Lancer CY0 LED Rückleuchten "Problem"

Onlineabstimmung - MFF "Auto des Jahres 2020" - alles weitere im Abstimmungsthread.

Januar-Gewinnspiel - Das Scheisskalt - Paket 2021 - alles weitere im Gewinnspiel - Thread.
MFF - WINTERBISHI - 2021 - alles weitere im Teilnahme - Thread.
  • Servus,
    habe mir die tollen Rückleuchten aus den Statten bestellt. Habe die Dinger auch gleich verbaut, war alles kein Problem. Bis ich wärend der Fahrt bemerkt habe das mein Tempomat nicht funktioniert. Und einige Minuten später zeigt mir mein Display an: Werkstatt aufsuchen (ASC OFF). Bin dein auch gleich zum fehlerauslesen zu meinem Händler gefahren. Computer zeigt wohl an das eine Bremsleuchte kaputt wäre. Der Fachman weiß wohl auch keinen Rat außer die Originalen wieder zu verbauen...
    Vielleicht hatte ja schon jemand das Problem und kann mir weiterhelfen.


    Gruß
    BENNY


    EDIT by Murmel: ich habe es mal in den richtigen Bereich verschoben!

    mfg - M4ik


    Lass dich nicht auf Diskussionen mit Idioten oder Dummköpfen ein !
    Sie ziehn dich nur auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung !
    ;) :D

  • Hi,


    das Problem ist hier bekannt. Der Bordcomputer überwacht die Glühlampen, bzw. den Strom die sie ziehen.


    LEDs ziehen nun um einiges weniger, wodurch der BC denkt, dass die Leuchten defekt sind.


    Man müsste ne Widerstandskombination einschalten, so dass bei aktiven Lampen für den BC alles ok ist.


    Bis dann.

  • Hi,


    soweit ich weiß, läuft auch eine Sammelbstellung über Yoshio im entsprechenden Bereich unter Biete für die LED Rückleuchten.
    Dort ist das Problem bekannt und soll über einen Widerstand gelöst werden. Vielleicht schreibst du Yoshio einfach mal an, ob er dir diesbezüglich weiterhelden kann ;)


    Gruß

  • Dieses Thema enthält 312 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.