Temperaturanzeige knapp unter 90 Grad in Ordnung?

  • Hallo,


    ich habe vorhin das Thermostat in meinem Ea0 Bj.98 gewechselt. Es wurde im Tacho ca. 45 Grad angezeigt, im Stand ging es dann in Richtung 90 Grad. Das nun verbaute Thermostat habe ich einfach aus meinem anderen Ea0 genommen, da es nur ca. 1000km verbaut war. Nun scheint alles zu funktionieren, allderings fällt mir auf dass die Nadel nur knapp unter 90 Grad kommt. Das war beim anderen Ea0 auch der Fall, wenn ich mich aber richtig erinnere kam der andere Ea0 als ich ihn gekauft habe immer auf genau 90 Grad, einige Monate darauf ging es dann nur noch knapp unter 90 Grad und wieder einige Monate später fingen die ersten Probleme mit den Motor an.


    Kann mich hierzu jemand aufklären?


    Gruß

  • Hallo,
    eigentlich sollte die Temperatur im Normalbetrieb etwas unter 90°C liegen, da das Thermostat bei 82°C den großen Kühlkreislauf freigibt.
    Wenn die Kühlung während der Fahrt nur bis 45°C kommt, war vermutlich das Thermostat im offenen Zustand verklemmt, dann wird der Motor nur noch ohne Fahrtwind warm.
    Gruß Dirk

    Computer sind wie U-Boote - kaum macht man ein Fenster auf, fängt der Streß auch schon an