Mitsubishi Motors bewegt den Deutschen Handball-Bund

Mai 2022 - Gewinne einen japanischen CASIO Edifice Chronographen - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Mitsubishi Fan Forum - Elbe-Treffen 2022.
Weiteres hier im Forum im MFF - Elbetreffen 2022 Infobereich und auf der Treffen-Webseite.
Melde dich an und beteilige dich an der Organisation...
  • pop_hd_vorschau1.jpg

    • Unterwegs mit dem Eclipse Cross Plug-in Hybrid: Verlängerung der seit 2018 bestehenden Partnerschaft
    • Mitsubishi Motors offizieller Partner des DHB und der Handball-Nationalmannschaften
    • Verlängerung des Engagements bis 2023

    Friedberg, 14. Februar 2022. Mitsubishi Motors in Deutschland und der Deutsche Handballbund (DHB) gehen in die Verlängerung: Der Importeur der japanischen Marke bleibt bis mindestens 2023 offizieller Partner des DHB und der deutschen Handball-Nationalmannschaften.


    Damit verlängert Mitsubishi die seit 2018 bestehende erfolgreiche Partnerschaft. So werden auch in Zukunft die Bundestrainer der Frauen- und Männer-Nationalmannschaften sowie Offizielle des DHB im sportlich-eleganten Coupé-SUV Eclipse Cross Plug-in Hybrid unterwegs sein. Damit können sie bis zu 61 Kilometer (nach NEFZ) rein elektrisch zurücklegen, wodurch sich im Alltag eine Vielzahl von Fahrten lokal emissionsfrei und nahezu lautlos zurücklegen lassen.


    „Handball ist nahbar, ehrlich und bodenständig – und passt damit bestens zu Mitsubishi. Deshalb engagieren wir uns gerne weiterhin in dieser nach dem Fußball populärsten Sportart in Deutschland und freuen uns, den DHB auch in Zukunft zu unterstützen“, erklärt Werner H. Frey, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors in Deutschland.

    Im Rahmen der Kooperation zeigt sich Mitsubishi mit Werbepräsenzen in den Arenen und im Fernsehen, wie bei der unlängst zu Ende gegangenen Handball-EM der Männer in Ungarn und der Slowakei. Darüber hinaus nutzt der Importeur der Marke mit den drei Diamanten die starke Verbindung zum Deutschen Handballbund, um nicht nur den Spitzen-, sondern auch den Breitensport voranzubringen.


    „Die Fortsetzung dieser bereits erfolgreichen Partnerschaft ist ein Kompliment für den bisherigen Weg und Ansporn für kommende Projekte“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes. „Mit Mitsubishi bewegen wir unseren Handball – und das dank der Plug-in-Hybrid-Technologie auf eine zukunftsfähige und umweltschonende Weise.“ Um die Vorteile der E-Mobilität für die Mitsubishi-Fahrzeugflotte zu nutzen, hat der DHB an seiner Geschäftsstelle in Dortmund eine entsprechende Ladesäulen-Infrastruktur geschaffen.


    Quelle: Mitsubishi Pressemappe

    Freundliche Grüße, euer Siggi


    Administrator eures MFF und Lakai von Kai. :gut:TT

    Mein geliebter EVO 9: 663845.png