Sämtliche kontrollleuchten leuchten

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Schönen guten Tag zusammen!


    Ich / Wir sind am verzweifeln mit unseren kleinen Colt 1.3i 16v Bj 2007


    Nachdem wir ihn jetzt erst ein halbes Jahr besitzen macht er leider ganz schöne zicken.


    Erstmal hat er das klassische Problem, dass der Bordcomputer, oder das Display immer mal wieder aussteigt und sich das Radio nicht mehr bedienen lässt. Das ist ja ein bekanntes Problem bei den kleinen.


    Aber viel schlimmer, seit kurzem leuchtet sporadisch immer mal wieder die MKL, geht dann nach ein zwei Tagen wieder aus. Das passiert so ca. 1 mal im Monat.


    Regelmäßiger leuchtet die ESP Leuchte. Zusätzlich ist es jetzt schon mehrfach vorgekommen dass alles, ja wirklich alle Leuchten bei der Fahrt einfach so angehen. Er fährt ganz normal, geht nicht in den Notlauf, aber alles Leuchtet.


    Wir waren jetzt schon 3 mal in der Werkstatt und die finden einfach keinen Fehler. Bzw. Fehlercodes auslesen ist sinnfrei, weil er so viele Fehler ausspuckt dass die garnicht wissen wo sie anfangen sollen.


    Z.b. fehlercodes:


    U1111 can bus kombiinstrument

    P1231 Tranktionssystem

    U1110 can bus verbindung zum klimagerät gestört

    U1106 can bus datenkabel Daten für Lenkung gehen falsch

    U1112

    Can bus verbindung zu Airbag steuergerät

    U1102 Verbindung zu Abs traktionskontrolle

    U1109 Bordnetzsteuergerät verbindung gestört

    U1109 Verbindung zu kombiinstrument gestört


    Des weiteren hatten wir einen Fehler zwecks katalysator, dessen Meldung ich jetzt aber nicht mehr weiß.


    Die Werkstatt hat die Knotenpunkt der Elektrik geprüft, das kombiinstrument geprüft und sämtliche Massepunkte gereinigt.


    Was ich noch dazu sagen muss. Das kombiinstrument ist zwar original mitsubishi colt, aber aus einem anderen Modell. Wurdevom Vorbesitzer damals von einer fachfirma getauscht.


    Ich hoffe auf euer schwarmwissen. Eventuell hat jemand ja vielleicht einen Tipp wonach wir noch schauen könnten.


    Lg

  • Ja, wie Du teilweise schon sagst:

    - Bordcomputer ausbauen, hinten Stecker raus

    - Handschuhfach ausbauen, links oberhalb des Beifahrerfußes den weißen Endstecker vom Datenbus einmal mit Kabelbinder die Kappe fest an den Stecker ziehen und den ganzen Stecker mit Kabelbinder nochmal fest an einen Punkt Fixieren.

    - Motorhaube auf, Batterie-Sicherungshalter öffnen, auf Korrosion oder Bruch prüfen

    - Deckel Sicherungskasten Innenraum abnehmen, tropfte in der Vergangenheit Wasser vom Zug der Motorhaube auf die Sicherungen, ist da alles trocken

    - Fehlermeldungen löschen, BC nicht wieder anschließen, schauen, ob es was gebracht hat.

  • VR-4

    Hat das Thema aus dem Forum Colt nach Z3X verschoben