Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Fan Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Autonarr90

Führerscheinneuling

  • »Autonarr90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: BMW Z4, BMW 330Ci

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2018, 22:16

Moin moin aus dem Norden

Schönen guten Abend allerseits.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Autonarr90« (10. September 2018, 22:31)

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 10. September 2018, 22:16 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Autonarr90.


Werbung

unregistriert

Werbung

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Autonarr90

Führerscheinneuling

  • »Autonarr90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Fahrzeug: BMW Z4, BMW 330Ci

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. September 2018, 22:30

Ich heiße M..... bin 28 Jahre Alt und bin seit dem ich mich errinern kann Auto verrückt. Ich komme aus Pinneberg nähe Hamburg und interessiere mich für Autos verschiedener Hersteller und Länder bzw. Kontinente.

Ich habe bisher immer deutsche Marken gefahren und bin auch glücklich mit den bisherigen Autos, jedoch möchte ich nun auf etwas


Meine wichtigste Frage hierbei wäre folgendes:

Z. B. Ich habe einen 6er Modell gefunden Japan Ausführung mit ca. 390 PS.
Natürlich sind an dem Auto Veränderungen vorhanden (man beachte PS).
Muss ich nun beim Import alles zurückrüsten damit der die TÜV Untersuchung dürchsteht und letztendlich die deutsche Strasenzulassung bekommt?
Oder kennt ihr irgendwie andere Wege diesbezüglich.

Ich würde mich über Rückmeldung, Ideen und eure Erfahrungen sehr freuen und bedanke mich schonmal bei euch.

✌✌✌

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Montag, 10. September 2018, 22:30 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Autonarr90.


Space-Maus

Führerscheinneuling

  • »Space-Maus« ist weiblich

Beiträge: 13

Fahrzeug: Space Star 1.0

Wohnort: Hunsrück

B I R
-
* * * *

Danksagungen: 9 / 18

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2018, 08:29

Herzlich willkommen hier im Forum :nick
.........am Öl kann es nicht gelegen haben, denn es war keines drin. :Yp

Für den Inhalt, Bildrechte und Anhänge des Beitrages um (Dienstag, 11. September 2018, 08:29 Uhr) liegt die Verantwortung gemäß §7 Abs. 2 TMG , allein beim Verfasser Space-Maus.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Autonarr90 (11.09.2018)

Ähnliche Themen