Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 220 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

-=Predator=-

Wackeldackelnutzer

  • »-=Predator=-« ist männlich
  • »-=Predator=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Fahrzeug: Colt CZ

Wohnort: Annaburg

W B
-
U I * * *

Danksagungen: 82 / 29

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. Februar 2008, 16:49

Mitsubishi Lancer 1.8 Instyle, DVD Funktion freischalten

hi,
habe mir letzte woche einen neuen lancer bestellt.kommt aber leider erst gegen juni :(

da im instyle packet ein dvd-navi dabei ist wollte ich fragen ob jemand weiss ob ich das handbremsenkabel auch einfach an masse anschliessen kann und so auch der BEIFAHRER während der fahrt dvd schaun kann?
wenn dem so sein sollte hat dazu auch jemand gleich ein paar tipps zur vorgehensweise?


gibt es schon einen händler der denn neuen lancer mit zubehör versorgt?


danke
mfg - M4ik

Lass dich nicht auf Diskussionen mit Idioten oder Dummköpfen ein !
Sie ziehn dich nur auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung !
;) :D

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 29. Februar 2008, 16:49 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser -=Predator=-.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Moosmutzel

Hutträger

  • »Moosmutzel« ist männlich

Beiträge: 878

Fahrzeug: ASX

Wohnort: Buchholz

A N A
-
O L * *

Danksagungen: 56 / 17

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. Februar 2008, 19:49

Hallo. Ich glaube das Navi geht über den CAN-Bus. Mit dem Handbremshebel hat es nix zu tun. Mit der DVD während der Fahrt wird nix weil das Tachosignal abgegriffen wird. Das müsste man das Tachosignal abklemmen. Aber kein Signal-kein Tacho-Fehler-MIL Leuchte brennt.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 29. Februar 2008, 19:49 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Moosmutzel.


Zwiebelauge

Out of order

  • »Zwiebelauge« ist männlich

Beiträge: 4 684

Fahrzeug: Kia

Danksagungen: 31 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Februar 2008, 20:39

Da wirst Du wohl einen seperaten DVD-Player einbauen müssen, denn dieses DVD-Navi mit Filmfunktion ist so vom Hersteller gebaut worden, dass es dem Amerikanischen Recht entspricht, also auch die möglichen Fehler der absoluten Dorftrottel mit einkalkuliert. Da das Navi von Rockford Fosgate, einem Amerikanischen Hersteller, stammt, ist es so angeschlossen, dass es auch wirklich nur im Stand die DVD-Filmfunktion freigibt, da es sonst zu Millionenschweren Haftungsrechtsklagen in den USA kommen könnte. Und man sieht es echt nicht ein, für Europa eine andere Software zu entwickeln. Kann ich verstehen.
MfG Marco


Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 29. Februar 2008, 20:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Zwiebelauge.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 220 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.