Kleine Frage: welche Dichtringe für Getriebeöl Ölablaßschraube und Einfüllstutzenschraube? (Schalter EA0)

LEIDER ABGESAGT : MFF Adventskalender 2020 - alles weitere im MFF Adventskalender 2020 - Thread.

Gewinne einen Pajero Evolution Dakar - Sieger von 2006 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
  • Hallo zusammen,

    ich möchte bei meinem Galant EA0 (2.5L / 118kW / Schaltgetriebe) das Getriebeöl wechseln.

    Wenn ich unter der Bühne stehe, möchte ich passenden Dichtringe parat haben, um die Ölablaßschraube und die Einfüllstutzenschraube wieder dicht zu kriegen. Ich gehe davon aus, dass die Dichtringe, genau wie beim Motorölwechsel mit erneuert werden sollten.


    Weiß jemand, welche Größe die Dichtringe haben müssen?

    Sind beide gleich groß?

    Material Kupfer oder Alu?


    Habe mit der Suchfunktion leider nichts gefunden. In der Werkstattanleitung finde ich auch keine Angaben dazu, lediglich das Anzugsmoment ist mit 32 Nm vermerkt.

    Möchte auch nicht diese Sets mit >500 Dichtringen kaufen, wo dann am Ende kein einziger von passt...


    Würde mich über einen Tipp freuen! :-)


    P.S. Achso, und eine Sache noch, am Getriebe unten ist so eine schwarze flache Wartungsplatte(?) die mit 6 Schrauben gesichert ist. Verbirgt sich darunter ein Getriebeölfilter, der mitgewechelt werden sollte, oder hat der Schalter sowas gar nicht?

    Oder sind dort Magnete für den Metallabrieb, die gereinigt werden sollten, oder geht man da im Normalfall an diese Klappe gar nicht ran?


    Gruß, Chevy67

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.