Motorschaden am 2.0 DOHC 4G63?

Gewinnspiel Juli 2021 - Mixed Japan Gewinnpaket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Erstzulasung
    1. Januar 1990
    Karosserieform
    Kombi
    Kilometerstand
    200.000
    Getriebevariante
    Handschaltung

    ... ist das ein waschechter Motorschaden?


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    was denkt ihr was sein könnte? Der Motor macht das (nun?) dauerhaft egal ob kalt oder warm - unabhängig von der last.

    Ab ~2,2k touren hört es auf, dann kommt es sofort wieder.

    Der Ölstand war auf minimum obwohl der letzte ölwechsel vor 6 monaten war.

    der motor hat 200k km.


    Byebye beloved Lancer?

  • Schade dass noch keiner geantwortet hat.

    Für mich hört es sich nach einem klassischen Pleuellagerschaden an.


    Kannst natürlich nach einem Gebrauchtmotor schauen oder wenn du die Möglichkeiten hast deinen mal aufmachen und inspizieren - mit viel Glück reicht es alle Pleuellagerschalen zu tauschen und er schnurrt wieder wie ein Kätzchen


    EDIT: hast du denn mal deine ganzen Rollen von Keilrippenriemen und Zahnriemen geprüft? nicht dass dort einfach nur ein Lager den Dienst quittiert hat


    LG Alex

  • Hi und vielen Dank!

    EDIT: hast du denn mal deine ganzen Rollen von Keilrippenriemen und Zahnriemen geprüft? nicht dass dort einfach nur ein Lager den Dienst quittiert hat


    ..das habe ich nicht. und ich vermute bereits seit längerem, dass ich dort probleme habe. ich glaube aber nicht, dass diese geräusche tatsächlich dorther kommen...

    ich habe mittlerweile bereits einen neuen wagen. hast du eine idee, wie ich den lancer am besten verwerten könnte`?


    lg