Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GTGrandis

Bremssattelvertauscher

  • »GTGrandis« ist männlich
  • »GTGrandis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Fahrzeug: Hyundai H1 / Ford S-Max ST

Wohnort: Grünstadt

Danksagungen: 174 / 309

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:24

Gummiwechsel 16" - 215/70 auf 225/65

Hallo Leute,

bräuchte mal wieder Rat.

Serienmäßig sind auf meinem H1 215/70er auf 16" Stahlfelgen drauf. Genau auf diese Stahlfelgen würde ich gerne 225/65er Gummis draufziehen lassen, da es in dieser Größe mehr Auswahl an Reifen gibt, teilweise auch bessere (Griptechnisch).

Laut Reifenrechner würde die neue Dimension passen.

Kann ich das so machen? Die neue Reifengröße eintragen zu lassen, da hätte ich kein Problem, aber könnte es beim TÜV Probleme geben wegen den Stahlfelgen???


Gruß Marco

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 12. Oktober 2018, 11:24 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser GTGrandis.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

  • »schreckus« ist männlich

Beiträge: 3 655

Fahrzeug: 97er Colt CJ0 GL(X) / 00er Mirage Asti RX-R

Wohnort: Muc

M
-
* *

Danksagungen: 796 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:35

Is das selbe wie bei Alufelgen - was sagt die ABE bzw. der Hersteller dazu?

Sind das Serienfelgen? gibts die zufällig auch ab Werk mit den neuen Dimensionen? Denke ist am besten wenn du dich mit dem Prüfer deines Vertrauens kurzschliesst.

grüße schreckus
DEKRA Ratgeber und Broschüren Sammlung :work DEKRA Ratgeber Tuning :prof DEKRA Checkliste HU

Guten Tag, ich hät gern nen 3er und nen 5er Bohrer um nen 8er Loch zu bohren.
Nehmen sie doch lieber zwei 4er - dann brauchen sie nich umspannen!

2½ COLT:blemm

Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet!
Benutzt das Forum, dafür ist es da! Wenn ich etwas Weiss werde ich schon meinen Senf dazu geben ;)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 12. Oktober 2018, 11:35 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser schreckus.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GTGrandis (12.10.2018)

west29

SMOD Rentner und graue Eminenz

  • »west29« ist männlich

Beiträge: 13 228

Fahrzeug: Hyundai i30 CW 1.4 T-GDI DCT Premium, Hyundai i20 Active 1.0 T-GDI Yes! Plus, Hyundai i10 1.2 Yes! Plus

Wohnort: Velten

O H V
-
H * * *
O H V
-
S H * * *

Danksagungen: 1466 / 2579

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:39

Ich glaube den H1 gab (gibt) es nur mit 2 Varianten ...215/70 R16 oder 215/60 R17 ...breitere Reifen musste wohl erfragen ...
lizensierter Mitsubishi Old Boy





Alles was zählt...... 2 Turbo GDI im Stall

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Freitag, 12. Oktober 2018, 16:39 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser west29.


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.