Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vogti

Mod a.D.

  • »vogti« ist männlich
  • »vogti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 054

Fahrzeug: Outlander, Trabant 600, Barkas B1000 3 Achser

Danksagungen: 932 / 119

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:40

MITSUBISHI MOTORS mit 15,5% Wachstum in Deutschland

MITSUBISHI MOTORS mit 15,5% Wachstum in Deutschland
Pressemitteilung • Jan 04, 2019 15:19 CET

52.196 Fahrzeuge in Deutschland verkauft, Marktanteil bei 1,5 Prozent
Beeindruckendes Wachstum von 15,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
Outlander Plug-in Hybrid und Eclipse Cross legen beeindruckenden Marktstart hin

Mitsubishi Motors in Deutschland war im abgelaufenen Jahr eine der erfolgreichsten Automobilmarken auf dem deutschen Markt. Mit einem Gesamtabsatz von 52.196 Fahrzeugen übertraf der japanische Importeur sein Volumen des Vorjahres um 6.999 Einheiten, was einem Zuwachs von 15,5 Prozent entspricht. „Mitsubishi wächst gegen den allgemeinen Markttrend!“, kommentierte Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors in Deutschland, den fulminanten Erfolg. „Wer in einem so turbulenten Jahr wie dem hinter uns liegenden sein Absatzniveau nicht nur hält, sondern ein Wachstum von 15,5 Prozent erreicht, hat eindeutig die richtigen Produkte, hervorragendes Personal und Top-Händler am Start“, würdigte Dr. Rebstock den gemeinsamen Erfolg der Marke und ihrer Vertriebspartner vor Ort. „Ein Marktanteil von 1,5 Prozent über das komplette Jahr bedeutet auch einen Ausbau unserer Markensichtbarkeit auf der Straße und ist damit eine wichtige Grundlage für unser weiteres Wachstum.“

Über das Gesamtjahr gesehen erwies sich der Space Star als Star der Drei-Diamanten-Marke. Der vielfach ausgezeichnete Kleinwagen fand 20.765 Käufer, knapp 2.000 mehr als im Jahr 2017.

Den größten Volumenschub fuhr das Coupé-SUV Eclipse Cross ein, für das sich im vergangenen Jahr 9.643 Käufer entschieden haben.


Das dritte starke Standbein von Mitsubishi Motors in Deutschland bildeten im Jahr 2018 mit 6.177 Verkäufen die Outlander Modelle, bei denen die neue Plug-in Hybrid Version vom Start weg die hohen Erwartungen voll erfüllte. Mehr als ein Drittel der Outlander-Verkäufe entfallen auf eine Version mit Plug-in Hybridantrieb. Mit 1.701 verkauften Einheiten komplettiert der Pick-up L200 die Erfolgsbilanz der japanischen Traditionsmarke.
Quelle MMDA.

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Sonntag, 6. Januar 2019, 11:40 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser vogti.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mijki (07.01.2019)

Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Galant2003

Mittelspurträumer

  • »Galant2003« ist männlich

Beiträge: 382

Fahrzeug: Outlander PHEV PLUS 2019

Danksagungen: 91 / 52

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2019, 19:47

Tolles Ergebnis für Mitsubishi. :gut Tod gesagte leben nun mal länger :nick

:thx an alle, die hierzu beigetragen haben und keinen Hyundai gekauft haben ... :pp

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 7. Januar 2019, 19:47 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Galant2003.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mijki (07.01.2019), Nudelsose (07.01.2019)