You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 4 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mdachs

Führerscheinneuling

  • "mdachs" started this thread

Posts: 6

Vehicle: Space Star

  • Send private message

1

Monday, August 28th 2017, 1:12pm

Lambdasondenheizung

Dies ist eine optionale Schablone zur Spezifikation deines Fahrzeuges.
So kann dir möglicherweise schneller geholfen werden.
Nicht benötigte Felder können leer gelassen oder gelöscht werden.

Erstzulassung:
Ausstattungsvariante:
Karosserieform:
Motorvariante:
Getriebevariante:
Kilometerstand:

Hallo,

habe die Sonde oben am Krümmer durch eine Neue getauscht. Habe wieder den gleichen Fehler bekommen, das die Heizung der Sonde defekt ist. Wenn ich die beiden Heizungsdrähte an der Sonde abklemme und die Zündung einschalte, habe ich 12V an den Drähten anliegen. Schließe ich die beiden Drähte wieder an die Sonde und messe dann, sind es 0V. Ist doch nicht normal, oder?

Danke

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Monday, August 28th 2017, 1:12pm) is the author mdachs himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

unqz

Mitsubishi Vertragshändler

  • "unqz" is male

Posts: 1,230

Vehicle: 3000GT, Evo VIII, Evo VI, Colt CZT

Location: Crailsheim

-- S H A
-
L A

Thanks: 368 / 31

  • Send private message

2

Monday, August 28th 2017, 2:17pm

Ich wette du hast eine Sonde aus dem Zubehör genommen.
Die funktionieren leider nicht immer gut bei den Mitsus. Nimm eine Originale und es geht.
VERTRIEBSPARTNER VON MITSUBISHI MOTORS
EBC BRAKES / SCHROTH RACING / VOGTLAND SUSPENSION / KW SUSPENSION / K-SPORT BREMSANLAGEN & FAHRWERKE / RAID HP / ENKEI WHEELS

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Monday, August 28th 2017, 2:17pm) is the author unqz himself.


Hifox

Bremspedalvertauscher

Posts: 195

Vehicle: Diverse

Thanks: 37 / 31

  • Send private message

3

Monday, August 28th 2017, 7:04pm

Je nach dem wo und was du misst, ist es mist was du misst ;) ( Sorry..das Wortspiel musste sein)

Aber im Klartext, ohne zu sagen was du wo am messen bist kann dieses Verhalten normal sein oder eben nicht. Beim Spannungsmessen misst du ja nur den Potetialunterschied. Auch sind in den Universaltestern manchmal Fehler ( vielleicht wäre ja die hintere Sonde defekt gewesen). Oder es ist gar nicht die Sonde, sondern ein Verkabelungs/ Steckerproblem.

Ich kann die Aussage des Vorredners teilweise bestätigen, Sonden von Denso gehen jedoch meistens.
Oft stimmen aber die Kabelfarben in den Anleitungen nicht, sprich der Anschluss am Fahrzeug stimmt dann eben nicht.
Auch sollte man die Richtige Art von Sonde verbauen, es gibt mehr als eine Art von Sprungsonden.

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Monday, August 28th 2017, 7:04pm) is the author Hifox himself.


Similar threads

The guest access to this forum was limited. Overall there are 4 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.