Bremsen Eclipse Cross

Juni 2022 - Fast & Furious - Paket - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...
  • Erstzulassung
    26. Juni 2017
    Karosserieform
    Limousine
    Kilometerstand
    53.000
    Motorvariante
    1,5L 163PS Benzin
    Getriebevariante
    Handschaltung

    Hallo Leute,


    bin im Moment auf der Suche nach neuen Bremsscheiben und Belägen für die VA von meinem Eclipse Cross.

    Nun ergibt sich folgendes Problem dass scheinbar 2 Größen in Frage kommen.

    294mm Scheiben und 320mm.

    Fahre die Intro Version mit 18er Felgen.

    Würde gerne auf ATE wechseln.

    Kann mir jemand weiterhelfen bezüglich der Größe oder andere Hersteller empfehlen?

    Mein Fachhändler hat mir bei 3000km die Scheiben geschliffen weil ich ein rattern reklamiert habe.

    Jetzt nach der 3.Inspektion(53000km) sagte er mir dass ich höchstens noch 10000km mit den Scheiben fahren sollte da diese verzogen wären. Deswegen würde ich gern mal ATE oder ähnliches probieren.

    Danke an Euch

  • Die Größe der Bremsscheiben sollte sich m.E. an den serienmäßigen Felgen orientieren. Nur die Basismodelle hatten bei dem Modell 16" und damit auch die kleineren Bremsscheiben. Alle anderen und der Diesel generell, haben die größere Variante verbaut. So hat es mir der Händler erklärt, als ich die passenden Winterreifen/Felge gekauft habe.

  • ja, das ergibt Sinn.

    Deswegen passen wahrscheinlich auch die 16 zoll Felgen für den Winter nicht wenn serienmäßig die 18er drauf sind.

    Danke Dir für die Info :gut

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.