Santander wird Hausbank von Mitsubishi

Gewinne ein DAB-Radio im Januar 2023 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • logo.png


    Santander wird Hausbank für Mitsubishi und Isuzu


    Der Finanzdienstleister aus Mönchengladbach baut sein Geschäft mit Herstellermarken aus: Santander will die MCE Bank übernehmen, die als Hausbank den Vertrieb der Marken Mitsubishi und Isuzu unterstützt.

    Die Santander Consumer Bank will Hausbank für Händler der Marken Mitsubishi und Isuzu werden. Mit Mitsubishi sei ein Vertrag über den Kauf der MCE Bank unterzeichnet worden, wie der Finanzdienstleister mitteilte. Dem Geschäft müssten jetzt noch die Finanzaufsichtsbehörden und das Bundeskartellamt zustimmen.

    Die MCE Bank gehört zur Mitsubishi Corporation. Sie ist in Deutschland unter der Marke MKG Bank für den Vertrieb von Fahrzeugen der Marke Mitsubishi aktiv und für Isuzu als Isuzu Bank. Zum Leistungsportfolio gehören Finanzdienstleistungen rund um das Automobilgeschäft sowie IT-Services für Autohändler.

    Über 550 Händlerkunden

    Nach eigenen Angaben betreut die MCE Bank mehr als 95.000 Kunden und über 550 Händler. Im Geschäftsjahr 2020 wies der Finanzdienstleister demnach ein verwaltetes Vermögen von einer Milliarde Euro aus.

    Santander ist nach eigenen Angaben der größte herstellerunabhängige automobile Finanzdienstleister in Deutschland und auch als Captive für einzelne Automobilmarken aktiv. Santander-Mobilitätsvorstand Thomas Hanswillemenke erklärte angesichts des geplanten Zukaufs, die Übernahme sei „eine ausgezeichnete strategische Ergänzung unseres Portfolios und stärkt sowohl unser Captive-Geschäft als auch unsere Marktposition als einer der Hauptakteure im deutschen Automobilsektor“.


    https://www.kfz-betrieb.vogel.…1027ef62205c74232c989dc3/ (ID:48733834)

    Du sollst nicht stehlen....,
    Du sollst nicht lügen.....,
    Du sollst nicht betrügen...,
    Du sollst nicht töten....,
    Du sollst nicht mit Drogen handeln...,
    ..... die Regierung deines Landes hasst Konkurrenz !