You are not logged in.

The guest access to this forum was limited. Overall there are 8 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.

Dear visitor, welcome to Mitsubishi Fan Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mitsulangi

Der Sammler

  • "Mitsulangi" is male
  • "Mitsulangi" started this thread

Posts: 1,531

Vehicle: N41W N84W DG0V6 DA0 DE3A 2xF16A 3xF07W Z16A D22A EA5W EA5A 2xE32A 4xE33A E39A E16A A187A A151A C12A C15A C52A C68A A164A A167V A212A 2xA123A A123V 4xA123C 3xA70M A72V A33 L141

Location: Rettenberg

O A
-
* * * * * *
O A
-
* * * *

Thanks: 436 / 298

  • Send private message

1

Friday, December 16th 2016, 4:52pm

Mitsulangi´s Galant 2000 de luxe

Servus!

Der Mitsulangi zeigt auch mal wieder eines seiner Autos.
Nachdem mein Winterauto, der Pajero V6 (L040) etwas Rostprobleme hat und den Sprit schon so verliert, kamen dann noch Probleme mit der Servolenkung dazu. Anfangs fiel sie kurzzeitig aus, dann häufiger. Das Öl im Ausgleichsbehälter schäumte auf und schließlich wurde es durch einen Überdruck in Freie befördert. Nur wenige von euch werden wohl mit defekter Servolenkung mehrere Tage gefahren sein. Da wird einem der Begriff "Kraftfahrer" erst mal wieder richtig deutlich.

Schnell nach Teilen geschaut und sogar fündig geworden. Das besorgte Lenkgetriebe ist ebenfalls undicht und der Tank (bis heute) ist immer noch nicht da! Nur gut, dass ich schnell mal ein anderes Auto mit TÜV zulassen kann.

Ein Space Wagon der zweiten Generation, als Facelift. N33W. Einer der letzten seiner Art! Baujahr 1998! Und gerade mal 272250km auf der Uhr. Aber TÜV bis jetzt im Dezember. Siebensitzer, viel Platz und sehr sparsam! Ideal für auf die Arbeit zu fahren!
Denkste!
Nach gut zwei Wochen fühlte sich das Bremspedal etwas weich an. Naja, denk ich mir, wird schon nichts ernstes sein.... Hat ja noch TÜV!
Dann abends aus dem Büro, rein ins Auto und schon an der ersten Gabelung bremst es sich nur noch ganz leicht. (aber kam zum Stehen!) Rechts ran gefahren und ein paar mal am Bremspedal gepumpt, etwas zurück rollen lassen ob man was sieht. Und siehe da, ein Fleck! Oder war das schon? hmm...
Also ein Stück weiter und selbes Spiel nochmal. Diesmal aber vorher geschaut, ob da alles trocken ist. Nach vielem Pumpen war ein ganz kleiner Fleck am Boden. Also gut, da komm ich noch heim, denk ich mir. Aber denkste.... 100m weiter hat dann gar nix mehr gebremst. Mit der guten Handbremse in den nächsten Parkplatz und meinen Händler angerufen.
Der hat mit mir zusammen per Telefon Fehlersuche betrieben und wir kamen auf keinen Defekt, der so recht zu finden war. Er hat mir aber gesagt, ich solle nicht mit der Handbremse die 27km heim fahren. Dafür ist die Handbremse nicht ausgelegt.
Nicht viel Später kam er mit seinem Pajero und Anhänger daher und brachte mir seinen Lancer A170 als Ersatzfahrzeug. Er nahm den Space Wagon mit und schaute sich das Ganze dann in der Werkstatt gründlich an.
Resultat: Die Bremsleitung nach hinten ist durch gerostet. Was aber nicht das Schlimmste ist! Die Hinterachse ist so dermaßen faul, dass sie nur noch an wenigen mm guten Blech hängt. Für mich von außen nicht zu sehen. Auf der Hebebühne aber ganz klarer Fall für die Schrottpresse. (ist nun im Export gelandet)
Also auch den abgemeldet...

Jetzt mal schnell geschaut, was noch so an Autos am Hof ist, was man im Winter fahren kann. Wer hat TÜV? Welcher ist nicht ganz so besonders? Zja... irgendwie hab ich keinen gefunden, den ich sofort im Winter fahren würde/könnte.
So hab ich mich bei meinen Händlern umgehört, wer noch was da hat.... und siehe da, in Würzburg stand ein alter Galant E33A.
Mit dem Sigma Kombi und Anhänger, samt Familie, ging es dann nach Würzburg und da stand er. Ein weißer Galant E30. Zum Verwechseln ähnlich wie ein Dynamic 4!

Hier die Daten:
Galant 2000 GLSi de luxe, Automatik
EZ 09/88
96999km
Vorbesitzer der Opa des Autohauses und dann seine Freundin (die nun leider ins Heim muss und kein Auto mehr fahren darf)
Alle KD´s gemacht
die zwei letzten Jahre keine 500km gefahren.
Äußerlich stand er schlecht da! Viel Stehen und Sonne macht den Lack stumpf. Die Rücksitzbank hat es von hinten am schlimmsten erwischt. Aber auch hier und da eine Macke und etwas Lackabplatzer. Vieles was den ersten überragenden Eindruck auf die ersten 50m gleich wieder schwinden lies. Aber es ist ja kein Neuwagen. Und günstig ist er auch. Naja, ich nehm ihn und schau mal, was ich raus holen kann...
Mitsulangi has attached the following files:
Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Matthias Lang

>>> Kirschblütenfest am 11./12. Mai 2019 mit über 50 MMC - C U @ Mitsubishi Museum <<<

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, December 16th 2016, 4:52pm) is the author Mitsulangi himself.


Advertising

Unregistered

Advertising

Kostenlos registrieren oder anmelden um diesen Werbeblock verschwinden zu lassen!

Mitsulangi

Der Sammler

  • "Mitsulangi" is male
  • "Mitsulangi" started this thread

Posts: 1,531

Vehicle: N41W N84W DG0V6 DA0 DE3A 2xF16A 3xF07W Z16A D22A EA5W EA5A 2xE32A 4xE33A E39A E16A A187A A151A C12A C15A C52A C68A A164A A167V A212A 2xA123A A123V 4xA123C 3xA70M A72V A33 L141

Location: Rettenberg

O A
-
* * * * * *
O A
-
* * * *

Thanks: 436 / 298

  • Send private message

2

Friday, December 16th 2016, 5:24pm

Servus!

Erst mal Bestandsaufnahme machen....
Marder war mal im Motorraum, Etwas Rost hier und da, eine Macke und so der übliche Dreck nach langer Standzeit.
Mitsulangi has attached the following files:
Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Matthias Lang

>>> Kirschblütenfest am 11./12. Mai 2019 mit über 50 MMC - C U @ Mitsubishi Museum <<<

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, December 16th 2016, 5:24pm) is the author Mitsulangi himself.


Mitsulangi

Der Sammler

  • "Mitsulangi" is male
  • "Mitsulangi" started this thread

Posts: 1,531

Vehicle: N41W N84W DG0V6 DA0 DE3A 2xF16A 3xF07W Z16A D22A EA5W EA5A 2xE32A 4xE33A E39A E16A A187A A151A C12A C15A C52A C68A A164A A167V A212A 2xA123A A123V 4xA123C 3xA70M A72V A33 L141

Location: Rettenberg

O A
-
* * * * * *
O A
-
* * * *

Thanks: 436 / 298

  • Send private message

3

Friday, December 16th 2016, 5:28pm

Servus!

So hatte ich dann am Sonntag ein bisschen Beschäftigung...

Erst
mal waschen. Das Moos und der Dreck von den Jahren muss runter. Schön
mit Regenwasser aus der halb zugefrorenen Tonne. Doch was ist das? Da
läuft ja Milch vom Auto! Nee... Das ist der stumpfe Lack! Der löst sich
einfach so mit dem Schwamm.
Gut, dann gibt es halt mehr Wasser!
Nach
einer guten Stunde war das Auto auch in den Ecken und hinter Klappen
und Türfalsen wieder einigermaßen sauber. Abledern und gut ist.

Aber
dann, als der Galant trocken war, sah er sehr matt aus. Fast wie
beschlagen, wenn man gegen das Licht geschaut hat. Also gut, dann wird
noch poliert und versiegelt. Schließlich solll er im WInter dem Salz
widerstehen können.
Mitsulangi has attached the following files:
Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Matthias Lang

>>> Kirschblütenfest am 11./12. Mai 2019 mit über 50 MMC - C U @ Mitsubishi Museum <<<

Responsible for any content, image rights and attachments of this posting at (Friday, December 16th 2016, 5:28pm) is the author Mitsulangi himself.


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Jure (12.01.2017)

The guest access to this forum was limited. Overall there are 8 Postings in this thread.
To read them all you should register yourself.