mp4: VID-20230713-WA0003.mp4
    Visit this link to play the video: VID-20230713-WA0003.mp4
    files.fm


    Grüße!

  • Grüße, kann mir das Video grade leider nicht angucken aber meinst du so ein Geräusch ähnlich einer Membran die auf und zu geht? Hat mein CZT seit Jahren aber konnte es auch noch nicht lokalisieren. Und meins ist nur im Leerlauf zu hören.

  • Sorry für die späte Antwort. Ich bin gestern tatsächlich fündig geworden. Das klopfen hat sich immer so angehört, als würde es aus einem Schlauch kommen mit ein wenig Hall. Tatsächlich war es ein Schlauch, den wahrscheinlich ein Marder abgezogen hat. Und zwar ist, wenn man vor dem Auto steht, hinten rechts im Mottoraum, also quasi direkt vorm Fahrer, so ein schwarzer Zylinder, woran unterhalb zwei Schläuche angestöpselt sind. Einer davon war ab und hat geploppt. Nicht immee, sondern immer mal wieder. Was das Ding macht und warum es nur ab und an ploppt, keeeine Ahnung. Ist jetzt jedenfalls weg.

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.