Fast vergessene Sondermodelle

Juni 2021 - Gewinne ein Mitsubishi - Ralliart - Paket - hol es dir - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
Sakura Diamond - Fotowettweberb 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
Am Sonntag, den 20.05.2021 gegen 14 Uhr geht das Forum in den Wartungsmodus.
Einige Sicherheitsupdates müssen installiert werden.
Alle Änderungen können hier nachgelesen werden.
  • In dieses Thema können wir Sondermodelle sammeln, die in Klein- und Kleinstserien produziert oder umgebaut wurden und offiziell zu kaufen waren.

    Also keine privaten Umbauten, die Einzelstücke blieben, sondern offizielle aber seltene Sondermodelle.


    Ich fange mal mit dem hier an :


    Skoda 135 MBX Cabrio.

    Wurde in einer kleinen Serie für das nichtsozialistische Ausland gebaut.

    Dazu wurde der Skoda 135 Rapid "geöffnet" und mit einem faltbaren Softtop ausgestattet. Ein großteils der Kleinserie ging nach den Niederlanden, Dänemark und einzelne auch nach Deutschland.

    Vorangegangen war eine in England bei Ludgate Design & Development gefertigte Miniserie an Skoda-Cabrios, die aus dem Umbau des baugleichen Vorgängermodells Skoda 135 Garde gewonnen wurden.


    Mit der Verlagerung der Produktion der 135er Fastback-Modelle aus Tschechien nach Bratislava in der Slowakei sank die Qualität der Skodas erheblich und die Verkäufe in England brachen ein. Das änderte sich erst mit dem 1984er Rapid-Modell, bei dem zahlreiche verbesserungen vorgenommen wurden, was einem Facelift gleich kam. Ab diesem Modell begann MBX dann auch mit der Cabrio Kleinserie des Skoda 135 Rapid.