You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

zerrix

Ersatzteilsucher

  • "zerrix" is male
  • "zerrix" started this thread

Posts: 4,400

Vehicle: Outlander III

Location: Röslau

W U N
-
R G * * *

Thanks: 187 / 60

  • Send private message

1

Saturday, December 22nd 2018, 9:26am

Zunehmende Einschränkung des Individualverkehrs

Zur Reduzierung von Lärmbelastung
Grüne fordern erstmals Tempo 80 auf Autobahnen

Die Bremer Grünen fordern nächtliche Begrenzungen von 80 km/h für Autos in bestimmten Bereichen. Durch die Tempolimits soll die Lärmbelastung auf der Autobahn entlang von Wohngebieten reduziert werden. Laut dem Vorschlag der Bremer Grünenfraktion soll es Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Tempo 80 für Autos und Motorräder und Tempo 60 für Lkws von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens geben.
Das berichtet der "Weser-Kurier". Der Stadtstaat führte 2008 als erstes Bundesland eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung mit Tempo 120 für 60 Kilometer Autobahn ein. Nun soll ein neues Tempolimit entlang von Wohngebieten folgen, "um die Lärm- und Schadstoffbelastung zu reduzieren", wie die Zeitung den grünen Verkehrspolitiker Ralph Saxe zitiert.
Dass es bundesweit bis jetzt noch kein generelles Tempolimit gibt, hält Saxe ebenfalls für einen Fehler. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wäre aus Gründen der Verkehrssicherheit, für den Klimaschutz und den Lärmschutz schon lange überfällig.

Tempo 80 auf Bremer Autobahnen? SPD setzt auf technische Lösungen
In Europa sei Deutschland das einzige Land ohne so ein Tempolimit. Um dieses bundesweit durchzusetzen, erwägt Saxe, eine Bundesratsinitiative zu starten. In der Vergangenheit scheiterte der Verkehrspolitiker bereits mit ambitionierten Gesetzesvorhaben. So wollte er eine Autobahn komplett mit Flüsterasphalt auszustatten und windabhängige Begrenzungen durchsetzen, wie der "Weser-Kurier" schreibt.

Quelle : https://www.focus.de/auto/news


Schon lange habe ich den Eindruck - Dieselkampagne, jetzt der Benziner, dann die zunehmenden Baustellen auf allen wichtigen Fernverkehrsstraßen, teilweise mit sinnfreien Tempolimits bis runter auf 40 km/h in den Baustellen. Irgendwie drängt sich der Verdacht auf hier wird ein Feldzug gegen den Individualverkehr geführt. Die deutschen sollen von ihrer letzten großen Freiheit, dem Reisen im eigenen Auto entwöhnt werden. Anders kann ich mir diese willkürliche "Einbremsung" des Ladens ( damit meine ich unser Land und sein Verkehrsnetz ) nicht erklären.
Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man Recht haben und doch ein Idiot sein kann ;) :omg

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 22nd 2018, 9:26am) is the author zerrix himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

wölfchen

Bitte nicht füttern!

  • "wölfchen" is male

Posts: 4,605

Vehicle: Carisma GDI

Location: DD

D D
-
* * * * *
- D D
-
* * * * *

Thanks: 515 / 431

  • Send private message

2

Saturday, December 22nd 2018, 9:34am

Ich meine es ist auf der A9 rtg Nürnberg... da wo diese 3Spurig ist ist die Geschwindigkeit auf 120 begrenzt und da wo diese 2 spürig ist, da gibt es keine Begrenzung. Völlig irrational das ganze, mittlerweile.

Vor allem ist mein Auto im 4 Gang bei 80km/h deutlich lauter und schmeißt sicher mehr Schadstoffe aus, als bei 120km/h im 6 Gang.
Aber bei den Grünen hat man eh nur noch den Eindruck dass die sich auch die letzten Hirnzellen weggekifft haben.
Aber was soll man von Leute ohne Schulabschluss auch halten... :Yp
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern wie es dir gerade passt.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 22nd 2018, 9:34am) is the author wölfchen himself.


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

blubb (22.12.2018), DerLehmi (22.12.2018)

Gerd1967

Wackeldackelnutzer

  • "Gerd1967" is male

Posts: 1,569

Vehicle: Suzuki SX4 S-Cross

Location: Dortmund

D O
-
G G * * *

Thanks: 371 / 208

  • Send private message

3

Saturday, December 22nd 2018, 10:11am

Also nicht das ich ein Tempolimit von 80 km/h gut fände. Aber @ Wölfchen wer verbietet dir bei 80 in den 5 oder sogar 7. Gang zu schalten? Dein vergleich hinkt aus meiner Sicht.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 22nd 2018, 10:11am) is the author Gerd1967 himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

DerBelz

Das Beste oder nicht's

  • "DerBelz" is male

Posts: 11,783

Vehicle: Fiesta ST

Location: Fulda

* *
-
S T 1 8 2

Thanks: 2060 / 1314

  • Send private message

4

Saturday, December 22nd 2018, 2:14pm

Die Grünen wieder :lool
DerBelz has attached the following file:

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Saturday, December 22nd 2018, 2:14pm) is the author DerBelz himself.